DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 17.08.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.430,88
21.09.18
Xetra
+0,85 %
+104,40 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 17.08.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)2,3%-2,3%
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)-0,6%-0,1%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)-0,2%-0,1%0,1%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )2,6%2,7%2,9%
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz s.a28,5 Mrd.€-4,6 Mrd.€
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz n.s.a24 Mrd.€23,2 Mrd.€27,3 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)-0,5%-0,5%0%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)-0,3%-0,3%0,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,1%1,1%1,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)2,1%2,1%2,1%
12:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)---
14:30KanadaCANKanadische Investments in ausländische Wertpapiere11,2 Mrd.$-5,69 Mrd.$
14:30KanadaCANAusländische Investments in kanadische Wertpapiere11,5 Mrd.$4,91 Mrd.$2,18 Mrd.$
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Jahr)3%2,5%2,5%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Monat)0,5%0,1%0,1%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)0,3%-0,1%0,1%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kern (Jahr)1,6%1,3%1,3%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kernrate (Monat)0,2%-0,1%0,1%
15:00GroßbritannienGBRNIESR BIP-Schätzung-0,4%0,4%
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen95,39897,9
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung869-869
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-1,8 Tsd.€-10,6 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen-3,7 Tsd.$-12,7 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen179,7 Tsd.$-165,2 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-60,7 Tsd.£--58,9 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-58,4 Tsd.¥--62,8 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen573,4 Tsd.-608,9 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Kleiner Verfallstag
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den August-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-521-530/#…
2. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im August:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…

DAX Pivots
R3 12351,89
R2 12301,64
R1 12269,41
PP 12219,16
S1 12186,93
S2 12136,68
S3 12104,45

FDAX Pivots
R3 12376,00
R2 12321,50
R1 12270,50
PP 12216,00
S1 12165,00
S2 12110,50
S3 12059,50

CFD-DAX Pivots
R3 12378,87
R2 12325,43
R1 12275,47
PP 12222,03
S1 12172,07
S2 12118,63
S3 12068,67

DAX Wochen Pivots
R3 12993,25
R2 12865,89
R1 12645,12
PP 12517,76
S1 12296,99
S2 12169,63
S3 11948,86

FDAX Wochen Pivots
R3 12996,33
R2 12865,17
R1 12639,83
PP 12508,67
S1 12283,33
S2 12152,17
S3 11926,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
15.08.2018 12163,01
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 17.08.2018

Zum Donnerstag lies es unser Dax nun unheimlich ruhig angehen, als hätte er seinen Kaffee zum Morgen nicht bekommen. Der Freitag kann da schon gefährlicher werden, denn der kleine Verfall steht mal wieder an..

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13150, 13100, 13050, 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: negativ
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: gefasst auf technische Erholungen


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Nach der Abarbeitung des großen Zieles bei 12112 war nun durchaus eine technische Gegenbewegung denkbar. Diese hat durchaus ein Ziel das man bei 12350/12400 ausmachen konnte. Wichtige Zwischenstation war die 12270.

So weit, so gut, konnte unser Dax nun die Zwischenstation bei 12270 anlaufen. Sehr präzise sogar. Er bestätigt somit durchaus die Absicht hier eine technische Erholung weiterzuführen. Erreichbar wäre dabei nun die Zone die ich für den Freitag gerne auf 12340-12385 festmachen möchte. Denken Sie aber bitte daran, dass wir einen Verfallstag haben.

Wir werden uns da privat selber sehr mit Trades zurückhalten. Noch dazu ein Freitag. Freitage sind ohnehin oft recht schwierig zu greifen und haben eher die Neigung des Daytraders Wochengewinne wieder zu wegzunehmen. Daher machen Sie sich am besten auf alles gefasst und agieren dementsprechend vorsichtig.

Sollte unser Dax sich zum Freitag nicht wie geplant nach oben hechten, sondern unter die 12160 zurückfallen, so wäre technisch ein Erreichen von 12060-12040 denkbar. Sogar 12005 wären in dieser Bewegung dann erreichbar. Ich erwarte das nun nicht unbedingt, technisch besteht die Option aber und da wir uns nach wie vor noch im übergeordneten Abwärtstrend befinden, sollten wir dies auch beherzigen.

Fazit: Zum Freitag dürfte nun der anstehende Verfall dominieren. Technische Signale sollte man daher mit Vorsicht genießen. Gehen wir aber rein nach der Technik, so wäre oben noch der Bereich um 12340-12385 erreichbar. Sollte der Dax dieses Niveau erreichen, wäre eine anschließende Seitwärts-Bewegung durchaus passend. Bricht unser Dax aber zuvor unter 12160 zurück heißt es: Aufpassen!, denn unter 12160 würde sich rein technisch betrachtet Potential auf weitere Tiefs - im weiterhin aktiven Abwärtstrend - eröffnen. Diese Tiefs könnten dann bei 12060-12040 oder gar 12005 markiert werden.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Kleiner Verfallstag hoch manipulativ
Die Banken bewegen DAX & Co auf ihr Wunschniveau!


Obacht an allen Zockerfronten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.468.798 von Kursfreund am 16.08.18 23:54:36
Zitat von Kursfreund: Die Banken bewegen DAX & Co auf ihr Wunschniveau!


Obacht an allen Zockerfronten!


jawoll Cheffe -

was meinst zu long 24-15
Dow hat gestern sein Glanzstück fast vollbracht. Und heute Nacht dann das "fast" auch noch geschafft. :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.469.626 von Gilera am 17.08.18 07:50:23Guten Murgen

Long zum Start wäre nicht gut.

Meine übernächtigen Put will ich schon noch retten.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.468.798 von Kursfreund am 16.08.18 23:54:36Deine Heuristik ist für die Füße!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.469.695 von Kursfreund am 17.08.18 07:56:51
Zitat von Kursfreund: Guten Murgen

Long zum Start wäre nicht gut.

Meine übernächtigen Put will ich schon noch retten.;)


da gehts nur um ein paar Punkte zum Start
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.469.821 von Gilera am 17.08.18 08:13:41Bin raus mit blauem Auge und jetzt bis zum Verfall flat.

Die schieben bestimmt bis zum Verfall seitwärts bis leicht fallend, schade um jede Liebesmüh.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben