Page4 und HSDC Forum (Seite 19)

eröffnet am 20.08.18 11:43:39 von
neuester Beitrag 22.02.21 22:08:35 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.01.21 17:49:05
Beitrag Nr. 181 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.516.860 von Oxymoron69 am 20.01.21 08:58:41
page4 ist ein Produkt der page4 Corp., USA, in Europa vertreten durch die page4 Ltd.
page4 ist ein Produkt der page4 Corp., USA, in Europa vertreten durch die page4 Ltd. GB

wird bald eine page4 GmbH werden.

HSDC - Human Software Dev. Corp. USA ist nichts.

FFPC - Fresh Food Paradise Corporation USA ist nichts.
Es gab ja noch weitere Firmen z.b. soft&heart Dev. Inc-USA, soft&heart Deutschland Vertriebs GmbH“ Eckernförde, Human Software Dev. Corp. USA mit Protendics Vertriebs-GmbH Eckernförde.

Alles nichts wo man sein eingezahltes Geld wieder bekommt.

Keine dieser Firmen wird nirgendwo an einer Börse gelistet also faktisch keine AG im sinne von Aktionär mit all seinen Rechten.

Nur Anteilseigner oder gelistet in einer Datenbank von MFS betrieben und verwaltet, die er da Aktionäre nennt
2 Antworten
Avatar
20.01.21 18:07:03
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.527.345 von Ketschendorfer am 20.01.21 17:49:05Vielen Dank für die Antwort.

Aber bei welcher Gesellschaft sind wir denn gegenwärtig Gesellschafter?

Sind wir überhaupt Gesellschafter einer der Schreyer-Gesellschaften?

Wenn Herr Schreyer mitteilt, dass er die Aktien der HSDC, wann ich immer, in Aktien der Page4 umtauscht, bedeutet dass dann nicht, dass wir gegenwärtig Aktionär Aktionär der HSDC sind?

Vielen Dank.

Viele Grüße
Oxymoron69
1 Antwort
Avatar
20.01.21 18:09:16
Beitrag Nr. 183 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.527.657 von Oxymoron69 am 20.01.21 18:07:03..... frage deshalb, weil ein Gesellschafter bestimmte Rechte und Herr Schreyer den Gesellschaftern gegenüber bestimmte Pflichten hat.
Avatar
19.02.21 10:35:45
Beitrag Nr. 184 ()
Guten Morgen zusammen,

die page4 GmbH ist im HR des Amtsgerichts Flensburg eingetragen, HRB 14744.

Das Stammkapital beträgt EUR 25.000,00. Laut Gesellschafterliste hält Herr Schreyer 100% der Anteile. Die Geldgeber sind also außen vor.

VG
Oxymoron69
1 Antwort
Avatar
22.02.21 22:08:35
Beitrag Nr. 185 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.098.867 von Oxymoron69 am 19.02.21 10:35:45Aber ist es denn nicht immer schon so gewesen? Der geschätzte Manfred F. Schreyer erzählt Geschichten von Aktionären und Börsengängen, verspricht Spendern und Anteilseignern imaginäre Aktien von immer neuen bahnbrechenden Ideen (ohne Nachweis dafür), aber in Wirklichkeit gibt es gar keine AG, bei der Aktionäre Rechte und Mitsprache hätten? Könnte es nicht sogar seit über 2 Jahrzehnten ein unübersichtliches gebildetes Konstrukt an Firmen sein, welche er immer wieder gründet um sich und seine Familie daran zu bereichern? Clever gemacht und immer wieder in der Hoffnung ein paar wenige zu finden, die seine ausschweifenden Märchen noch glauben? Ich mag da auch irren, aber sein Verhalten, alle Anteilsgegner die konstruktive Kritik an ihm äußern ohne jedwede Rechtsgrundlage auszuschließen, in der Hoffnung sie damit mundtot zu machen könnte darauf hin deuten.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Page4 und HSDC Forum