DAX-0,12 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-0,97 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 23.08.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.916,50
12:54:41
Lang & Schwarz
-0,12 %
-12,93 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 23.08.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-511 Mrd.¥--108 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-1,93 Bil.¥-123 Mrd.¥
02:00USAUSAJackson Hole Symposium---
02:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe52,552,452,3
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität116,4116,7116,3
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex104,7105,2105,2
08:45FrankreichFRAEinzelinvestition ( laufendes Jahr )4%-5%
08:45FrankreichFRAGeschäftsklima110108108
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,755,154,9
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe53,753,453,3
09:15FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex55,154,654,4
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe56,156,556,9
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,254,354,1
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex55,755,255
09:30DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex54,454,554,3
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe54,65555,1
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen54,454,454,2
12:00GroßbritannienGBRCBI Umfrage der Absatzwirtschaft - Realisiert (Monat)29%13%20%
13:30Euro ZoneEUREZB Accounts: Zusammenfassung der geldpolitischen Sitzung des Rates---
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,727 Mio.1,731 Mio.1,721 Mio.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung210 Tsd.215 Tsd.212 Tsd.
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,2%0,3%0,2%
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex5556,355,7
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen55,255,956
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung54,55555,3
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser (Monat)-1,7%2,2%-5,3%
16:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-1,9-0,7-0,6
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser ( Monat )627 Tsd.645 Tsd.631 Tsd.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes48 Mrd.48 Mrd.33 Mrd.
17:00USAUSAKansas Fed Herstellung Aktivität10-22

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 23.08.2018

Unser Dax hat sich zum Mittwoch nun gut in ein Dreieck reingebremst. Das erhoffte Potential blieb somit aus. Ob wir nun das Dreieck zum Donnerstag sauber zerrissen bekommen?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13150, 13100, 13050, 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: negativ
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: weiter auf technische Erholungen fokussiert


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Mittwoch konnte unser Dax nun nicht wirklich Potentiale reaktivieren. Trotz dass er sich unten sauber aus dem Bereich um 12350/12330 nach oben aufdrehen konnte, überzeugte er nun weder auf der einen, noch auf der anderen Seite. Das Ergebnis zeigte der Markt dann auch genau so, in Form eines Dreiecks gen Handelsschluss.

Zum Donnerstag dürfte somit der Auftakt wieder recht wichtig werden, denn es ist durchaus davon auszugehen, dass unser Dax per Gap direkt das Dreieck verlässt. Geht er dabei auf der Oberseite raus, wären 12440 und 12475/12500 ableitbar. Sticht er unten raus, dann 12315-12250. Die grundsätzliche Einschätzung außerhalb des Dreiecks bleibt aber unverändert zum Vortag.

Meine wichtigen Ziele auf der Oberseite bleiben bei 12475-12500, 12555-12600, 12675 und 12725 hätte. Unten bei 12250, 12210 und 12180. Bricht der Dax dabei sogar unter 12140 geht sofort die Klappe Richtung Kurse unterhalb der 12000 auf. (Geld-)Politische Spannung insbesondere auch durch das Jackson Hole Symposium sind im Grunde vorprogrammiert. Auch die Daten der EZB gegen 13:30 Uhr kündigen Bewegung an.

Fazit: Die übergeordnete Einschätzung bleibt unverändert. Das Risiko eines Short-Squeeze möchte ich weiterhin nicht ausschließen. Ziele dabei wären im Bereich um 12475-12500, 12555-12600, 12675 und 12725. Bricht unser Dax das gesetzte Dreieck vom Mittwoch nach unten wären 12315, 12250, 12210 und 12180 ableitbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den August-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-521-530/#…
2. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im August:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…

DAX Pivots
R3 12527,81
R2 12483,23
R1 12434,47
PP 12389,89
S1 12341,13
S2 12296,55
S3 12247,79

FDAX Pivots
R3 12540,50
R2 12489,00
R1 12430,00
PP 12378,50
S1 12319,50
S2 12268,00
S3 12209,00

CFD-DAX Pivots
R3 12540,87
R2 12491,23
R1 12433,77
PP 12384,13
S1 12326,67
S2 12277,03
S3 12219,57

DAX Wochen Pivots
R3 12749,20
R2 12605,51
R1 12408,03
PP 12264,34
S1 12066,86
S2 11923,17
S3 11725,69

FDAX Wochen Pivots
R3 12775,67
R2 12616,33
R1 12423,67
PP 12264,33
S1 12071,67
S2 11912,33
S3 11719,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
17.08.2018 12210,55
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Dank FED...der Euro kommt unter die Räder
Der erwartete nächtlichen Absturz des Euro.

EUR/USD-Short läuft in den Donnerstag hinein.





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.512.888 von Kursfreund am 23.08.18 02:18:00Tja...das Währungspaar EUR/USD legt über Nacht effektiv einen klassischen Absturz hin.
Nachdem die FED an den massiven Zinserhöhungen festhält ist ein Anziehen des Dollars ein klarer Fall. Der Euro hat immer noch massive Baustellen mit der Türkei, Italien, Griechenland und dem nahenden Brexit.
ja mann, brutaler Fenstersturz. Die Bullen kämpfen gerade um die letzte Bastion...

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.513.059 von SolarStar am 23.08.18 06:29:51ach quatsch, das lag nur an Kursfreund, er hat doch gestern seine Shorts aufgelöst:


Ich muss da irgendwas mißverstanden haben, normalerweise wenn Short aufgelöst werden sind das Kaufkurse, ergo hätte der Kurs noch weiter hoch gehen müssen!
:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.513.335 von RippchemitKraut am 23.08.18 07:36:14
USA mit US-Dollar verliert Vertrauen..Flucht aus USD längerfristig, politische Unsicherheit.
Shortgewinn soeben realisiert!

Alle Put nach nächtlichen EUR-Kursrutsch verkauft.


http://www.faz.net/aktuell/finanzen/donald-trump-nutzt-den-d…


https://www.godmode-trader.de/artikel/us-wirtschaft-trum…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.513.638 von Kursfreund am 23.08.18 08:14:34Du hast doch gestern Abend bereits alles verkauft und bist in Gold. Lügst du und an?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.513.638 von Kursfreund am 23.08.18 08:14:34Moin.. Ich glaub Du bist gestern Abend raus:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1286817-201-210/…

Vielleicht haste jetzt versehentlich Gold gekillt, check das mal :confused:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben