Der Dicke (Seite 23)

eröffnet am 25.08.18 23:55:17 von
neuester Beitrag 13.02.21 00:12:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.11.20 19:34:55
Beitrag Nr. 221 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.607.392 von Gerrera am 05.11.20 16:22:44Die Käs' sollte gegessen sein, Biden is imo durch.
Hab jetzt keinen statistischen Wert parat, aus dem
Bauch heraus werden die Fed Events doch spätestens
einen Tag danach verkauft, nicht ...
S&P 500 | 3.515,25 PKT
Avatar
06.11.20 21:22:26
Beitrag Nr. 222 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.607.392 von Gerrera am 05.11.20 16:22:44Das Event wurde ein weiteres mal verkauft.
Die Kurse halten sich, trotz des starken Anstiegs Tage zuvor, momentan sehr gut.
Bleibst über den ~ 28.050 sollte kommende Woche der Versuch starten, über die Levels vom 12.+13.10 zu kommen.
Gelingt das, sollte es nur noch ein Katzensprung sein auf neue Ath. Gelingt es nicht, könnte ich mir vorstellen,
dass durch die quasi erledigten US Wahlen, die Corona Problematik wieder eher ins Zentrum des Geschehens rückt,
durch stark ansteigende Infektionszahlen auch in den USA.
S&P 500 | 3.500,25 PKT
3 Antworten
Avatar
06.11.20 22:43:53
Beitrag Nr. 223 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.623.469 von massoud am 06.11.20 21:22:26
Zitat von massoud: Das Event wurde ein weiteres mal verkauft.
Die Kurse halten sich, trotz des starken Anstiegs Tage zuvor, momentan sehr gut.
Bleibst über den ~ 28.050 sollte kommende Woche der Versuch starten, über die Levels vom 12.+13.10 zu kommen.
Gelingt das, sollte es nur noch ein Katzensprung sein auf neue Ath. Gelingt es nicht, könnte ich mir vorstellen,
dass durch die quasi erledigten US Wahlen, die Corona Problematik wieder eher ins Zentrum des Geschehens rückt,
durch stark ansteigende Infektionszahlen auch in den USA.

Hat sich die Wall Street, außer im März, jemals an Corona gestört? Die Internetbuden verdienen Milliarden über Milliarden und beherrschen die Wall Street. Denen kommt Corona nur recht. Die haben schon das Problem, dass sie nicht überlegen müssen ob sie sich noch eine dritte Yacht kaufen, sondern wo sie die zehnte parken können. Aber hauptsache keine Steuern zahlen. :rolleyes:

Luxus-Lockdowns wie in Deutschland können sich die Amis garnicht leisten. Firmenpleiten um Monate verzögern und den Rest für zwei Jahre in Kurzarbeit schicken? Ein Traum für die!
Und wenn die bisschen was dicht machen, schickt diesmal Joe Biden die Stimulus-Schecks raus. Muss er auch, damit die Amis Weihnachten ordentlich im Corona-Trubel shoppen gehen können. Bzw. müssen, weil die amerikanische Wirtschaft größtenteils vom Konsum ihrer Bürger lebt.

Was wird sich mit Joe Biden in den nächsten vier Jahren ändern? Nix, außer der Ton.

Was passiert immer am Jahresende? Rally!

Welcher Monat ist stark? Januar!

Welches Quartal ist stark? Das 1.!

Was passiert wenn es doch in die Grütze geht? Die Fed fängt alles auf!

Einen Crash wird es 2020 nicht mehr geben.
S&P 500 | 3.509,00 PKT
2 Antworten
Avatar
07.11.20 00:41:13
Beitrag Nr. 224 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.624.045 von Gerrera am 06.11.20 22:43:53
" Hat sich die Wall Street, außer im März, jemals an Corona gestört?"

Na, der März Crash war schon recht deftig. An den wichtigsten, bedeutendsten Märkten hat sich Corona über den Sommer nicht stark ausgebreitet.
Das ändert sich jetzt, dabei sind wir gerade mal Mitte Herbst. Das wird in Europa gerade sehr deutlich. In Frakreich bspw. ganz heftig, Daher steigt jetzt leider auch wieder stärker die Anzahl der Toten.
Bei den Amis liegen die Zahlen momentan über 100.000/ Tag. Das kann auf über 500.000/ Tag steigen, gerade weil die amerikanischen Regulierungen recht locker sind. Wie das dann ausgehen wird, bleibt ungwiss. Ergo, das könnte dadurch erneut zu grösseren Verwerfungen führen, noch nicht sicher ob es wieder crasht.

Bin ich Deiner Meinung, es wird sich nicht unbedingt viel ändern. Dennoch denke ich das die Beziehungen zu Europa wieder besser werden. Amerika first is sowas von gestern. Die Welt wird in Zukunft nur gemeinsam bestehen können. Wenn Biden in dieser Richtung nur einiges wieder geraderückt, hilft das enorm. Im übrigen hoffe ich das Kamala spätestens 2024 ans Ruder kommt.

Du, ich pass mich komplett an, hab nichts dagegen, starten die Märkte jetzt nochmal vollends durch bis Weihnachten.
Das kann bspw. auch für WTI und Brent gelten.
Halten die Lows von heute sind das sehr gute Vorzeichen. Fallen jene, kommt das nicht mehr so gut, vorallem bei Brent, WTI hätte noch 'n bissel Spiel unterhalb, müsste dann aber wieder stark abdrehn.
Insofern war heute z.B. bei BP ein enormes Volumen, auf dem Kurslevel von 1987 + mehr oder weniger von 1990. Ist doch heftig.
Ob es da bald zu einem Short-Squezze kommt oder eine weitere starke Welle abwärts?
Profitiert vom starken Anstieg ham sie diese Woche (noch) nicht, lag zum anderenn sicherlich auch an der Tendenz vom Wahlsieg Bidens.
Nächste Woche geht es weiter, spannend wie immer ...
S&P 500 | 3.509,00 PKT
1 Antwort
Avatar
09.11.20 13:35:25
Beitrag Nr. 225 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.624.453 von massoud am 07.11.20 00:41:13Da hat am Freitag etwas danach gerochen.

... starten die Märkte jetzt nochmal vollends durch ...
Das kann bspw. auch für WTI und Brent gelten.
Halten die Lows von heute sind das sehr gute Vorzeichen.

Insofern war heute z.B. bei BP ein enormes Volumen, ... Ob es da bald zu einem Short-Squezze kommt


Die Tiefs vom Freitag wurde bei WTI + Brent heute Morgen noch 1x getestet und aufwärts gings.





Thank you.🎖👍😶
S&P 500 | 3.638,00 PKT
Avatar
11.11.20 15:43:27
Beitrag Nr. 226 ()

:D:D

Auch die Goldmänner wissen, dass die Notenbanken jeden Crash im Keim ersticken werden und die Zinsen nie wieder steigen. Wachstum bis der Planet kollabiert. Und ich bin mir sehr sicher, dass die Corona-Pandemie nur ein Kindergeburtstag ist, bei dem was uns beim Klimawandel noch erwartet. Dazwischen immer öfter Pandemien als Effekt des endlosen Wachstums.
S&P 500 | 3.569,25 PKT
7 Antworten
Avatar
11.12.20 00:28:11
Beitrag Nr. 227 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.672.475 von Gerrera am 11.11.20 15:43:27Ja, Bullenmärkte und Dauertrends sind langweilig. Da die EZB seit gestern quasi unlimitiert läuft und damit ihren Kollegen von der Fed nacheifert, wird das auch so bleiben. Die Notenbanken sitzen schon lange in der Falle und kommen definitiv nicht mehr schadlos heraus.

Wir haben Rezession und Pandemie, aber die Märkte stehen auf oder vor Allzeithochs. In den USA gehen viele Indizes und Aktien schon im rechten Winkel nach oben. Jetzt mal vorstellen was passiert, wenn die nächste Pandemie kommt oder die Rezession sich verstärkt oder der Klimawandel richtig einschlägt. Dann wird es noch steiler raufgehen! Weil die Notenbanken noch mehr Geld drucken werden! Ist das nicht geil?

Das alte Fazit bleibt: Wenn die Notenbanken die Kontrolle verlieren, ist der Ofen schlagartig aus. Kleiner Tipp, sie werden die Kontrolle nicht verlieren. Wo jetzt Billionen stehen, werden einfach in den nächsten Jahren Billiarden hingeschrieben. So einfach ist das.
S&P 500 | 3.668,50 PKT
6 Antworten
Avatar
11.12.20 23:52:29
Beitrag Nr. 228 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.025.454 von Gerrera am 11.12.20 00:28:11Wie diese Nummer enden wird, will ich gar nicht wissen, Gerrera.
Das sie eines Tages enden wird, auf sehr wahrscheinlich spektakuläre weise, wird uns wohl nicht erspart bleiben.

Die NASDAQ befindet sich in der 2. stärksten Rallye seiner Geschichte. Es ist nimmer weit, bis es
die Stärkste aller Zeiten wird. Gelddruckerorgien hin oder her, kommt es zu diesem Rekord, wir es eine heftige Korrektur geben. Das ist genauso sicher wie das endlose Pumpen.
S&P 500 | 3.662,50 PKT
4 Antworten
Avatar
12.12.20 00:18:43
Beitrag Nr. 229 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.025.454 von Gerrera am 11.12.20 00:28:11........Trillionen, Trilliarden,Quadrillionen, Quadrilliarden,Quintillionen,Quintilliarden.............................................
Duzentilliarden
:p:p:p
S&P 500 | 3.662,50 PKT
Avatar
12.12.20 00:56:55
Beitrag Nr. 230 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.040.532 von massoud am 11.12.20 23:52:29Sky is the limit.



Blau: Staatsschulden, Rot: Geldmenge M1

Welcome to America! 💩
S&P 500 | 3.662,50 PKT
3 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Der Dicke