DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,85 %

Varta hat super Potential (Seite 4)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.796.638 von sulp002 am 30.10.19 10:51:42
Steckbrief Dr. Dr. Tjoner
Dr Dr.Michael Tjoner ich weiß zwar nicht mit Wie viel über Ihr Vehikel investiert sind, aber da sollte dann auch mehr sein(Mitarbeiter freuen sich genauso über tenbagger wie Kleinaktionäre)

Michael Tojner (* 31. März 1966 in Steyr, Oberösterreich) ist ein österreichischer Unternehmer.
Leben

Tojner wuchs in Haag, Niederösterreich, auf und maturierte 1984 am Bundesrealgymnasium Amstetten.[1] Von 1986 bis 1990 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und von 1988 bis 1991 Rechtswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Tojner, der auch in Rechtswissenschaften an der Universität Wien promoviert wurde,[2] veröffentlichte seine Doktorarbeit mit dem Titel „Eine betriebswirtschaftliche und rechtliche Analyse von Venture Capital“ im Jahr 1990 am Ludwig Boltzmann Institut.[3] Als externer Lektor für Beteiligungsfinanzierung hat Tojner seit 1999 am Institut für Außenhandel der Wirtschaftsuniversität Wien Lehraufträge übernommen, seit dem Wintersemester 2017 ist er Titularprofessor.[4]

Michael Tojner war Mitbegründer von bwin[5] und Global Equity Partners.[6] Insgesamt investierte er in über 50 Jungunternehmen.[7] 2006 gründete er die Industriegruppe Montana Tech Components AG.[8] Zur Montana-Gruppe gehören die Unternehmen Alu Menziken, Varta AG, Universal Alloy Corporation, Asta, Alpine Metal Tech und Aluflexpack. Die Varta AG notiert seit 19. Oktober 2017 im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse, begleitet wurde die Emission von Berenberg und der Uni Credit Bank.[9] Seit den 1990er-Jahren ist er mit der WertInvest im Immobiliengeschäft tätig.[10] Bekannteste Projekte sind hier der Kauf des InterContinental Wien, die „Alte Postzentrale Wien“[11] und das Hotel Kummer.[12] Aktuell in der Öffentlichkeit höchst umstritten ist dabei das Projekt „Wohnturm“ auf dem Heumarkt.[13][14] Der Wiener Gemeinderat stimmte jedoch am 1. Juni 2017 mehrheitlich für das Projekt Heumarkt.[15] Tojner bekundete im September 2018, er stehe nach wie vor hinter dem architektonischen Entwurf, halte ihn städtebaulich für eine optische Bereicherung, überdies gehe er davon aus, dass Wien der Status "Weltkulturerbe" erhalten bleibe.[16]

Tojner ist Vorstandsmitglied in der Industriellenvereinigung Wien[17] und im Aufsichtsrat der Dorotheum GmbH & Co KG[18]. Seit 2010 kooperiert er mit dem Unternehmer Martin Ohneberg in verschiedenen Projekten.[19]

Michael Tojner engagiert sich in der Jugend-Sportförderung.[20] Er nimmt Stellung zu aktuellen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen, organisiert und hält Vorträge, zum Beispiel im Wiener „Club 20“[21] oder in der Mittwochsgesellschaft.[22] Tojner unterstützt Architektur- und Kunstprojekte.[23] Er ist verheiratet und Vater von sechs Kindern.[24]

Anfang 2019 wurde bekannt, dass Michael Tojner wegen des Verdachts des Betrugs im Umfang von etwa 40 Millionen € vom Land Burgenland angezeigt wurde.[25] Tojner bestreitet die Vorwürfe. Zwei von Tojner vorgelegte Gutachten kommen zu dem Ergebnis, dass keine Pflichtverletzung vorgelegen habe.[26] Nachdem er das Land um rund 113 Millionen Euro geschädigt haben soll, wurden Immobilien Tojners im Wert von rund 140 Millionen Euro im Juli 2019 beschlagnahmt.[27]

Seit 1986 ist er Mitglied der katholischen Studentenverbindung KAV Bajuvaria Wien im ÖCV[28].

Die Zeitschrift Trend reihte ihn 2019 auf der Liste der reichsten Österreicher auf Platz 31, mit einem geschätzten Vermögen von 1,45 Milliarden Euro.[29][30]
Varta | 107,40 €
30.08.2018 bin schon etwas stolz darauf.. auf mein eröffnungs zeitpunkt von dem thema. :))))
Varta | 117,80 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben