Nynomic: Wachstumstitel erster Güte

eröffnet am 31.08.18 17:15:10 von
neuester Beitrag 13.11.20 09:49:17 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
31.08.18 17:15:10
Aus M.U.T. wird Nynomic,

Zeit für ein neues Forum mit einem dynamischem Wachstumswert, wofür NYNOMIC besser passt als bisher M.U.T.
2 Antworten
Avatar
31.08.18 20:14:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.585.253 von Leitenbach am 31.08.18 17:15:10Gut so; ein neues Forum .
Avatar
13.09.18 12:04:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.585.253 von Leitenbach am 31.08.18 17:15:10Dynamisch, fast schon Lehrbuchmässig 20,60 - 24,00. Das zweite Mal ein super Timing.
Ich finde der @tscheche hat in der Nynomic ein gutes Timing bewiesen.
Avatar
13.09.18 15:21:52
Heute neue Analyse von ODDO, Kursziel 29,-.

Auf der Nynomic-Homepage www.nynomic.com abrufbar.
1 Antwort
Avatar
13.09.18 16:15:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.691.757 von Leitenbach am 13.09.18 15:21:52Uih Kaufrausch auf Xetra 56 000 shares
Avatar
20.09.18 14:58:42
Der derzeitige Kursanstieg, die zugehörigen Umsätze und Einzelkurse erwecken den Eindruck von Käufen eines größeren "Players". Zuerst wurde bei 25,- alles eingesammelt, jetzt bei Kursen um 26,-. Auf diesen Niveaus werden ständig Aufträge nachgeschoben.

Bin gespannt, wie sich das weiterentwickelt. Nach m.M. sollten neue Höchstkurse in den nächsten Tagen bevorstehen.
Avatar
16.10.18 11:06:30
Der heutige Newsletter ist aus meiner Sicht höchst interessant, da der Zuwachs im Auftragsbestand (Jahresvergleich + 39% von 30,6 auf aktuell 42,4 Mio.) höchst bemerkenswert ist.

Ich würde mich sehr wundern, wenn der Gesamtumsatz in 2018 unter 70 Mio. liegen würde (Vorstandsprognose 66 bis 68 Mio.).

Aufgrund dieser Zahlen dürften weitere Analysten aufwachen. Wäre schön, wenn die aktuellen Börsenturbulenzen Nynomic dadurch wenig(er) belasten.
1 Antwort
Avatar
17.10.18 08:50:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.968.981 von Leitenbach am 16.10.18 11:06:30Habe gestern nochmal in meinen Unterlagen geblättert und gesehen, daß bereits Ende 2017 ein Auftragsbestand von 40 Mio. in den Büchern stand. Der wurde vermutlich durch die Laytec-Übernahme verursacht.

Demzufolge hat sich der Auftragsbestand seit 1.1.18 um etwas über 2 Mio. erhöht - immerhin.

Meine Einschätzung bleibt unverändert: Nynomic halte ich derzeit für eines der interessantesten Unternehmen auf dem Börsenparkett - Irrtum vorbehalten :)
Avatar
17.10.18 16:05:36
Tochtergesellschaft Spectral Engines erhält ersten strategischen Auftrag

Die Nynomic AG gab gestern bekannt, dass die im Mai erworbene finnische Tochtergesellschaft Spectral Engines Oy, den ersten Serienauftrag erhalten hat. Im Segment Smart Home Applications konnte ein Vertrag mit Bosch Siemens Haushaltsgeräte zur Lieferung von Spektralsensoren unterzeichnet werden. Bosch-Siemens-Haushaltsgeräte ist mit einem Jahresumsatz von 13,8 Mrd. € in 2017 der größte Haushaltsgerätehersteller in Europa und die Nummer 2 weltweit. Damit zeigt sich, welche Bedeutung dieser Auftrag für Nynomic bzw. Spectral Engines hat. Die Produkte von Nynomic sollen zukünftig damit auch in Consumer-Produkten mit hohen Stückzahlen Einzug finden. Dadurch wird die Erweiterung der Geschäftsaktivitäten von bisher rein B2B auf B2C erfolgreich angegangen. Jedoch dürfte es aufgrund der Preisthematik zunächst in höherwertigen Geräten bzw. Produkten im Premiumbereich zum Einsatz kommen. Weitere Details wurden nicht genannt.

Zugleich gab das Unternehmen bekannt, dass der Auftragsbestand zum 30.09. um 38,6% auf 42,4 Mio. € deutlich angestiegen ist. Auch zum 30.06. beträgt das Plus 33,3%. Im Vergleich zum 31.12.2017 liegt der Auftragsbestand knapp 3% höher. Hierbei muss jedoch beachtet werden, dass der Auftragsbestand zum Jahresende bzw. in der zweiten Jahreshälfte traditionell stärker ausfällt und Nynomic auch Rahmenverträge über mehrere Jahre darin verbucht.

Ebenso bestätigte der Vorstand die Prognose, die einen Umsatz von 66-68 Mio. € (LSe: 71,0) sowie ein EBIT von rund 10 Mio. € (LSe: 9,2) vorsieht. Meines Erachtens bleibt die EBIT-Prognose jedoch unverändert ambitioniert. Mein Kursziel bleibt wie bisher bei 31,00€.
Avatar
10.12.18 17:23:36
Habe heute ins "fallende Messer" gegriffen und nachgekauft. Der jetzige Kurs unter 16,- ist einfach reizvoll - auch wenns vielleicht noch weiter runter geht....

Morgen präsentiert sich Nynomic in München (MKK). Vielleicht gibts von dort neue Impulse. Könnte mir vorstellen, daß nähere Infos zum Spectral Engines Deal mit Bosch/Siemens nachgefragt werden???


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nynomic: Wachstumstitel erster Güte