DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Nach Chemnitzer Vorfällen: CDU bricht in Sachsen ein - Die letzten 30 Beiträge | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich hoffe in Bayern sehen es die Wähler inzwischen ähnlich und strafen die arroganten Idioten ab, mit CDU, CSU, SPD wird alles noch viel schlimmer und dafür werden uns unsere Kinder und Enkel verfluchen.

Es gibt viele Menschen die unseren Schutz benötigen, da helfen wir auch-ohne Diskussion- aber wenn hier scharenweise Schmarozer wilde Sau spielen und Freifahrt für alles haben sollte man als Steuerzahler doch mal ein Wörtchen mitreden dürfen oder?
Wenn jeder der das Parteiprogramm der AFD kennt sein Umfeld aufklärt, dann dürfte die CDU bei der Landtagswahl noch bei knapp 20% liegen !
Wenn dann der Ministerpräsident von der AFD kommt und Sachsen GANZ KLAR vormacht wie man mit so einem messerstechenden Barbaren umgeht und man Erfolge vorweist werden die Weichen in ganz Deutschland umgelegt !
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Nach Chemnitzer Vorfällen: CDU bricht in Sachsen ein" vom Autor Redaktion dts

Nach der tödlichen Messer-Attacke und den nachfolgenden teils gewalttätigen Protesten ist die CDU laut einer INSA-Umfrage in Sachsen eingebrochen. Im aktuellen "Sachsen-Trend", den das …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Nach Chemnitzer Vorfällen: CDU bricht in Sachsen ein


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben