DAX-1,71 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,84 %

COMMERZBANK stuft Tele Columbus auf 'Reduce' | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "COMMERZBANK stuft Tele Columbus auf 'Reduce'" vom Autor dpa-AFX Analysen

Die Commerzbank hat die Bewertung der Papiere von Tele Columbus bei einem Kursziel von 3 Euro mit "Reduce" wieder aufgenommen. Der Kabelnetzbetreiber könne Liquiditätsprobleme wohl umschiffen, müsse dafür aber möglicherweise Investitionen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: COMMERZBANK stuft Tele Columbus auf 'Reduce'
Stuft Heike Pauls Commerzbank auch auf Reduce? Eine gescheite und überzeugende Begründung für "ihr" Reduce zu Tele Columbus ist ihr offenbar nicht eingefallen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.601.388 von guensing am 03.09.18 13:49:49
Kaum Leerverkäufer...
Shortsell bei Commerzbank 1,8 %, bei Tele Columbus 0,0 %!
Ich verkauf jetzt mal einen Posten CoBank und kauf für den Gegenwert TC. Dann warte ich lange ab,
mindestens 3 Jahre. Erst danach werde ich Bilanz ziehen, ob sich meine Aktion gelohnt hat oder nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.604.265 von guensing am 03.09.18 19:50:04
Spannende Geschichte
Beim CoBank-Teilverkauf hab ich einen unerwartet positiven Kurs über 8 bekommen, beim TC-Kauf
anscheinend mit ca. 2,8 noch nicht den niedrigst möglichen. Blick auf den Moment ist natürlich weniger
wichtig. auf die Langfrist-Entwicklung kommt es an.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.184 von guensing am 04.09.18 13:42:41
Folgenschwere Entscheidung?
Bisher war das Tauschgeschäft ja kein Erfolg. Wider Erwarten sind CoBk-Aktien deutlich gestiegen,
indes TC-Papiere seit meinem Kauf noch geringfügig niedriger notieren. Der Tausch war also einstweilen
scheinbar eine Fehlentscheidung. Aber längst ist nicht aller Tage Abend, und irgendwann wird sich
der wahre Wert von TC auch wieder im Kurs ausdrücken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.759.567 von guensing am 21.09.18 11:00:01
Zitat von guensing: Bisher war das Tauschgeschäft ja kein Erfolg. Wider Erwarten sind CoBk-Aktien deutlich gestiegen,
indes TC-Papiere seit meinem Kauf noch geringfügig niedriger notieren. Der Tausch war also einstweilen
scheinbar eine Fehlentscheidung. Aber längst ist nicht aller Tage Abend, und irgendwann wird sich
der wahre Wert von TC auch wieder im Kurs ausdrücken.


CoBa war meine 1. Tradingaktie vor 32 Jahren. Von 200 DM auf DM 220 gezockt.
Beim Umschichten mache ich auch ständig Fehler. Wäre besser bei der Berliner Effektengesellschaft geblieben.
O´zapft is- der Dax geht auch wieder in seinen Bau. Der Angriff auf 12 500 ist auf unbestimmte Zeit vertagt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.759.681 von user78 am 21.09.18 11:09:31
Wahrer Wert ?
..ich habe heute nachgekauft weil ich überzeugt bin dass sich hier zeitnah etwas positiv für unsere TC ändern wird..
Wo seht Ihr den " wahren Wert" bzw. wer glaubt an eine Übernahme ?

Danke für kurze Kommentare.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.601.385 von Nachrichten am 03.09.18 13:49:49
Dass die des dürfen...
Immerhin hat CoBk das TC-Kursziel von vorher 2,60 jetzt auf 3 erhöht. Die meisten anderen Analysten
haben Kursziele von 5 - 6 für TC ausgerufen. Die meinen "Buy", CoBk tippt auf "Reduce". Warum nur
so viele Analystenstimmen, wenn sie doch derart auseinandergehen? Da sagen sich doch die kleinen
Anleger, wir machen, was wir selber für richtig halte.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben