Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,25 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+0,31 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 04.09.2018 (Seite 5)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.522 von AGTrader am 04.09.18 10:56:37Vorteil von Cfd’s,
wo gab es Gegendruck:


P.S. Beschäftige Dich nicht mit so Vollidioten ist nur Zeitverschwendung😀
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.234 von Gilera am 04.09.18 10:32:33
Zitat von Gilera: 211 war bisschen dürftig unten - also aufpassen


War schon richtig ;)
Mal was anderes, kann mir bitte jemand helfen? Schwarz am Zug
Die Mods mögen mir bitte verzeihen, ist ein anderes Thema aber Schach ist wie Börse und hält die Gehirnzellen frisch! Hier gibt es ja sicher einige Schachfreaks und ich spielte diese Partie online, der Gegner gab auf nachdem ich Bauer f4 spielte. Kommt jemand auf einen guten Zug (Rettungszug) für Schwarz?

Shortgewinne realisiert
Long mit Shortgewinnen, die untere Trendlinie hat gehalten.;)

Fahrstuhl fährt nach oben!:eek:
DAX-Ausbruch aus Vortagesrange
Bevor es hier im Schach weitergeht, ein kurzes Update von mir:

Mit etwas Geduld und am Vortagestief getimed läuft das Setup Ausbruch im DAX. Live dokumentiert auf nextmarkets, wen es interessiert.



Bin dann wieder weg, allen gute Gewinne!

Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.525 von madmellow am 04.09.18 10:57:20mmmmmh,

Deine menschlichen und ehrlichen Motive ehren Dich.

In Foren und sozialen Netzwerken werden manche auch als Troll bezeichnet, manch Stimme sagt auch "füttere keine trolls"

Und hat auch immer mal wieder lustige Seiten, finde ich

Long läuft im Dax, jetzt braucht es die Geduld und was Grünes :)

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.555 von Bernecker1977 am 04.09.18 10:59:32
ist ausgewogen , würde ich sagen
Danke Bernecker, für Deine klaren Worte ...

Du hast Recht . Ich handle viel nach Gefühl und ich würde sagen - Resultat ist leicht negativ bis ausgewogen. Das Dumme dabei ist, dass auf 5 Gewinntrades nur ein Verlusttrade folgt und der ist mindestens so hoch wie die anderen 5 :eek::eek::eek:

Nee, jetzt mal Spass bei Seite: in Wirklichkeit glaube ich , dass viele Trades nur eine Frage der Geduld sind und selbstverständlich beobachte ich auch die Chartverläufe, Eljotwaves und anderes - beziehe dies in meine Gedanken mit ein. Darum trade ich nicht so oft wie andere (mehr aus Entdeckungsfreude). Aber mein Gefühlswesen ist in diesem Forum nicht so wichtig. :cool:

Ich schliesse ja nicht aus, dass heute noch die 12'200 als Unterstützungsmarke gesehen wird, aber dennoch sind mehrere DAX Titel mit Up-Potential unterwegs und es braucht bekanntlich nur wenig, dass wir zu 12'350 bis 12'375 zurückfinden.

Ich betrachte selbst die 12'500 in den nächsten Tagen als die realistische Entwicklung (eher als unter 12'000 und immer vorausgesetzt keine politisch oder wirtschaftlichen Unvorhersehbarkeiten).

Ich freue mich auf Deine Statements und wünsche Dir gute Trades.
yours Parsival
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.608.522 von AGTrader am 04.09.18 10:56:37
DAX : Genau getroffen die Oberkante von Korridor 1 endkrass, Alter.
Zitat von AGTrader:
Zitat von RippchemitKraut: @Axel, 2 Einstiegsmöglichkeiten heute morgen:


TEL Range


Das gestrige FB hätte man im CFD gestern rein müssen um 17.00 Rücklauf 62 % und dann Progressionsspiegelung:




Oder so mit Nachtkursen FB Einstieg war dann um 6.00 Uhr morgens oder später Bruch Abwärtstrendlinie bzw. auch Ausbruch aus dem Dreieck und wieder zur berühmten 401,10 !! :



DAX verläuft in Korridoren wenn die Ober - oder Unterkante des einen getriggert wird kommt die Kante des anderen zum Tragen, manchmal läuft es auch glatt durch. Und heute wieder zur berühmten 401,10!! Nun nehme ich an wie ich gestern schrieb, Ziel Oberkante Korridor 1. Die 246 entweder gleich oder nach Trigger von Oberkante Korridor 2. 12.00 Uhr Schlußkurs beachten!!



Grüße AGTrader :)


Heute sogar nach Eröffnung durch Korridore 2,3 und 4 gelaufen:

Die Shorts von gestern (.309 und .333) zu .269 entsorgt.

Macht +40 und +64, als +104 :)

War knapp, acht Punkte am SL vorbei.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben