DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Chemesis International Inc. - günstige Cannabis-Aktie (Seite 197)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Bevor Dennis86 es erwähnt, mache ich das mal. ;)
Chemesis hätte bei der heutigen Meldung ruhig dazuschreiben können, auf welche Menge sich die Anbaukapazität verdoppelt. Wäre durchaus interessant gewesen, dies auch zu erfahren.
Chemesis International | 0,614 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.476.530 von tzadoz2014 am 13.09.19 11:55:19So langsam kennen wir uns ganz gut ;)

Zur heutigen News kann ich dir nur beipflichten, gut, aber wohl ohne großartige Wirkung auf den Kurs.

Auch mir behagt nicht ganz, dass das Interesse (Volumen) an Chemesis aktuell so gering ist. Ich habe auch keine wirklich Erklärung dafür, da das Unternehmen als solches eigentlich abliefert derzeit. Ggf. wird es mit und nach den Zahlen etwas anders, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass wir noch länger zwischen 55 und 65 Cent rumdümpeln.

Wie du es schon öfters erwähnt hast, es müsste ein 20 Mio. Auftrag her und Ausblicke zu den großen Märkten.
Chemesis International | 0,604 €
Laut den vorherigen Meldungen wurde von Chemesis in Puerto Rico eine Anbaufläche für die Produktion von 30.000 Pfund pro Jahr angestebt. Wenn der Ausbau nun vollzogen wurde, müsste dieses Ziel doch erreicht worden sein.
Chemesis International | 0,604 €
Wenn man dies so liest, dann dürfte man eigentlich keinen Zweifel daran haben, dass Chemesis sein "Gras" komplett und zügig an den Konsumenten/Verbraucher/Patienten bringt. Man also NICHT für´s Lager produziert. Sondern um die Unterversorgung an Cannabis in Puerto Rico zu verringern. Zudem bedeutet "Nachfrage höher als Angebot" auch, dass der Verkaufspreis stabil bleibt oder eher sogar steigt. Daher sind die News von heute vielleicht besser, als von mir erstmal eingeschätzt.

Sollte dies so stimmen, sollte Chemesis dies bei einem Unternehmensupdate ruhig auch mal erwähnen.

https://vividgro.com/case-studies/
The market for legal medical cannabis was facing a dramatic under-supply problem :eek: in Puerto Rico. Chemesis’s Natural Ventures facility dedicated 35,00 square feet of its 100,000 square foot facility to growing cannabis. The company needed to effectively double its cannabis production to meet supply, without increasing its grow space or energy consumption requirements.

Chemesis’ Natural Ventures facility doubled its grow capacity from 35,000 sq-feet to 70,000 sq-feet of indoor grow space.
Chemesis International | 0,685 $
Und das ist ja nur was Indoor angepflanzt wird 🥳 ich bin zwar immer vorsichtig aber auf Stockhouse wurde mal vorgerechnet was theoretisch möglich ist an potentiellen Umsätzen, das wäre schon sehr gut. Heute allgemein doch noch ein freundlicher Tag, allerdings wieder mit niedrigem Volumen.
Chemesis International | 0,650 €
Ich habe Neuigkeiten zu den Zahlen, die mich etwas irritieren, aber vll könnt ihr mir da weiterhelfen. Wie mir Chemesis soeben mitteilte, sollen die Jahreszahlen 2019 (Ende zum 30.06.2019) erst Ende November 2019 veröffentlicht werden.
Chemesis International | 0,612 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.502.813 von Dennis86 am 17.09.19 15:43:17
Zitat von Dennis86: Ich habe Neuigkeiten zu den Zahlen, die mich etwas irritieren, aber vll könnt ihr mir da weiterhelfen. Wie mir Chemesis soeben mitteilte, sollen die Jahreszahlen 2019 (Ende zum 30.06.2019) erst Ende November 2019 veröffentlicht werden.


Das wäre allerdings etwas verwunderlich. Da es bei den Jahreszahlen eine 90-Tages-Frist geben soll.
Da wäre ja dann sogar bereits der Quartalsbericht (07-09/2019) fällig, mit der 60-Tages-Frist.
Hoffen wir einfach mal, dass er dich nur falsch verstanden hat. :confused:
Chemesis International | 0,714 $
Hätte jetzt nochmals nachgefragt und nunmehr mitgeteilt bekommen, dass sie 120 Tage Zeit hätten, was ja aber auch nicht passen würde zeitlich 🙈
Chemesis International | 0,714 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.502.927 von Dennis86 am 17.09.19 15:54:35
Zitat von Dennis86: Hätte jetzt nochmals nachgefragt und nunmehr mitgeteilt bekommen, dass sie 120 Tage Zeit hätten, was ja aber auch nicht passen würde zeitlich 🙈


Naja, warten wir einfach ab. Viel mehr können wir sowieso nicht machen. Ich weiß auch nicht, wie "informiert" dieser Rambir Kalan ist.
Sollte der Newsflow anhalten und zudem weitere Mindestabnahmemengen vermeldet werden, könnte ich mit der späten Veröffentlichung sogar leben. Auch wenn mir ein aktueller Finanzbericht natürlich lieber wäre.
Chemesis International | 0,714 $
Bis Ende November muss auch Q1 vorliegen 🤪
Chemesis International | 0,703 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben