DAX+0,01 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,18 %

Wo kann man heute noch mit Hebeln 50x Forex handeln? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wer überhaupt noch CFDs handelt hat schon echt keine Ahnung. Im Schnitt verlieren ca. 75 Prozent aller Leute die CFDs handeln, was auch kein Wunder ist. Wenn ihr nicht übern Tisch gezogen werden wollt, dann handelt doch transparente Produkte wie Futures oder klassische Aktien, aber mit CFD Handel macht ihr nur eurem Broker eine Freude.
Wieder diese leere Platitüde! Ein hoher Hebel mit Vernunft eingesetzt senkt das Risiko und erhöht es nicht! Wer natürlich sein gesamtes Kapital bis zum Anschlag fährt plättet sein Konto! Derjenige wird aber so oder so alles verlieren!

Die Hebelbeschränkung diente einzig und alleine den Brokern und ist für die Kunden negativ! Deshalb Futures!
Wozu braucht man so hohe Hebel? Das Risiko wenn es schief geht plättet im worst case dein gesamtes Konto. Hebeln ja, aber mit normalen Hebeln
Reiner Marketmarker, was nicht schlimm wäre die sogenannte STP Konten sind aber Fake. XM nimmt immer die Gegenposition ein! Zypern reguliert, kannst dein Geld quasi so gut wie abschreiben.
Stopfishing, kann mehrfach gelesen werden! Sollen wir weiter machen?
Ich weiß du machst für XM Werbung, kann hier ja überall gelesen werden, seriös sind sie deshalb aber noch lange nicht bzw. es ist schon arm wenn ein Broker auf diese Weise versuchen muss Neukunden zu werben
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.679.358 von Futureneuling am 12.09.18 11:55:32Wie kommst du darauf? Mit ICM konnte ich jetzt noch keine Erfahrungen sammeln aber mit Xm war ich bis jetzt immer sehr zufrieden.

Ich habe übrigens auch noch zwei weitere Live-Konten bei Ig und CMC.
XM und ICM sind Ballerbuden! Mit reellem Handel hat das nichts zu tun
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.626.777 von egbertklon am 05.09.18 22:42:58danke für die Antwort! Aber wieso genau ab dem 14.09? JFD soll ja auch ganz guter Broker sein.

Konntest du denn schon Erfahungen mit einen der Brokern (JDF, XM, ICM) sammeln?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.625.472 von Mecklenburg91 am 05.09.18 20:43:30JFD ab 14.9.18
Hallo Freunde,

kennt ihr noch Broker, bei denen man Forex mit 50x Hebel handeln kann. Ich kenne bis jetzt nur ICM und XM bei denen ich beide ein Live Konto habe.

Habt noch Erfahrungen mit anderen Brokern gemacht, bei denen man die ESMA Regulierungen umgehen kann oder gehört ihr zu den Leuten, die nicht so sehr von den Einschränkungen betroffen sind?

Würde mich mal wirklich interessieren.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben