DGAP-News: Northern Bitcoin blickt auf erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 (deutsch) (Seite 80) | Diskussion im Forum

eröffnet am 06.09.18 15:10:15 von
neuester Beitrag 26.11.20 15:17:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
07.10.20 13:27:10
Beitrag Nr. 791 ()
Den wird es sicherlich geben, habe aber keinen Zugriff darauf. Bei Ariva hatte das lediglich heute jemand gepostet, hast Du ja auch schon selbst bemerkt.
Maydorn hat demnach ja wohl ein Telefonat mit dem CEO geführt.
Northern Data | 52,80 €
Avatar
07.10.20 14:01:39
Beitrag Nr. 792 ()
hier der Teil aus Maydornmeinung

KGV 6 
Und bei Northern Data wird für 2021 sogar ein Gewinn von 8,17 Euro pro Aktie prognostiziert. Das bedeutet, dass die Aktie beim aktuellen Kurs von 48 Euro gerade einmal mit einem KGV von 6 bewertet wird. Natürlich ist die Gewinnprognose der Analysten ambitioniert, aber wenn Northern Data seine Pläne umsetzt und in Texas das weltgrößte Hochleistungsrechenzentrum planmäßig in Betrieb nimmt, dann sind sogar noch größere Gewinne erreichbar.
 
Northern Data mit ambitionierten Zielen
Aber im Moment schreibt Northern Data noch tiefrote Zahlen und hat noch keine nennenswerten Umsätze – im ersten Halbjahr 2020 wurden gerade einmal 1,5 Millionen Euro umgesetzt. Im zweiten Halbjahr sollen es dann aber 120 bis 140 Millionen Euro werden. Ein gewaltiger Sprung, aber derzeit sei man voll im Plan, ihn zu schaffen, wie mir Northern-Data-Chef Aroosh Thillainathan gestern am Telefon noch einmal bestätigte. 
 
Attraktive Bewertungen, ordentliche Kursziele
Varta und Northern Data sind äußerst umstritten, daran wird sich vermutlich so schnell nichts ändern. Aber was sich ändern kann – und wird, das sind die Kurse der Aktien. Und da bin ich der Meinung, dass angesichts der mittlerweile wirklich attraktiven Bewertung die Wahrscheinlichkeit für (wieder) steigende Notierungen keine so schlechte ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. 
 
Also wer es gerne gut und günstig mag und sich nicht an streitbaren Aktien stört, für den sind Varta und Northern Data vielleicht genau das richtige. Beide Akten sind übrigens auch laufende Empfehlungen im maydornreport. Das 12-Monatskursziel für Varta liegt bei 200 Euro, das für Northern Data bei 150 Euro.
Viele Grüße und viel Erfolg,
Northern Data | 53,00 €
1 Antwort
Avatar
07.10.20 15:59:35
Beitrag Nr. 793 ()
@JFArea
Vielen Dank!
Northern Data | 52,20 €
Avatar
07.10.20 22:57:53
Beitrag Nr. 794 ()
Ja, Maydorn ist ein echter Experte. Wirft Varta mit einem etablierten Geschäftsmodell in eine Topf mit einem Unternehmen, dass eine große Baustelle inTexas hat und fügt dann einfach noch ein paar „wenn’s“ hinzu. Die Mühe, mal zu prüfen, was eigentlich ist, muss man nicht sich nicht machen. Der CEO hat es ja in einem Telefonat bestätigt ... Würde mich mal interessieren, was man mit dieser Art von „Tipps“ verdient.

Naja, weiterg geht es ...
Northern Data | 54,80 €
2 Antworten
Avatar
08.10.20 08:28:16
Beitrag Nr. 795 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.315.873 von Weinberg-CP am 07.10.20 22:57:53
Zitat von Weinberg-CP: Würde mich mal interessieren, was man mit dieser Art von „Tipps“ verdient.


15%, siehst Du doch.
Northern Data | 54,80 €
Avatar
08.10.20 10:34:14
Beitrag Nr. 796 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.315.873 von Weinberg-CP am 07.10.20 22:57:53In der Tat, Promotion der übelsten Sorte. Zum Einen das Zusammenführen mit News über ein etabliertes Unternehmen, ein Trick der bei Pink Sheets häufig angewendet wird. Und dann auch wieder das Märchen vom weltgrößten Rechenzentrum.
Northern Data | 55,00 €
Avatar
08.10.20 11:12:08
Beitrag Nr. 797 ()
https://boerse.ard.de/anlageformen/kryptowaehrungen/britisch…

Interessant fand ich vor allem diesen Absatz:

Laut dem Entwurf sollen Zuständigkeiten der EU-Mitgliedsstaaten auf die europäische Ebene übertragen werden. Angedacht ist auch ein System, bei dem etwa Bitcoin nicht mehr energieintensiv "geschürft" werden müssen.

Je nach Ausgestaltung dieses Systems kann es ungemütlich für eine Northern Data werden.

Gruß
Pawn
Northern Data | 54,60 €
Avatar
08.10.20 12:17:03
Beitrag Nr. 798 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.308.757 von JFArea am 07.10.20 14:01:39
Zitat von JFArea: hier der Teil aus Maydornmeinung

KGV 6 
Und bei Northern Data wird für 2021 sogar ein Gewinn von 8,17 Euro pro Aktie prognostiziert. Das bedeutet, dass die Aktie beim aktuellen Kurs von 48 Euro gerade einmal mit einem KGV von 6 bewertet wird. Natürlich ist die Gewinnprognose der Analysten ambitioniert, aber wenn Northern Data seine Pläne umsetzt und in Texas das weltgrößte Hochleistungsrechenzentrum planmäßig in Betrieb nimmt, dann sind sogar noch größere Gewinne erreichbar.
 
Northern Data mit ambitionierten Zielen
Aber im Moment schreibt Northern Data noch tiefrote Zahlen und hat noch keine nennenswerten Umsätze – im ersten Halbjahr 2020 wurden gerade einmal 1,5 Millionen Euro umgesetzt. Im zweiten Halbjahr sollen es dann aber 120 bis 140 Millionen Euro werden. Ein gewaltiger Sprung, aber derzeit sei man voll im Plan, ihn zu schaffen, wie mir Northern-Data-Chef Aroosh Thillainathan gestern am Telefon noch einmal bestätigte. 
 
Attraktive Bewertungen, ordentliche Kursziele
Varta und Northern Data sind äußerst umstritten, daran wird sich vermutlich so schnell nichts ändern. Aber was sich ändern kann – und wird, das sind die Kurse der Aktien. Und da bin ich der Meinung, dass angesichts der mittlerweile wirklich attraktiven Bewertung die Wahrscheinlichkeit für (wieder) steigende Notierungen keine so schlechte ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. 
 
Also wer es gerne gut und günstig mag und sich nicht an streitbaren Aktien stört, für den sind Varta und Northern Data vielleicht genau das richtige. Beide Akten sind übrigens auch laufende Empfehlungen im maydornreport. Das 12-Monatskursziel für Varta liegt bei 200 Euro, das für Northern Data bei 150 Euro.
Viele Grüße und viel Erfolg,


Aus dem HJ-Bericht: "Zwar kam es dadurch bereits zu Abweichungen im Zeitplan bei der Installation und Inbetriebnahme der ersten Hardware in unserem Rechenzentrum in Texas."
Northern Data | 55,00 €
Avatar
08.10.20 12:55:02
Beitrag Nr. 799 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.320.856 von Junolyst am 08.10.20 12:17:03
Zitat von Junolyst:
Zitat von JFArea: hier der Teil aus Maydornmeinung

KGV 6 
Und bei Northern Data wird für 2021 sogar ein Gewinn von 8,17 Euro pro Aktie prognostiziert. Das bedeutet, dass die Aktie beim aktuellen Kurs von 48 Euro gerade einmal mit einem KGV von 6 bewertet wird. Natürlich ist die Gewinnprognose der Analysten ambitioniert, aber wenn Northern Data seine Pläne umsetzt und in Texas das weltgrößte Hochleistungsrechenzentrum planmäßig in Betrieb nimmt, dann sind sogar noch größere Gewinne erreichbar.
 
Northern Data mit ambitionierten Zielen
Aber im Moment schreibt Northern Data noch tiefrote Zahlen und hat noch keine nennenswerten Umsätze – im ersten Halbjahr 2020 wurden gerade einmal 1,5 Millionen Euro umgesetzt. Im zweiten Halbjahr sollen es dann aber 120 bis 140 Millionen Euro werden. Ein gewaltiger Sprung, aber derzeit sei man voll im Plan, ihn zu schaffen, wie mir Northern-Data-Chef Aroosh Thillainathan gestern am Telefon noch einmal bestätigte. 
 
Attraktive Bewertungen, ordentliche Kursziele
Varta und Northern Data sind äußerst umstritten, daran wird sich vermutlich so schnell nichts ändern. Aber was sich ändern kann – und wird, das sind die Kurse der Aktien. Und da bin ich der Meinung, dass angesichts der mittlerweile wirklich attraktiven Bewertung die Wahrscheinlichkeit für (wieder) steigende Notierungen keine so schlechte ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. 
 
Also wer es gerne gut und günstig mag und sich nicht an streitbaren Aktien stört, für den sind Varta und Northern Data vielleicht genau das richtige. Beide Akten sind übrigens auch laufende Empfehlungen im maydornreport. Das 12-Monatskursziel für Varta liegt bei 200 Euro, das für Northern Data bei 150 Euro.
Viele Grüße und viel Erfolg,


Aus dem HJ-Bericht: "Zwar kam es dadurch bereits zu Abweichungen im Zeitplan bei der Installation und Inbetriebnahme der ersten Hardware in unserem Rechenzentrum in Texas."


Infos kommen wohl aus einem Investor call das dies soweit gut aussieht.
Northern Data | 55,00 €
Avatar
19.10.20 18:31:00
Beitrag Nr. 800 ()
Ab 14:20 Minute: Maydorn bringt die Dinge einfach genau auf den Punkt.

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-10/5096512…
Northern Data | 49,80 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

DGAP-News: Northern Bitcoin blickt auf erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 (deutsch)