DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Animoca Brands - PocketGaming und Blockchain (Seite 4)


ISIN: AU000000AB15 | WKN: A14MVC | Symbol: Q9M
0,049
16.11.18
Berlin
+4,26 %
+0,002 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.692.468 von How much am 13.09.18 16:35:23Private Token Sales im Oktober

Grandios . Es geht massiv voran
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.692.570 von How much am 13.09.18 16:46:31Zu den Token die kommen sollen, sollte man sich dieses Video anschauen

https://m.youtube.com/watch?v=DryDFiA4W2c
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.694.523 von How much am 13.09.18 20:14:05Hey @Hey How much... komm doch wieder rüber in unseren anderen Thread... ist doch total umständlich, wenn es zwei Threads gibt und vor allem du hast jedes Recht der Welt dort zu posten.... zumal deine Beiträge sehr informativ sind 👍👍👍
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.694.523 von How much am 13.09.18 20:14:05https://www.pocketgamer.biz/news/69014/pocket-gamer-connects…

Pocket Gamer Connects Tag zwei beginnt mit Blockchain, Indie und Growth Tracks.
Mehr anzeigen

12. September 2018 - 08:30 Uhr
Von Craig Chapple, leitender Redakteur

Nach einem großartigen ersten Tag der Konferenz hat der zweite Tag von Pocket Gamer Connects Helsinki begonnen.

Es wird wieder vollgepackt sein mit Key Sessions aus unserer Liste der besten Referenten der Branche. Den Auftakt bildete der Herausgeber Round Zero Publishing Director John Rantala, der über den datengesteuerten Ansatz des Unternehmens bei der Veröffentlichung und Spielebewertung diskutierte.

Im Growth Track sprach der DeltaDNA Chief Strategy Officer Isaac Roseboom über sieben CRM-Strategien, die Sie nach der Markteinführung kennen müssen, um den Umsatz zu maximieren.

Auf dem Blockchain Basics Track hatten wir inzwischen eine große Keynote von Animoca Brands CEO Robby Yung, der darüber diskutiert, wie das Bewusstsein für die Technologie weltweit wächst und welche Rolle Animoca dabei spielt.

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf das, was heute aus unseren Konferenzvorträgen kommen wird. Es wird eine Vielzahl von Sessions auf unseren verschiedenen Tracks geben, darunter Indie Track, Growth Track, Esports Academy, Influencer Insight, Game Changers: Cloud und Connected Experiences, Connects X, Blockchain Basics, ICO Insights und Token Trends, Game Maker Sessions und Link to the Future.

Den vollständigen PGC Helsinki Zeitplan findest du hier.

Aber warte.... da ist noch mehr.

Neben unserer Vielzahl von Konferenzsitzungen haben wir auch eine Reihe von Rahmenveranstaltungen. Dazu gehört auch die Fortsetzung des Pocket Jam Game Jams - mit der Bekanntgabe der Gewinner am Ende der Show.

Dann gibt es die Big Indie Zone, PC Indie Pitch, Workshop Zone, in der die Grundlagen des Pitchings besprochen werden, die Alto Challenge Gewinner Ankündigung, die Roadshow Pitching Sessions Gewinner Enthüllung und die Very Big Indie Pitch Gewinner Ankündigung.

Und dann gibt es noch die zahlreichen Geschäftstreffen, die den ganzen Tag über über über unser SpeedMatch-System und Pitch & Match stattfinden.

Also ja.... es ist viel los.

Nicht in der Show? Wir werden über die Gespräche berichten, wie sie auf PocketGamer.biz und BlockchainGamer.biz stattfinden. Du kannst auch mit dem #PGCHelsinki Hashtag auf Twitter auf dem Laufenden bleiben.

Wir werden auch die Vorträge filmen, die in wenigen Wochen nach Abschluss der Veranstaltung auf YouTube veröffentlicht werden.

Die Show kann heute enden, aber Pocket Gamer Connects wird vom 21. bis 22. Januar 2019 wieder in London sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.692.570 von How much am 13.09.18 16:46:31Was ist und wie funktioniert ein Private Token Sale?

Ich halte nichts von Übersetzungen ins Deutsche. Bitte immer Orginal posten.
Kann sich jeder selber übersetzen der dem englisch nicht mächtig ist. Danke

https://www.spectrum.global/private-token-sales-industry-fin…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.695.177 von How much am 13.09.18 21:24:30Na super, da macht man sich schon mal die Mühe.....
Animocaner scheinen wirklich ziemlich eigen zu sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.695.177 von How much am 13.09.18 21:24:30also ich finde es super praktisch und leserfreundlich... wenn zwar der Original-Link in englisch gepostet wird, aber im Text die deutsche Übersetzung gepostet wird... hey, wir sind schließlich Deutsche :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.695.321 von strabo am 13.09.18 21:38:05Strabo die Übersetzungen sind oft schlecht und geben oftmals nicht den richtigen Ansatz wieder.

Ich freue mich wenn sich hier beteiligt wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.695.354 von abgemeldet568354 am 13.09.18 21:41:11Wenn du hier auch den informativen Thread zumüllen willst, dann lasse ich den löschen.

Wer kein Englisch kann, der lädt sich google chrome runter und unter Einstellungen kann man vermerken das jede Seite auf deutsch angezeigt werden soll. Egal welche Sprache.

Und jetzt entweder wieder nut Infos hier oder ihr könnt euch selber die Infos zusammen suchen. Und bitte nicht drauf antworten. Das wird sonst wieder unübersichtlich.

Ansonsten jeder der Interessante Sachen zu Animoca oder das,Firmengeflecht drum rum findet. Immer her damit mit Quellenangabe. Ist ein Mehrwert für alle

Danke
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben