DAX+1,31 % EUR/USD-0,09 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,51 %

Signature AG + FinTech Wachstum (Seite 12)



Begriffe und/oder Benutzer

 

wie sieht denn die AKTUELLE Aktionärsstruktur nun aus?
die aus Anhang im Beitrag 96 (60.959.173) oder die hier angehängte?
Wenn (diese) Info "veraltet" - bei > aktuellem GK von 1,1 Mio.€ - sein
sollte warum erkennen dann (weitere) wohl erfahrene Börsianer diese
Chance (?) nicht ??

Signature | 0,850 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.157.147 von Kampfkuh am 02.08.19 00:48:18
Unter-/Überbewertung
Ja, das ist manchmal echt krass mit den vermeintlich richtigen Bewertungen.
Vielleicht werden auf der HV ja Zahlen präsentiert, die Deine Euphorie stützen,
denn der Markt sieht (momentan) weder Prognose(n) noch Kursziele der Alster,
selbst nicht die der Sphene Capital... dafür aber in der Aktiva die bilanzierten
Beteiligungen... und den JA der Capital Lounge GmbH im GB 2018 :-) Quelle:
http://www.signature-ag.de

Du scheinst mit Deinen Käufen fertig? Nun, wenn doch Keiner mehr VERkaufen
soll(te)? :keks:

Nette Grüße an den Thread-Eröffner, falls er noch mit liest.
Signature | 0,850 €
was ich bei signature dann doch gut finde ...
... die werden nicht durch BB "beworben". Und die Research-Studien von Herrn Hasler finde
ich fair und ausgewogen. Auch finde ich das Forum w:o samt MODs insgesamt Okay! Im äh:
Gegensatz zu manch anderem Boersenforum. Trotzdem: nette Grüße an MOD Cloudtracer+
an ne "Kölsche Jung"
Da Urlaubszeit ist: schöne Urlaubszeit+ nette Grüße! AUCH an urlaub4all!!

Quelle Anhang: http://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/61…
Signature | 0,850 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.074.961 von Kampfkuh am 21.07.19 22:15:30
Frage(n)
Auch, wenn manch interessante Frage nicht von mir gestellt wurde: falls NEIN: warum nicht??
Warum so manch` Frage bis Dato nicht beantwortet wird, finde ich schade. Z.B. die, nach der
aktuellen Aktionärsstruktur. Selbst auf der HP werden ja leider die Hauptaktionäre nicht ähm::
angegeben. Falls Herr Stiffler (BIOVOLT) noch mit 37,5% beteiligt sein sollte (Anhang Beitrag
111) hatte der einst nicht weitaus mehr? Ist ja auch egal. Die Quelle für diesen Anhang lautet:
http://www.signature-ag.de/basisdaten/








Zitat von Kampfkuh: Ich verstehe jetzt nicht ganz genau, was du hiermit ausdrücken willst!?
Ist Signature hier involviert? [...]
Signature | 0,850 €
Wer es noch nicht gelesen hat, die Meldung vom Mai:

Es bleibt dabei, Signature ist dramatisch unterbewertet, diese Kurse sind ein Geschenk!!
Nur so nebenbei: Börsenbewertung 935 T, erwarteter Umsatz 2019 1 Mio, Vorsteuerergebnis ca. 250 bis 300T

Signature AG
Prognoseanhebung und Übernahme
Pressetext (Adhoc) | 17.05.2019 | 13:24
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

München (pta026/17.05.2019/13:24) - München, den 17. Mai 2019 - Die Signature AG (DE000A2DAMG0) hebt hiermit die im Informations Memorandum (abrufbar auf der Internetseite der Gesellschaft unter der Rubrik Investor Relations) vom November 2017 veröffentlichte Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr von 0,86 Millionen Euro auf 1,00 Million Euro an. Die heute festgestellte Prognose für das Vorsteuerergebnis bewegt sich zwischen 0,25 Millionen Euro und 0,30 Millionen Euro.

Darüber hinaus wurde am heutigen Tage der in der Ad-hoc vom 1. April angekündigte Einstieg in das Crowdinvesting Geschäft durch den notariell beurkundeten Erwerb von zehn Prozent an der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG vollzogen. Der Kaufpreis konnte aus dem laufenden Cashflow finanziert und überwiesen werden. Die Signature AG kann ihren Anteil an der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG bis zum 30. September 2020 um weitere 41 Prozent auf bis zu 51 Prozent erhöhen.

Alexander Coenen, Vorstand der Signature AG, über die Beteiligung an der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG: "In den sechs Wochen seit Unterzeichnung der Absichtserklärung zum Erwerb von bis zu 51 Prozent an der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG, der Betreiberin der Crowdinvesting Plattform "transvendo" (www.transvendo.de) haben wir von dem Management der Securim Capital Partners GmbH & Co. KG bereits fünf aussichtsreiche Unternehmen vorgestellt bekommen, von denen zwei das Potential für einen sofortigen Börsengang haben. Besser hätte der Beginn dieser harmonischen Geschäftsbeziehung nicht verlaufen können. Auch unser IPO-Club (www.ipo-club.com) profitiert von den erheblichen Synergien innerhalb unserer gewachsenen Unternehmensgruppe."

Die aktuelle Pipeline an Börsenkandidaten summiert sich auf zwölf bereits vereinbarte Projekte mit Emittenten sowohl aus dem deutschsprachigen Raum als auch aus dem europäischen Ausland.

Die Hauptversammlung der Signature AG wird im August dieses Jahres stattfinden. Sobald der genaue Termin feststeht werden wir unsere Aktionäre über unseren Aktionärsverteiler und über unsere Website informieren.

Über die Signature AG Die Signature AG ist eine Management Holding die Beteiligungen an Unternehmen eingeht und verwaltet, die sämtliche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Hierbei ist es das Ziel der Unternehmensgruppe, auf europäischer Ebene Marktführer im Bereich der Börsengänge von Micro- und SmallCaps zu werden und zeitgleich auf möglichst viele Börsenplätze zugreifen zu können. Darüber hinaus liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf der Beratung von Emittenten bei IPOs (Initial Public Offerings), ICOs (Initial Coin Offerings) oder anderweitiger Kapitalbeschaffung. Ergänzende Tätigkeiten sind Investor- und Public Relations sowie Pressearbeit.

(Ende)

Aussender: Signature AG
Adresse: Agnes-Bernauer-Straße 88, 80687 München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Alexander Coenen
Tel.: +49 89 327 926 701
E-Mail: info@signature-ag.de
Website: www.signature-ag.de

ISIN(s): DE000A2DAMG0 (Aktie)
Börsen: Dritter Markt in Wien
Weitere Handelsplätze: Freiverkehr in München

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190517026 ]


Kommentar verfassen
Signature | 0,800 €
dramatisch unterbewertet (?)
den Eindruck könnte man gewinnen, wenn man Kursziele aus "alten Tagen" liest:
http://www.boersenforum.de Rubrik: Vorstandsinterviews, klicke an: 02.04.2018

Meine Sichtweise:es sollte nicht so sehr drauf ankommen,wieviele Gesellschaften
an > welcher Börse / Handelsplatz auch immer (siehe S. 18/19) gelistet werden ..
sondern, welche. Das vergisst/verdrängt man vielleicht? Hauptsache: Kurs steigt?

Quelle Anhang: http://www.more-ir.de/d/17387.pdf

Signature | 0,850 €
eine mögliche Antwort aus Beitrag 114 ((falls nein,warum nicht?))
k ö n n t e im dafür von einem anderen User angelegtem Thread zu finden sein?

http://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/61…
Signature | 0,850 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben