checkAd

Varta 25€ als Megatrendaktie und Krisenprofiteur ? 100% Titel??? (Seite 815)

eröffnet am 15.09.18 00:03:06 von
neuester Beitrag 20.04.21 15:44:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.02.21 10:46:26
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, Kritik bitte sachlich und ohne Beleidigungen formulieren, bleiben Sie bitte freundlich
Avatar
28.02.21 10:51:22
Beitrag Nr. 8.142 ()
Varta | 114,10 €
Avatar
28.02.21 11:20:31
Beitrag Nr. 8.143 ()
Interessant, wie man wieder versucht, Varta mit Skandälchen zu verknüpfen und sich meiner Meinung nach stark Richtung Rufschädigung bewegt.
Wem Varta stinkt, der schleicht sich bitte ;)
Was soll der FUD? Warum bringt man das immer wieder, wenn man doch gar nicht investieren möchte?

@moerser1962
Im Video werden natürlich höhere Kursziele klein geredet, Konkurrenzgefahr wieder erwähnt, sogar Samsung erwähnt.
Ein Kursziel von 130 zugestanden...

Aber Schlichtung und neue Lieferverträge mit Varta werden nicht erwähnt.
Der Kurs stand mit shortseller schon höher als 130. Da lediglich solch niedrige Kurse zuzugestehen ist lächerlich auch mit dem Blick, dass man auf die guten zahlen gar nicht eingeht, sondern vermeintlich negatives herauspicken. Klar investiert Varta viel. Wird wahrscheinlich daran liegen, weil man im neuen Marktsegment (Elektromobilität) viel Gewinn vermutet.
Elektromobilität erwähnt man mit keinem Wort, obwohl man über 2021 spricht...das Muster ist sehr deutlich:

Klein reden, schlecht reden, (negative) Rosinen heraus picken ...FUD eben. Einige werden nach dem Video sicherlich zweifeln und was anderes kaufen.

Mein Kursziel ist weiterhin 1000€ . Einfach selbst denken und nachrechnen. 300mio Förderung für 5mrd Marketcap bei starkem Gewinnwachstum (mehr Effizienz) , Kapazitätssteigerung der Batterien,3fache Produktionssteigerung und Eintritt in den extrem wachsenden Markt der Elektromobilität sind weit mehr wert als 5mrd. 50mrd sind weit realistischer.

Beschäftigt euch selbst mit den Chancen und Risiken bei Varta. Macht euch selbst eine Marktprognosen und hört bitte nicht auf irgend welchen Sachen die im Internet geschrieben sind (meinen Post eingeschlossen, da ich ja offensichtlich bullish bin)...rechnet nach und bezieht dabei auch den Markt der Elektromobilität und Speicher. Das wird komischerweise von KEINEM Negativschreiber erwähnt
Varta | 114,10 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.02.21 11:39:55
Beitrag Nr. 8.144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.403 von sg-1 am 28.02.21 11:20:31
Zitat von sg-1: Interessant, wie man wieder versucht, Varta mit Skandälchen zu verknüpfen und sich meiner Meinung nach stark Richtung Rufschädigung bewegt.
Wem Varta stinkt, der schleicht sich bitte ;)
Was soll der FUD? Warum bringt man das immer wieder, wenn man doch gar nicht investieren möchte?

@moerser1962
Im Video werden natürlich höhere Kursziele klein geredet, Konkurrenzgefahr wieder erwähnt, sogar Samsung erwähnt.
Ein Kursziel von 130 zugestanden...

Aber Schlichtung und neue Lieferverträge mit Varta werden nicht erwähnt.
Der Kurs stand mit shortseller schon höher als 130. Da lediglich solch niedrige Kurse zuzugestehen ist lächerlich auch mit dem Blick, dass man auf die guten zahlen gar nicht eingeht, sondern vermeintlich negatives herauspicken. Klar investiert Varta viel. Wird wahrscheinlich daran liegen, weil man im neuen Marktsegment (Elektromobilität) viel Gewinn vermutet.
Elektromobilität erwähnt man mit keinem Wort, obwohl man über 2021 spricht...das Muster ist sehr deutlich:

Klein reden, schlecht reden, (negative) Rosinen heraus picken ...FUD eben. Einige werden nach dem Video sicherlich zweifeln und was anderes kaufen.

Mein Kursziel ist weiterhin 1000€ . Einfach selbst denken und nachrechnen. 300mio Förderung für 5mrd Marketcap bei starkem Gewinnwachstum (mehr Effizienz) , Kapazitätssteigerung der Batterien,3fache Produktionssteigerung und Eintritt in den extrem wachsenden Markt der Elektromobilität sind weit mehr wert als 5mrd. 50mrd sind weit realistischer.

Beschäftigt euch selbst mit den Chancen und Risiken bei Varta. Macht euch selbst eine Marktprognosen und hört bitte nicht auf irgend welchen Sachen die im Internet geschrieben sind (meinen Post eingeschlossen, da ich ja offensichtlich bullish bin)...rechnet nach und bezieht dabei auch den Markt der Elektromobilität und Speicher. Das wird komischerweise von KEINEM Negativschreiber erwähnt


Das muss man wirklich nicht verstehen sich in Foren einzuschleichen, alles schlechtwerden und nicht investiert zu sein. Auch ich denke dass wir mit Varta noch sehr viel Freude haben werden
Varta | 114,10 €
Avatar
28.02.21 18:47:36
Beitrag Nr. 8.145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.184 von Max787 am 28.02.21 10:46:26Meines Wissens haben die hausdurchsuchungen nichts mit Varta zu tun. Es geht um diverse immobiliendeals.
Zitat aus einem derStandard Artikel:

So richtig rund läuft es für den Wiener Unternehmer Michael Tojner nicht – vor allem nicht, seitdem das Land Burgenland vor zwei Jahren Anzeige erstattet hat, rund um die Deals mit Immobilien aus den ehemals gemeinnützigen Genossenschaften Riedenhof, Gesfö und Pannonia. Seither ermittelt die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) unter anderem wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug gegen Tojner und mehr als 30 weitere Beschuldigte.
Varta | 114,10 €
Avatar
01.03.21 08:16:37
Beitrag Nr. 8.146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.403 von sg-1 am 28.02.21 11:20:31
Zitat von sg-1: Interessant, wie man wieder versucht, Varta mit Skandälchen zu verknüpfen und sich meiner Meinung nach stark Richtung Rufschädigung bewegt.
Wem Varta stinkt, der schleicht sich bitte ;)
Was soll der FUD? Warum bringt man das immer wieder, wenn man doch gar nicht investieren möchte?

@moerser1962
Im Video werden natürlich höhere Kursziele klein geredet, Konkurrenzgefahr wieder erwähnt, sogar Samsung erwähnt.
Ein Kursziel von 130 zugestanden...

Aber Schlichtung und neue Lieferverträge mit Varta werden nicht erwähnt.
Der Kurs stand mit shortseller schon höher als 130. Da lediglich solch niedrige Kurse zuzugestehen ist lächerlich auch mit dem Blick, dass man auf die guten zahlen gar nicht eingeht, sondern vermeintlich negatives herauspicken. Klar investiert Varta viel. Wird wahrscheinlich daran liegen, weil man im neuen Marktsegment (Elektromobilität) viel Gewinn vermutet.
Elektromobilität erwähnt man mit keinem Wort, obwohl man über 2021 spricht...das Muster ist sehr deutlich:

Klein reden, schlecht reden, (negative) Rosinen heraus picken ...FUD eben. Einige werden nach dem Video sicherlich zweifeln und was anderes kaufen.

Mein Kursziel ist weiterhin 1000€ . Einfach selbst denken und nachrechnen. 300mio Förderung für 5mrd Marketcap bei starkem Gewinnwachstum (mehr Effizienz) , Kapazitätssteigerung der Batterien,3fache Produktionssteigerung und Eintritt in den extrem wachsenden Markt der Elektromobilität sind weit mehr wert als 5mrd. 50mrd sind weit realistischer.

Beschäftigt euch selbst mit den Chancen und Risiken bei Varta. Macht euch selbst eine Marktprognosen und hört bitte nicht auf irgend welchen Sachen die im Internet geschrieben sind (meinen Post eingeschlossen, da ich ja offensichtlich bullish bin)...rechnet nach und bezieht dabei auch den Markt der Elektromobilität und Speicher. Das wird komischerweise von KEINEM Negativschreiber erwähnt


DER EINZIGE DER HIER UNBEWIESENEN FUD/LÜGEN IN MASSEN VERBREITET BIST DU!!!!
1. DEIN Kursziel 1000€ FUD - Pusher
2. deine propagierte 3 fache PRODUKTIONSSTEIGERUNG, entbehrt jeglicher Substanz, von wegen Varta könne 2021 die Bänder einfach 3x schneller laufen lassen nur LÜGEN und FUD
3. deine wiederkehrende nicht belegbare BEHAUPTUNG Einstieg in Elektromobilität, gibts nichts zu rechnen, da adhoc schlicht nicht vorhanden!!! FUD
4. Kritiker und Leute die etwas hinterfragen, beschimpfst du als SHORTSELLER FUD!
Varta | 117,40 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.21 08:55:49
Beitrag Nr. 8.147 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.244.103 von worldtravelthomas am 01.03.21 08:16:37
Ja, sg-1 kann man wohl auf ignore stellen.
Da kommt nichts brauchbares.
Varta | 118,40 €
Avatar
01.03.21 09:28:06
Beitrag Nr. 8.148 ()
Der Tonfall und die Stimmung hier ist ja wirklich sehr überzogen.
Jeder kann ja denken was er möchte, aber wenn hier Kurse um die 80€ anständen, dann würden wir inzwischen längst dort notieren. Da würdet ihr hier nicht gefragt! 😉 Dies tut die Aktie aber nicht. Die Stabilisierung zeichnet sich im Bereich 115-120€ ab.
Varta | 116,70 €
Avatar
01.03.21 09:51:07
Beitrag Nr. 8.149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.244.103 von worldtravelthomas am 01.03.21 08:16:37
Zitat von worldtravelthomas: ...

nachdem ich mir den Beitrag von aswx nochmal angehört habe, muss ich meine Aussage anpassen.
Zitat von awsx: https://www.brn-ag.de/38505-VARTA-Bernhard-Wolf-Jahreszahlen…

3x Geschwindigkeit passt nicht. Man passt die Wickelmaschinen an und kann diese dann 50% schneller laufen lassen. Das 3x hatte ich wohl in einem anderen Zusammenhang in Erinnerung 🤔

Zum Thema Elektromobilität: Wer daran zweifelt, dass Varta im Bereich Elektromobilität und Speicher Abnehmer finden wird, der kann ja entsprechende Finanzprodukte wählen. Jeder ist für sein Investment selbst verantwortlich. keine Handelsempfehlung
Varta | 117,40 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.21 09:59:32
Beitrag Nr. 8.150 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.245.768 von sg-1 am 01.03.21 09:51:07Höre doch auf dich zu rechtfertigen. In die Aktie wird Ruhe einkehren und zu den nächsten Terminen bzw. Zahlen wird man sehen wo Varta steht und wie es voran geht.
Die mittelfristig positiven Aspekte benötigen Zeit. Dieser arbeitet für Varta.
Leider waren kurzfristig auch viele Zocker aufgesprungen deren Enttäuschung auch verständlich ist. Sie werden verschwinden ! 😉
Varta | 117,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Varta 25€ als Megatrendaktie und Krisenprofiteur ? 100% Titel???