DAX+0,14 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-1,67 %

Nio, der Tesla Jäger? (Seite 17)



Begriffe und/oder Benutzer

 

START-UPS

Nio Wegen Irreführenden Statements Von Investoren Verklagt

Große Pläne haben Nio bekannt gemacht, doch seitdem diese ins Wasser gefallen sind, ist die Aktie im Keller. Jetzt klagen die Investoren.

Von Fabian Letztes Update am 27. März 2019

Der Gang an die Börse bietet sowohl Chancen als auch Risiken. Gerade werden diese am Beispiel Nio wunderbar deutlich. Die kräftige Finanzspritze durch die Aktienausgabe hat dem Startup 2018 definitiv geholfen, doch die Anleger fühlen sich jetzt hintergangen und klagen nun wegen irreführenden Statements gegen Nio.

Absturz eines Überfliegers?

Die aktuellen Probleme begannen mit der Vorstellung der schwachen Zahlen für 2018 und dem damit verbundenen Ausblick für dieses Jahr.  Die Anleger reagiert wie erwartet äußerst verärgert über die schwachen Verkaufszahlen, der Aussage dass die Nachfrage nach Elektro SUVs zu gering sei und die geplante Fabrik nicht gebaut werden wird. Dazu kamen noch die Gerüchte darum, dass Nio die Fabrik gar nicht errichten wollte und konnte, da das Geld fehlt.
Zusätzlich gibt der Blick in die Zukunft nicht gerade einen Grund zur Freude. Nio rechnet selbst mit einer weiter schwachen Nachfrage für das bisher einzige Modell, das ES8, konkret sollen es noch einmal 50% weniger Verkäufe im Vergleich zum letzten Quartal werden.
da liest man, dass china bis 2024 5 millionen elektroautos auf den strassen haben will, co2 reduzieren will und bla und was passiert bei NIO, es geht bergab :@
Abwarten...immerhin ging es heute mit den anderen eKanditaten nach oben. Ich hoffe die Karre ist noch nicht zu tief im Dreck..so ein Auto sollte Zukunft haben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.379.372 von Lucky2018 am 17.04.19 20:05:25Sieht in der Tat ziemlich schick aus.

Von solchen Prototypen sollte man sich aber nicht blenden lassen. Gibt genügend Spezialisten die sowas in kurzer Zeit und für ein überschaubares Investment herstellen können.

Serienproduktion, Marketing, Vertrieb und vor allem Service sind da ganz andere Hürden dagegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.388.627 von chm7 am 19.04.19 04:52:52
Zitat von chm7: hmm....guter zeitpunkt zum nachkaufen?


ok, nach lesen des artikels.....nope.:laugh:
2000 km Straße abgedeckt mit Ladestationen und Lade-Freigabe für alle
https://www.elektroauto-news.net/2019/nio-one-click-for-powe…

Clevere Marketing Idee und die "Fremd"-Kunden kommen so mit Nio in positiven Kontakt.
Man kann ja nie ausschließen, dass es nochmal weiter runter geht, vor allem jetzt zum Sommer hin, aber ich würde nicht drauf wetten und habe schonmal nachgeladen...Kann man ja notfalls wiederholen..

Pläne Europa wurden auch auf Eis gelegt, man konzentriert sich auf China. Ich hoffe momentan der richtige Schritt.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben