Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,02 % EUR/USD-0,11 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,81 %

Ölpreise stark gestiegen - Brent auf höchstem Stand seit knapp 4 Jahren - Die letzten 30 Beiträge | Diskussion im Forum


ISIN: XC0009677409 | WKN: 967740
59,23
16:24:21
TTMzero
+0,36 %
+0,21 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.566.483 von Fidor am 25.09.19 15:53:29Wer will schon Krieg? MsB?
Öl (Brent) | 58,80 $
Gibt keinen Krieg mit dem Iran. Alles zurück auf LOS!
Öl (Brent) | 60,51 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.486.340 von faultcode am 15.09.19 00:53:54alles wieder zurück:

Öl (Brent) | 60,49 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.530.785 von faultcode am 20.09.19 14:17:53
Oil Set To Spike After Report Saudi Repairs At Abqaiq May Take "Up To Eight Months"
Zitat von faultcode: ja, ja - ab Montag sei alles wieder OK


22.9.
https://www.zerohedge.com/commodities/oil-set-spike-after-re…
=>
...The official reason for the delay: the supply-chain is unable to respond to the Saudi needs. Specifically, Aramco is" in emergency talks with equipment makers and service providers, offering to pay premium rates for parts and repair work as it attempts a speedy recovery from missile attacks on its largest oil-processing facilities."
...
The unofficial, and more likely, version: Aramco is unhappy with how quickly oil prices dropped after the "Iranian attack", and since its objective from the very beginning - especially with its IPO looming - was to get oil prices higher, and with its reputation to prevent "outside shocks" in tatters, it is now creating its own bottlenecks in restoring output.
...
Öl (Brent) | 64,67 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.487.608 von faultcode am 15.09.19 13:29:11ja, ja - ab Montag sei alles wieder OK

19.9.
To Keep Exports Flowing, Saudi Arabia Looks to Import Oil
https://www.wsj.com/articles/to-keep-exports-flowing-saudi-a…
Attacks on the kingdom’s oil facilities are changing global trade flows in unusual ways
...
Aramco has also been buying refined oil products from global markets. By purchasing fuels already refined elsewhere, Aramco can free up more of its crude for export.

“On Monday, they started inquiring around for the purchase of oil products, probably with the aim of maximizing crude exports,” said Dario Scaffardi, chief executive of Italian refiner Saras SpA.

The kingdom sometimes imports extra diesel during the summer, when air conditioning puts higher demands on the power grid, but the quantities it has sought this week far exceed its regular demand, traders said.
...
Öl (Brent) | 64,83 $
Neue Ölkrise - Berechtigt oder nur Sturm im Ölfass? Spielt der Iran die Nordkorea-Strategie? - Einschätzung von Robert Halver https://de.investing.com/analysis/neue-lkrise--berechtigt-od…
Öl (Brent) | 64,18 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.498.256 von yuteiba am 17.09.19 00:52:54..abwärts.;)
Öl (Brent) | 68,06 $
Bin mal gespannt, wie es morgen weiter geht mit dem Preis
Öl (Brent) | 68,06 $
Wie entwickelt sich der OPEC Basket Preis?
Hier wäre eine Analyse nötig, wie die 70% Ölmarkt (OPEC) sich so neben den 2 Witzfiguren (WTI,BRENT) entwickelt.
Bis Dato reagiert er gar nicht - Warum sollter auch ...
/Ironie on
Ist ja auch nicht so direkt betroffen wie WTI oder Brent. 😂
Oder schlagen da wieder die Markt (-minderheits)- Beherscher mit ihren Profit-Trommeln?
/Ironie off
https://www.opec.org/
Öl (Brent) | 68,63 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.495.004 von Fidor am 16.09.19 17:14:25Dann würde auch steigen wie eine Rakete.
Öl (Brent) | 67,45 $
Da bahnt sich was an. In den USA scheint man sich einig darüber den Iran zu bestrafen. Vielleicht heute Nacht.
Öl (Brent) | 67,45 $
Zudem fällt der EUR gegenüber Dollar. Von daher kommt nochmal was oben drauf.
Öl (Brent) | 66,71 $
Diejenigen die ihr Öl von den Saudis beziehen müssen sich nun anderswo eindecken. Damit steigt der Preis. Der Hinweis in der Tagesschau das Deutschland nicht betroffen ist ist Quatsch. Wir zahlen auch den höheren Preis. Angebot und Nachfrage.

Und die Staaten werden ihre Bestände schnellstmöglich auffüllen wollen. Schließlich ist bald Winter. Stellt euch mal vor die Attacken gegen weiter und Öl wird knapp.
Öl (Brent) | 66,71 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.489.847 von faultcode am 16.09.19 02:33:0716.9.

‘No need to panic at the moment’, Secretary-General Mohammed Barkindo

https://www.marketwatch.com/story/opec-chief-barkindo-says-n…

--> aber später schon, oder wie?!? :rolleyes:
Öl (Brent) | 66,30 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.489.763 von faultcode am 16.09.19 00:37:19wenn man für die letzten 10 Jahre den USO heranzieht, dann war der letzte große, **absolute** Preissprung (von Close zu Open am nächsten Handelstag) am 22.2.2011 -- von Montag auf Dienstag:





--> und was war da los?

--> etwas ähnliches! ;)

21.2.2011
Oil surges 6% as Libya tension intensifies
https://money.cnn.com/2011/02/21/markets/oil_world_markets/i…

--> man sieht, bei allen Unterschieden zu heute, daß der Rohölpreis auch danach weiter anstieg, bis zu einem Crash im Mai wegen China, aber aus dem alten Widerstand in etwa die neue Unterstützung wurde (für eine Zeit lang)


--> also (mMn) ein Szenario, was sich so ähnlich nun wiederholen könnte:
1. Ölpreissprung nach oben wg. Geopolitik
2. Folge: Dämpfer für Wirtschafts-Wachstum in China
3. Ölpreissprung nach unten, aber auf erhöhtem Niveau wegen Unsicherheits-Prämie
Öl (Brent) | 60,27 $
Warten wir mal ein paar Tage ab, Auto ist voll getankt, Shell und BP Aktien liegen gut ....
Öl (Brent) | 60,27 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.487.608 von faultcode am 15.09.19 13:29:11
WSJ: Saudis backtrack, now expect to have one-third of crude output back online by Monday
Zitat von faultcode: ja, ja - ab Monat sei alles wieder OK...

https://www.marketwatch.com/story/saudis-backtrack-now-expec…

=>
Saudi Arabia’s national oil company expects to restore roughly a third of crude output disrupted due to a weekend attack by day’s end on Monday, Saudi officials said, a step back from earlier hopes that it could quickly resume full production by the start of the week.

...

Aramco’s CEO, Amin Nasser, said early Sunday that work is underway to restore production. The company will issue a progress update sometime Tuesday. It will take weeks to return to full production capacity at the damaged facilities, according to people familiar with damage estimates in Saudi Arabia.
Öl (Brent) | 60,27 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.489.640 von faultcode am 15.09.19 23:25:58
NYMEX: Crude Oil Nov 2019 +10%
.

https://www.marketwatch.com/investing/future/clx19
Öl (Brent) | 60,27 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.489.079 von faultcode am 15.09.19 20:22:52
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.489.031 von faultcode am 15.09.19 20:14:46
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.488.899 von faultcode am 15.09.19 19:42:41...mounting evidence points to cruise missiles fired from Iran or Iraq, not Houthi drones launched from Yemen...
https://twitter.com/DionNissenbaum/status/117322894379893145…
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.488.371 von AeonFluxx am 15.09.19 17:43:21Die Iranis sind durchgedreht. So sieht der Beginn eines Weltkriegs aus. Ein Albtraum. Da ist mir der Ölpreis egal.

Das beste wäre eine komplette Kapitulation des Iran mit Zugeständnissen an Russland - Gebietsabtretung nach der Aufteilung o.ä. Was ist die Alternative? Eine komplette atomare Auslöschung? Hä? Ist das wahres Märtyrertum, wenn alle Iraner tot sind?
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.487.608 von faultcode am 15.09.19 13:29:11Pipelines can be repaired very quickly and lost throughout made up via use of DRAs. Backup power can be established quickly with mobile generators. GOSPs are a different story. Attack hit a jugular of Saudi crude oil system. Big escalation...

https://twitter.com/AmyJaffeenergy/status/117321648991625216…

GODP = Gas Oil Separation Plant
Öl (Brent) | 60,26 €
Experten erwarten ein Plus von fünf bis zehn Dollar – und möglicherweise Panik am Markt. In 3-6 Monaten könnte auch die Marke von 100$ in die Nähe rücken.

Lächerliche Panikmache. Klar wird der Preis durch die Spekulanten erstmal ein paar Prozent steigen, aber keine 10% an einem Tag, aber genau so schnell wird er auch wieder fallen...

BTW: So ein Zufall just zu dem Zeitpunkt als der Ölpreis wieder nach unten tendiert passiert so was. Wahrscheinlich haben die Saudis nur ein paar Ölfässer angezündet. Hat die EIA nicht noch ein paar Tag zuvor vor eine Ölschwämme gewarnt, zeitlich würde eine Förderkürzungen auch verschoben. Mit dem ganzen Klimazirkus werden die Scheichs auf dem schwarzen Gold auch bald sitzen bleiben.
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.486.376 von faultcode am 15.09.19 02:09:59ja, ja - ab Monat sei alles wieder OK ;)

--> sieht für mich nicht danach aus:


Sept. 14, 2019, satellite image provided by NASA Worldview

aus: https://eu.coloradoan.com/story/news/world/2019/09/14/drone-…
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.486.340 von faultcode am 15.09.19 00:53:54
Saudi Oil Attack: This Is the Big One
The technological sophistication and audacity of Saturday’s attack will linger over the energy market
https://www.wsj.com/articles/saudi-oil-attack-this-is-the-bi…

=>
...Yet Saturday’s attack could be more significant than that. Technology from drones to cyberattacks are available to groups like the Houthis, possibly with support from Saudi Arabia’s regional rival Iran.

That major energy producer, facing sanctions but still shipping some oil, has both a political and financial incentive to weaken Saudi Arabia. The fact that the actions ostensibly were taken by a nonstate actor, though, limits the response that the U.S. or Saudi Arabia can take. Attempting to further punish Iran is a double-edged sword, given that pinching its main source of revenue, also oil, would further inflame prices.

While the outage may not last long given redundancies in Saudi oil infrastructure, the attack may build in a premium to oil prices that has long been absent due to complacency. Indeed, traders may now need to factor in new risks that threaten to take not hundreds of thousands but millions of barrels off the market at a time.

U.S. shale production may have upended the world energy market with nimble output, but the market’s reaction time is several months, not days or weeks, and nowhere near enough to replace several million barrels.

After the smoke clears and markets calm down, the technological sophistication and audacity of Saturday’s attack will linger over the energy market...
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.198.655 von faultcode am 07.08.19 16:33:26
Zitat von faultcode: --> nächstes Ziel ~USD54..


--> nicht mehr:

14.9.
UNITED STATES STANDS READY TO RELEASE OIL FROM STRATEGIC OIL RESERVES IF NECESSARY FOLLOWING ATTACKS ON SAUDI ARABIA OIL FACILITIES - U.S. DEPARTMENT OF ENERGY
https://www.cnbc.com/2019/09/14/reuters-america-united-state…

=>




--> ich gehe derzeit davon aus, daß Brent den wichtigen Widerstand bei ~USD62 nach oben durchbrechen wird
Öl (Brent) | 60,26 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.071.655 von faultcode am 20.07.19 20:24:07--> nächstes Ziel ~USD54:

Öl (Brent) | 56,74 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben