DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Neue CO2-Standards für Autos: EU-Staaten suchen Kompromiss | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Neue CO2-Standards für Autos: EU-Staaten suchen Kompromiss" vom Autor dpa-AFX

Der Streit über neue Klimaschutzvorgaben für Autos beschäftigt die EU-Staaten am Dienstag (9.30 Uhr) in Luxemburg. Die Umweltminister suchen eine gemeinsame Linie, um dann bis zum Frühjahr mit dem Europaparlament eine verbindliche Regelung …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Neue CO2-Standards für Autos: EU-Staaten suchen Kompromiss
Ich kann diesen penetranten Schwachsinn vom "Klimaschutz" nicht mehr hören und lesen!

Einfach nur lächerlich die Vorstellung, der Mensch könne das Klima (die gemessene durchschnittliche Erdtemperatur) beeinflussen und das mit Hilfe von reduzierten CO2-Emissionen!

CO2 ist ein nützliches und natürliches Spurengas in der Atmosphäre, das den Pflanzenwuchs fördert und keineswegs „schädlich“ ist!

Es ist längst widerlegt, dass CO2-Emissionen irgendeinen Einfluss auf das Klima haben! Meiner Meinung nach handelt es sich bei der Behauptung eines „menschengemachten“ (anthropogenen) Klimawandels um eine der größten Wissenschaftslügen der Menschheit!

Um die Ursprünge der Lüge vom "menschengemachten Klimawandel" zu verstehen, sollte man sich unbedingt dieses Video anschauen, in dem diese Lüge minutiös dokumentiert ist:

https://www.youtube.com/watch?v=KI2AlqGUspw

Der Blödsinn vom „Klimaschutz“ ist längst zu einer neuen Religion geworden, deren gut bezahlte Priester (Klimatologen, Klimatologen) die (gewünschten) Angstszenarien für die leider weitgehend ahnungslose Bevölkerung und für die Politik liefern. Dabei wird auch gern getrickst, gefälscht und gelogen.

Was für ein Unfug hinter der Behauptung steckt, CO2-Emissionen wären die Ursache für einen weltweiten Temperaturanstieg, wird auch sehr anschaulich in folgenden Videos erläutert:

https://www.youtube.com/watch?v=hhMMCc8cMEw

https://www.youtube.com/watch?v=4xep6MvyUT8
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.901.043 von Nachrichten am 09.10.18 07:33:03In drei Minuten der ganz CO2-Schwachsin erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=PzFxPzuub30


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben