checkAd

Der Uran-Bullen-Thread (Seite 5)

eröffnet am 15.10.18 11:37:30 von
neuester Beitrag 17.04.21 13:09:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.12.20 15:57:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.925.864 von kuhdo-lorenzo am 02.12.20 19:07:26
Zitat von kuhdo-lorenzo: Ich verstehe diese wirklich extremen Schwankungen beim Uranpreis auch nicht .
Das sieht eher nach einer Taxierung aus.
Kann nicht wirklich sagen wodurch das so extrem schwankt .


https://www.macrovoices.com/898-macrovoices-241-mike-alkin-g…

Erklärt sehr gut die Sonderheiten am Uranium Spot Markt
Uran | 29,55 $
Avatar
11.12.20 11:06:05
Der neue deutsche Uranreport der Swiss Resource Capital ist online und kann hier abgerufen werden: https://www.resource-capital.ch/de/reports/
Uran | 29,75 $
Avatar
17.12.20 10:19:22
Hallo zusammen.

Wie seht ihr den Uranmarkt in den nächsten 2 Jahren... Bullenmarkt.?
Uran | 30,10 $
Avatar
23.12.20 21:10:50
Ausblick 2021 von Rick Rule: Uran-Aktien

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/12/ausblick-2021-vo…
Uran | 30,30 $
Avatar
03.01.21 12:28:46
Bin vor ca 4-5 Jahren in Uran rein, was zwar -meiner Meinung nach- richtig, aber deutlich zu früh war.
Vor etwa einem Jahr bin ich dann zum Teil wieder ausgestiegen, außer Spesen nix gewesen.
Behalten habe ich Cameco (gut) und Silex (sehr gut).
Nun denke ich allerdings steht die Komplettwende an,
werde wieder einsteigen und zwar kräftig.
Uran | 30,00 $
Avatar
04.01.21 14:42:58
Cameco, Kazatomprom und Uranium Energy zu ziemlich gleichen Teilen gekauft.
Silex steigt weiter kräftig.
Ich hoffe ich habe diese Entscheidungen korrekt getroffen...
Uran | 30,00 $
Avatar
11.01.21 17:19:17
Uran: 2020 verzeichnete der Uransektor einiges an Bewegung. Allen voran die USA rangen sich endgültig dazu durch, den Aufbau einer strategischen Reserve zu beschließen. Dies und die Tatsache dessen, dass künftige Importe aus Russland und Co. zukünftig gedrosselt werden sollen, entfernte den Deckel, der jahrelang auf dem Uran-Spot-Preis saß. Glücklicherweise gilt auch der zukünftige US-Präsident Biden als Befürworter einer möglichst CO2-armen Energieerzeugung und dürfte die Renaissance der US-Uran-Industrie zusätzlich befeuern. Weitere Stilllegungen von Uran-Minen, speziell in Kanada plus die Tatsache, dass mehrere Uran-ETFs, als auch größere Uranproduzenten den Spotmarkt leerkaufen und den etablierten Käufern, sprich Energieversorgungsunternehmen, speziell in den USA und Europa, das billige Uran vor der Nase wegschnappen, sollte alsbald auch zu einer spürbaren Erholung des Uranpreises führen. Tendenz: Endlich signifikant aufwärts!

Metalle up!: Edel- und Batteriemetalle sowie Uran gehen 2021 durch die Decke!
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13348292-metalle-…
Uran | 29,40 $
Avatar
12.01.21 17:00:17
Noch sind die 30 $ aber eine schön feste Barriere.
Fällt die allerdings könnte es in der Tat schnell gehen.
Uran | 29,40 $
Avatar
13.01.21 09:44:10
Oh schau an... Uranpreis ein wenig gestiegen... 30,35 USD...
:)
Uran | 30,35 $
Avatar
01.02.21 20:07:07
Alle meine Uranaktien springen heute richtig schön hoch.
Meldungen jedoch, woran das direkt liegen sollte, fehlen.
Da kommt irgendwas auf uns zu... nicht einzelne, alle springen an...
Uran | 32,30 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Der Uran-Bullen-Thread