DAX-0,11 % EUR/USD-0,74 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 18.10.2018 (Seite 10)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
11.370,50
16.11.18
Deutsche Bank
+0,15 %
+16,83 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.391 von updownupdown am 18.10.18 12:32:06.... ja seh ich auch so 2320 sollten erreichbar sein.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.139 von gratis am 18.10.18 12:09:03
Zitat von gratis: ...ich denke die aufwärtsschübe sind dem kleinen verfall geschuldet....daher bleib ich nbei meiner grundstimmung und werde diese ggf. am dienstag überdenken

nase von gestern nun an der 280 entsorgt--- -34


Ja, an der Sache mit dem Verfall kann was dran sein... ist seit Jahren so, daß man den Verfall möglichst weit oben abrechnen möchte...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.391 von updownupdown am 18.10.18 12:32:06
Zitat von updownupdown: China hat es gut.

Hier scheint der größte Teil der Jahresendrally noch bevorzustehen :)



Die kommt dann, wenn Trump wieder lieb zu den Chinesen ist! :laugh:
mir kommts so vor als würde die letzte Stunde der Markt nur von den Algo's bewegt..
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.493 von idRldK am 18.10.18 12:42:54
Zitat von idRldK: Nochmals Long zu 42


Chart dazu:

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.577 von idRldK am 18.10.18 12:51:35


einfach den Algo's nachtraden ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.991.472 von Lord_Feric am 18.10.18 12:41:24... wenn ich mir das so anschaue haben die das abrechnungsniveau bereits erreicht, und sich ggf. schon anders in posi gebracht...

heute zu 13 uhr, selber bereich wie gestern.....

den letzten beissen die hunde...:D
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben