DAX+0,04 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,46 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 24.10.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
11.345,00
08:14:38
Deutsche Bank
+0,04 %
+4,00 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 24.10.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:15USAUSAFed Mitglied Charles L. Evans spricht---
02:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe53,1-52,5
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität116,7117,5117,5
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex104,5104,4104,4
08:00FinnlandFINExportpreise ( Jahr )7%-7,5%
08:00FinnlandFINImportpreise ( Jahr )7,4%-7,7%
08:00FinnlandFINErzeugerpreisindex ( Jahr )5,9%-6,2%
08:45FrankreichFRAGeschäftsklima104107107
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,654,754,8
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe51,252,452,5
09:15FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex54,353,854
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe52,353,453,7
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex52,754,855
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen53,655,555,9
10:00Euro ZoneEURPrivatkredite (Jahr)3,1%3,2%3,1%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Jahr)3,5%3,5%3,5%
10:00Euro ZoneEURM3 Geldmenge (Quartal)3,6%-4%
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen53,354,554,7
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe52,15353,2
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex52,753,954,1
10:30GroßbritannienGBRBBA Hypothekengenehmigungen38,505 Tsd.-39,402 Tsd.
12:00ItalienITAHandelsbilanz, nicht-EU80 Mio.€-3 Mrd.€
12:00DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen--0,55%
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge4,9%--7,1%
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,3%0,3%0,2%
15:00BelgienBELLeitindikator-1,10,61,2
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen54,75453,5
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex54,8-53,9
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung55,955,555,6
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser (Monat)-5,5%-1,4%3,5%
16:00KanadaCANBoC Zinssatzentscheidung1,75%1,75%1,5%
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser ( Monat )553 Tsd.625 Tsd.629 Tsd.
16:00KanadaCANBoC Zins Statement---
16:00KanadaCANBank of Canada Geldpolitik-Bericht---
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand6,35 Mio.3,69 Mio.6,49 Mio.
17:15KanadaCANBoC Pressekonferenz---
17:30USAUSAFed Mitglied J. Bullard spricht---
19:00USAUSAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen2,997%-2,997%
19:00USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---
19:10USAUSAFOMC Mitglied Mester Rede---
20:00USAUSAFed Beige Book---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Vollmond
Relevante Statistiken:
1. DAX bei Vollmond eher bullisch:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
2. DAX war nun 5 Tage in Folge im Minus. <50% für einen 6. Minustag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-461-470/#…
3. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
4. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Oktober:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
5. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

DAX Pivots
R3 11535,20
R2 11464,71
R1 11369,49
PP 11299,00
S1 11203,78
S2 11133,29
S3 11038,07

FDAX Pivots
R3 11677,00
R2 11551,00
R1 11468,00
PP 11342,00
S1 11259,00
S2 11133,00
S3 11050,00

CFD-DAX Pivots
R3 11685,20
R2 11560,50
R1 11475,90
PP 11351,20
S1 11266,60
S2 11141,90
S3 11057,30

DAX Wochen Pivots
R3 12170,10
R2 12008,94
R1 11781,39
PP 11620,23
S1 11392,68
S2 11231,52
S3 11003,97

FDAX Wochen Pivots
R3 12184,33
R2 12011,17
R1 11774,83
PP 11601,67
S1 11365,33
S2 11192,17
S3 10955,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
22.10.2018 11524,34
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
22.10.2018 11519,50
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 24.10.2018

Na geht doch. Nach einer ziemlichen Übertreibung auf der Unterseite konnte uns der Dax nun seit längerem mal wieder eine grüne Tageskerze einstellen. Ob er sich daraus nun eine weiterführende Erholung stricken kann?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: Vorsichtig, erwarte Fortsetzung der Erholung


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Dienstag waren nun 11500 sowie 11625 die Richtmarken. Darunter bestanden Risiken bis 11460, 11430, 11395, 11300 und gar 11250-11220. Punkt. Schaut man sich an, was er aus diesem Satz des gestrigen Fazits gemacht hat, muss man sich dann schon mehrfach die Augen reiben. Bereit mit einem kräftigen Abwärtsgap schob sich unser Dax unter die 11395 und erreichte 11300 und sogar den letzten Zielbereich um 11250-11220, um dann 6 Punkte vor der 11220 wieder aufzudrehen. Nach einer etwas zähen Bodenbildung wuchtete sich unser Freund dann nach diesem Akt der Schwäche tatsächlich nochmal ins Tagesplus und schloss den Tag mit einer grünen Tageskerze.

Zum Mittwoch sollte man daher durchaus auf der Oberseite noch ein paar Ausbruchsversuche einplanen, und wenn es nur dazu dient, die am Vorabend eingesammelten Shorts rauszuschmeißen. Als Zielbereiche eignen sich dabei 11460-11490 sowie 11535-11550. Sollte unser Dax höher gehen, wäre das entsprechend bullsih zu werten. Beide genannten Zielbereiche eignen sich natürlich auch sehr gut, um den Dax nochmal ordentlich nach unten wegzudrehen.

Interessante Rücklauf-Marken wären, mit oder ohne vorherigem Erreichen von 11460-11490, bei 11350 sowie 11300-11280 auszumachen. Auch die 11250 eignet sich durchaus nochmal als Rücklauf-Marke, wäre dann aber schon deutlich zu tief um sich davon nochmal hinreichend nach oben zu reaktivieren. Sollte der Dax nochmal unter 11250 fallen, würde ich dann eher mit einem Erreichen von 11180-11160 sowie der breiten Support-Zone zwischen 11100 und 11000 rechnen.

Fazit: Mit dem fulminanten Reversal vom Dienstag im Nacken, könnte unser Dax nun durchaus noch 11460-11490 oder gar 11535-11550 erreichen. Von dort wäre bereits wieder deutlicher Gegenwind zu erwarten. Unterhalb stünden unserem Dax als Ziel- und Rücklaufmarken nun 11350 sowie 11300-11280 zur Verfügung.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.036.980 von madmellow am 24.10.18 06:31:40Bist du Short unterwegs?
hat idRldk Betty eigentlich jetzt gestern den Verlust seit ihrem Dow Short von 25075 glatt gestellt?
wären ja jetzt aktuell 165 Minus


short im dow zu 25.075.

ziel ~ 24.345 in kürze.

lg u gute nacht - betty ☺


Weiß das jemand? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.037.133 von suuperbua am 24.10.18 07:15:44Gehe mal davon aus das der SL gegriffen hat. Kann mir nicht vorstellen das Sie ohne handelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.037.133 von suuperbua am 24.10.18 07:15:44
vielleicht läuft der auch ins profit.
Futures schwächen gerade schon bedenklich ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.037.157 von Codax am 24.10.18 07:20:59
Zitat von Codax: Gehe mal davon aus das der SL gegriffen hat. Kann mir nicht vorstellen das Sie ohne handelt.



Danke!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.037.163 von Tobi177 am 24.10.18 07:21:27
Zitat von Tobi177: Futures schwächen gerade schon bedenklich ab.



Danke!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben