wallstreet:online
41,65EUR | -0,35 EUR | -0,83 %
DAX+0,78 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,92 %

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 161) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.400.171 von faultcode am 03.09.19 15:48:26
Update: 17 mögliche Auslöser für den Tesla-Kollaps 2019/2020
tja, wer hätte das gedacht: noch am Tag 3 nach Vorstellung reden die Tesla-Fanboys vom und über den Porsche Taycan :laugh: -- selbst EV-Jesus (~) selber: https://twitter.com/elonmusk/status/1170264393801592832
<er probiert es jetzt so, nachdem er merkte, daß Bashing oder Ignorieren hier offensichtlich nicht weiter führen --> gell, Gali? :D >


--> und das ist jetzt nur ein BEV von vielen (und auch nicht das erste), die nun nach und nach kommen werden :eek:

--> einzeln noch wohl länger kein "Tesla Killer" (auch wegen Verfügbarkeit), aber jedes weitere neue BEV, was auch nur halbwegs überzeugen kann mit gelebter Qualität und einem Ökosystem, was ein bischen mehr ist als nur eine App, nimmt Tesla irgendwo Anteile weg

=> Viele Hunde sind des Hasen Tod


--> diesmal also ein eigentlich ganz naheliegender Grund auf die Liste:

(1) der Cashbestand?
(2) die Batterien?
(3) US-Gerichte?
(4) Übernahme Maxwell Technologies?
(5) Model S-Leasing-Rückläufer?
(6) Autopilot?
(7) Antonio Gracias + Valor Equity Partners?
(8) The Boring Company?
(9) China/GF3?
(10) globaler Handelskrieg?
(11) die SolarCity-Wandelanleihe, fällig zum November 2019?
(12) Service- und Garantieleistungen, Reparaturkosten?
(13) Versicherungfähigkeit der Tesla-Autos?
(14) SpaceX?
(15) SolarCity-Solar-Module auf Walmart-Dächern?
(16) das statistische Tesla-Brandproblem?
(17) Wettbewerb: Batterie-Elektro-Fahrzeuge anderer Hersteller? <-- neu



__
(~) aber EM wäre nicht EM, wenn er nicht nun schon zum zweiten Gegenschlag ausholen würde (nach der - bereits verlorenen - Sache mit dem Nürburgring), und wieder voll im Ankündigungs-Modus ist:

7.9.2019



https://twitter.com/elonmusk/status/1170401244310949888
(nebenbei: zu 100% wurde auch dieser Tweet vorher nicht vom "Twitter sitter" genehmigt, wenn überhaupt :D )


nebenbei: noch irgendwelche Zweifel daran, daß "Vincent" nicht in irgendeiner Form ökonomisch von Tesla/EM profitiert?

__
Tags:
• Pickup truck
• unveiling event
Tesla | 227,45 $
Aufrüstung
<Pro-Tipp: an diesem Wochenende kommt noch mehr von EM ;) >


--> TSLAQ nun mit bereits neuen, scharfen Werkzeugen: https://www.tesladeaths.com/tips.html

=>



aus:



https://twitter.com/ElonBachman/status/1170402086921658369
Tesla | 227,45 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.435.127 von faultcode am 07.09.19 21:08:59
AARP Auto Insurance Program --> Rank #14 (2016)
noch was zu Punkt (13) Versicherungfähigkeit der Tesla-Autos?

--> der Zug nimmt nun richtig Fahrt auf in den USA: nicht nur kleine (lokale) Versicherungen (mit weniger Finanzkraft) lehnen die Versicherung von Tesla-Autos ab (oder größere lokal, wie z.B. in SF), sondern zunehmend auch größere: https://twitter.com/scot_work/status/1170363880914092033

--> und zwar mit einer allgemeinen Einschätzung (oben zum Model 3), also erkennbar nicht fahrer - oder wohnort-spezifisch :eek:

--> AARP Auto Insurance Program --> The Hartford Financial Services Group (Fortune #152 in 2017)
https://www.thehartford.com/aarp/car-insurance

-->
(2016)
The largest auto insurance companies by market share
https://www.insure.com/car-insurance/largest-auto-insurance-…
=>

Tesla | 227,45 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.435.148 von faultcode am 07.09.19 21:16:45
Zitat von faultcode: <Pro-Tipp: an diesem Wochenende kommt noch mehr von EM ;) >...

--> der Chef nun schwer am Pumpen :D


https://twitter.com/elonmusk/status/1170431020358758401
Tesla | 206,35 €
der Kult zerbröselt, ..
..die Aktie wird folgen


https://twitter.com/Stealthwater/status/1170167718655471618


--> wobei das nun kein so großes Problem ist; gibt ja die App, um schnelle Hilfe bei Tesla zu bekommen :D
Tesla | 206,35 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.170.633 von faultcode am 04.08.19 15:09:53
"Battery and Powertrain Investor Day"?!?
4.8.
Zitat von faultcode: • Tesla/EM brauchen unbedingt Anfang 2020 diesen "Battery and Powertrain Investor Day", um damit - wie auch schon beim AP/Robotaxi Investor Day in 2019H1 - eine weitere "Kapitalerhöhung" zu rechtfertigen, die dann auch kommen wird (>90%|FC), auch wenn bis dahin der Markt abgeschmiert sein sollte (SP500 etc.)...

--> nun doch schon eher?!? :eek:

...
Jeff Dahn and his lab, who are doing battery research for Tesla, have released test results for an impressive new battery cell that is going to be Tesla’s new million-mile battery, according to a source familiar with the matter.

The new battery tested is a Li-Ion battery cell with a next-generation “single crystal” NMC cathode and a new advanced electrolyte.

Dahn’s team have been extensively testing these cells and based on the results, they think that the battery could power an electric car “for over 1.6 million kilometers (1 million miles).”

...
(FC: Format)

Tesla battery researcher unveils new cell that could last 1 million miles in ‘robot taxis’
Fred Lambert
- Sep. 7th 2019 4:33 pm ET
https://electrek.co/2019/09/07/tesla-battery-cell-last-1-mil…
Tesla | 227,45 $
Vielen Dank für die vielen wertvollen Infos hier !!!:):cool::cool::cool: und beste Grüße! wasti7

Die Geschichte die hier geschrieben wird,wird lange die Zukunft bestimmen( Vertrauen! ) :D;)
Tesla | 227,45 $
CFO Wheeler und die SolarCity-Übernahme
.

https://twitter.com/TESLAcharts/status/1170481333174493184

=> Jason Wheeler verließ nach nur 1 1/2 Tesla wieder (als CFO):
https://www.businessinsider.de/tesla-cfo-jason-wheeler-leavi…
https://www.linkedin.com/in/jasonswheeler

--> ich denke schon, daß die SolarCity-Übernahme (Bail out) der Hauptgrund dafür ist
Tesla | 227,45 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.423.574 von faultcode am 06.09.19 02:10:30here we go:

Tesla | 227,45 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.435.535 von faultcode am 08.09.19 02:01:42
In Re Tesla Motors, Inc. Stockholder Litigation --> Gracias!
<hier noch die Quelle --> PDF mir "302">

State Civil Lawsuit Court of Chancery of Delaware, Case No. 12711-VCS
https://www.plainsite.org/dockets/32atfyhh5/court-of-chancer…

--> klar, als Tesla-Director hängt Antonio Gracias hier voll mit drin:



...





--> da schau her. Uralte und dicke Freunde. Das war mir bislang so nicht bekannt (*). 20 Jahre, also bereits 1998/99 --> PayPal wurde 1998 as Confinity gegründet: https://en.wikipedia.org/wiki/PayPal

--> ich dachte eine Weile, daß sich Gracias von Tesla/EM loslösen kann: Verkauf seiner persönlichen Tesla-Aktien, nächstes Jahr Ende im Tesla-Aufsichtsrat

...aber so?!?

--> Gracias war EM's Mann, um Geld ins Haus zu schaffen, zumindest anfangs:
Zitat von faultcode: ...=> man kann ziemlich sicher annehmen:
• ohne Gracias kein Tesla (und SpaceX) in heutiger Form...

...und als Dank dafür hat ihn EM reich gemacht (und die anderen im Aufsichtsrat für's Weggucken)

--> dumm nur: für Gracias ist es nun viel zu spät. Er wird mMn zusammen mit Tesla und EM untergehen.

--> dieser eine Zivil-Prozess ist nur einer von mehreren/vielen

___
(*) in der Vance-Biografie taucht Gracias erst viel später auf:

But some of Musk’s closest friends did get a glimpse into the worsening financial situation. In the first half of 2008, Antonio Gracias, the founder and CEO of Valor Equity, met Musk for dinner.

Gracias had been an investor in Tesla and had become one of Musk’s closest friends and allies, and he could see Musk agonizing over his future. “Things were starting to be difficult with Justine, but they were still together,” Gracias said. “During that dinner, Elon said, ‘I will spend my last dollar on these companies. If we have to move into Justine’s parents’ basement, we’ll do it.’”


--> die Biografie ist gut; alleine schon deshalb, weil es bis heute nichts Besseres gibt. Aber es wird mehr kommen
--> denn manches darin erscheint mir vor den Info's in obiger Klage etc. als romantische Folklore

--> mit anderen Worten: einen Tages wird's eine (ernsthafte) EM-Biografie geben, die viel düsterer sein wird


--> Tesla- Aktionäre sind noch dümmer als das viele/manche Beobachter mMn überhaupt wahrhaben wollen. Daß EM der Haupt-Aktionär ist, ist kein Widerspruch dazu (+); siehe:
• Kenneth Lay und Jeffrey Skilling sind auch mit Enron zusammen untergegangen, bzw. ins Gefängnis:

Jeffrey Skilling, März 2001: "We are the good guys. We are on the side of angels" (https://en.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Skilling)


(+) siehe auch dazu die (akad) .Literatur: Why They Do It: Inside the Mind of the White-Collar Criminal von Eugene Soltes, 2016
(Musk steht da (noch) nicht drinnen; aber Lay und Skilling, und andere Enron-Personen)
Tesla | 227,45 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben