DAX-0,10 % EUR/USD+0,46 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,36 %

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 169) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Der End-Of-Quarter-Push ist da (endlich). Electrek nennt ihn ganz unverhohlen auch genau so. :D

Tesla allows discounts and offers 2 years of free Supercharging for end-of-the-quarter push

https://electrek.co/2019/09/13/tesla-discounts-free-supercha…

Tesla erlaubt dem Verkaufspersonal Rabatte auf Inventar (z.B. 2 Features ohne Aufpreis) und bietet 2 Jahre 'free supercharging' an. Das wird dann wohl wieder etwas enger an den Superchargern.
Tesla | 245,59 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.270.959 von faultcode am 15.08.19 22:36:58
die Preissenkungen sind da!
Zitat von faultcode: ...• in M1 (Monat 1) und eingeschränkt M2 will Tesla die Preise noch möglichst hoch halten, nur um dann eine quasi aufgestaute Nachfrage in M3 "von der Kette zu lassen"..


13.9.
Tesla allows discounts and offers 2 years of free Supercharging for end-of-the-quarter push
https://electrek.co/2019/09/13/tesla-discounts-free-supercha…

=>
Tesla is pulling out the big guns for its end-of-the-quarter push. Electrek has learned that Tesla is authorizing its sales staff to give two years of free Supercharging, and it is discounting inventory vehicles by matching them with cheaper orders.

While Tesla claims it has been trying to move away from it, the automaker often ends up making massive sales and delivery pushes at the end of each quarter.

Last quarter, Tesla pushed hard and offered bonuses to employees in order to achieve record deliveries, and they were successful.

Sometimes, the automaker also offered incentives to customers to encourage deliveries by the end of the quarter.

Now, for the end of the third quarter 2019, Tesla appears to feel the need for more orders and deliveries within the last three weeks.

Sources familiar with the matter told Electrek that Tesla has authorized its sales staff to offer two years of free Supercharging for new Model 3 orders that get delivered by the end of the month, which coincides with the end of the quarter.

Furthermore, they are also authorizing sales staff to waive the fees of up to two features to match orders with inventory vehicles, which can result in important discounts.

The features are limited to paint colors, interior, and wheels...


__
Tags:
• Preissenkung
Tesla | 245,50 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.481.735 von faultcode am 13.09.19 21:23:23TSLA macht es mal wieder spannend -- und das am Freitag :rolleyes:

--> ABER wenigstens gab es in der letzten 1/2h keine Short-Eindeckungen mehr:



--> ansonsten war der TSLA-Tag sehr normal: die Preisspanne wurde in den ersten 1 1/2h abgefahren -- zu 99.5% ;)
Tesla | 221,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.941.673 von faultcode am 22.02.19 14:13:45
Scoop im TFF: "Wie ich Tesla verklagte und gewann, weil sich niemand gemeldet hat."
Der Kult brökelt nun beschleunigt in Deutschland:


https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=31542#p805602


..weiter unten:



...




Oh, the Germans :D
Tesla | 221,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.484.540 von faultcode am 14.09.19 14:12:50"Naja, zwei gelbe Umschläge vom Gericht übersieht man als Unternehmen normalerweise nicht"

Es kommt wahrscheinlich auch darauf an, wieviel davon am Tag so kommen. Entschuldige, ich konnte mir das einfach nicht verkneifen.

Versäumnisurteil finde ich echt lustig ! Tesla ist halt noch ein Startup. :D
Tesla | 221,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.484.540 von faultcode am 14.09.19 14:12:50..und hier kommt auch prompt und ungestraft Zuspruch von autorisierter Stelle: https://tesla3.de/

22.2.2019
Zitat von faultcode: ...=> man beachte die Posting-Timeline:
21.2. -- Ralph Bernecker aka tesla3.de im TFF
22.2. -- Alex Voigt

--> Zwischen Tesla3.de und Tesla Motors, Inc. besteht keine Verbindung. -- ach wirklich?

--> doch nun :eek:




=> damit gilt meine letzte Unterstellung - zumindest in Deutschland - absolut nicht mehr. Dieses Ökosystem ist mittlerweile zusammengebrochen

--> siehe auch:

20.08.19
Zitat von faultcode: ...=> so gesehen: Elon Musk hat mindestens den deutschen Markt "aufgegeben" (in seiner "strategischen Vision" mit demnächst auch erhöhter EV-Konkurrenz durch die dt. Anbieter VW, Daimler, BMW)...
Tesla | 221,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.484.582 von faultcode am 14.09.19 14:22:23
"Word of mouth" bei Tesla
noch eines dazu:


https://twitter.com/schristakos/status/1170056896591667202


--> dieser Mechanismus ist nicht asymmetrisch (das wäre unlogisch)

--> wenn also gilt, daß Mund-zu-Mund-Propaganda Tesla (auch) nach oben gebracht hat, dann wird sie nun (auch) Tesla wieder nach unten befördern
Tesla | 221,45 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.481.735 von faultcode am 13.09.19 21:23:23
Saudi Arabia's oil supply disrupted after drone attacks: sources
was hat der Mann, EM, auch Glück -- Öl wird am Montag nach oben schnellen und E-Auto-Aktien einen (kleinen) Boost bekommen:

September 14, 2019 / 3:30 PM
https://www.reuters.com/article/us-saudi-oil-fire-production…

=>
...Saudi Arabia’s oil production and exports have been disrupted, said three sources familiar with the matter, after drone attacks on two Aramco plants on Saturday, including the world’s biggest oil processing facility.

One of the sources said the attacks have impacted 5 million barrels per day of oil production — almost half the kingdom’s current output. The source did not elaborate...
Tesla | 245,20 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.485.344 von faultcode am 14.09.19 18:35:26Vielleicht passiert aber auch gar Nichts. Aber Glück hat EM in jeder Hinsicht auf jeden Fall bei ziemlich vielen Dingen. Sicher verlässt er sich auch darauf. ;)

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-09-14/saudi-ara…

"... Aramco believes it will be able to restart production fairly quickly, the person said, asking not to be named before an official announcement. Senior Aramco executives are holding an emergency meeting to assess the situation, another person said.

“For the oil market if not global economy, Abqaiq is the single most valuable piece of real estate in planet earth,” Bob McNally, head of Rapid Energy Group in Washington.

Aramco, which pumped about 9.8 million barrels a day in August, will be able to keep customers supplied for several weeks by drawing on a global storage network. The Saudis hold millions of barrels in tanks in the kingdom itself, plus in three strategic locations around the world: Rotterdam in the Netherlands, Okinawa in Japan, and Sidi Kerir on the Mediterranean coast of Egypt. ... "
Tesla | 245,20 $
EM: "undersupply" in UK & Ireland
guck an! Was haben wir denn da?




https://twitter.com/elonmusk/status/1172932809297498113


=> das wird wohl nun etwas schwierig für's Q3 mit den anvisierten Absatzzahlen in Tesla's neuer Wachstumsregion #1 in Europa

--> ich kann nicht sehen, daß ein Tweeter EM zuvor in irgendeiner Form auf UK oder Ireland angesprochen hätte

--> wie so ein kleiner Schüler, der schon mal vorbeugend beichtet, damit's später nicht so schlimm wird :laugh:

--> mal schauen, ob ab Montag die Konsens-Zahlen zu Auslieferungen, Umsatz und Gewinn entsprechend angepasst werden :D
Tesla | 245,20 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben