DAX+0,60 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,56 % Öl (Brent)+0,89 %

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 214) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

heiß finde ich auch die derzeitigen Gerüchte, daß Tesla bei älteren Model S-Autos heimlich einen Batterie-Austausch vornimmt, ohne daß es dazu einen offiziellen Recall gäbe

--> auffallender Bump der Batterie-Zellen-Produktion im Juli (durch Panasonic Japan für Model S und Model X?):


https://twitter.com/KawasakiKR11/status/1196530329349173250


=> ..und eine Zeit lang später so etwas:



https://twitter.com/passthebeano/status/1196494318699044864


Das Model X wurde 2015 im Markt eingeführt => meine Prognose:
• auch dort wird man noch heimliche Batterie-Austausche erleben (2020/2021?), sollte dieser Schwindel bis dahin nicht auffliegen


--> jedenfalls dämpft selbst bei TSLA so eine Maßnahme einen möglichen GAAP-Profit in 2019Q4
Tesla | 353,84 $
heute war ein ganz typischer Chartverlauf für Shorteindeckungen mMn:




--> man könnte sagen, durch die Präsentation des Model Y am Donnerstag verursacht


--> aber mMn viel wichtiger:
• viele Hedge Fund wollen sich nicht mit einer (dicken) TSLA-Shortposition zum 31.12.2019 blicken lassen und bereinigen halt nun die Reste bis Weihnachten


=> daher wird die TSLA-Akte auch bis Jahresende mMn nicht mehr viel machen, und v.a. bis dahin nicht unter die ~USD305 fallen:

Tesla | 359,52 $
PG&E wieder im Heimatland von Tesla mit Stromabschaltungen:

PG&E to cut power to 150,000 customer for fire risk
https://www.marketwatch.com/story/pge-to-cut-power-to-150000…

--> haben die nun alle eine Powerwall von Tesla bekommen? :D

--> oder ein Solar Roof, was ja z.Z. in Stückzahl 1000 pro Woche produziert werden soll? :D


--> merke: Tesla in Kalifornien == sehr oft Zweit- oder Drittauto für Leute mit Geld

--> siehe auch vom 17.11.
WSJ: California at heightened risk of wildfires, blackouts this week
https://www.marketwatch.com/story/california-at-heightened-r…
Tesla | 354,50 $
"Die Nizza-Untersuchungen"
der "Nizza"-Mann (NHTS = National Highway Traffic Safety Administration) ab 2:50 ist ganz schön nervös :D


5:03

--> die NHTS hat noch NICHT mit Tesla über die Orangen, Wasserflaschen etc. im Lenkrad gesprochen!!! :eek::eek::eek:

Tags:
• Autopilot
Tesla | 353,00 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.975.898 von faultcode am 20.11.19 20:14:57
OTA
ob dieses "OTA is a hell of a drug" auch noch mal ins Visier von Regulierungsbehörden und deren Aufischt gerät??



https://twitter.com/alex_avoigt/status/1197508408938844160


--> Elon Musk, der derzeit erfolgreichste Drogenhändler der Welt
Tesla | 320,65 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.135.453 von faultcode am 19.03.19 01:50:14
the Big Four -- die NDA's (Non-Disclosure Agreements)
Zitat von faultcode: ja, ich weiß, die sind groß und global tätig (wie die anderen auch aus den "Big 4"), aber ich habe allergrößte Sorge, daß der von PwC-"Silicon Valley" testierte Jahresbericht 2018 von Tesla kein "faires und wahrheitsgemäßes" Bild der damaligen Unternehmenslage darstellt:

Zitat von faultcode: ...--> "Aktiva" ist das Zauberwort im Post-Enron-Zeitalter, nachdem das Betrügen bei den Schulden seitdem erschwert ist
...

21.11.
Betrayed by the Big Four: whistleblowers speak out
An FT investigation reveals a culture of fear at the world’s leading accounting firms
https://www.ft.com/content/78f46a4e-0a5c-11ea-bb52-34c8d9dc6…

=>
...
"Their clients are in every industry in the world, from universities to governments to businesses, and they are the ones setting the bar on ethics,” says Mary. “I have a really hard time accepting that the people who are writing the rules of the corporate world are the same people who, when the rubber hits the road, really have no ethics and will ruin someone’s life to protect their reputation.”
...
The reason this pattern is so stark is simple, according to several current and former insiders: the Big Four want to protect their top fee-earners, even if this is to the detriment of the rest of the workforce.
...
Unlike the top ranks of large listed companies, partners have usually worked together since their careers began and it is rare for outsiders to enter that circle of seniority. This means the firms tend to be run by an inner clique.
...
“The whole process around employment tribunals is to rack up your costs and bleed you dry until you give up,” says the former HR professional. “Most people just want to move on. That’s why there’s no accountability in these firms.”
...
There is widespread concern that NDAs are being used inappropriately by employers to cover up egregious workplace behaviour, prompting campaigners to call for more concrete action to stamp out their misuse.
...



(a) ich würde nun nicht sagen, daß diese Organisationen eine "Reputation" hätten, halt eine "bad reputation"

Die Zeiten, als Auditoren noch eine (positive) "Reputation" hatten, sind schon sehr lange vorbei


(b) ein wichtiger Teil, warum das Verhalten bei den Big 4 mittlerweile so tief abgesunken ist, ist deren Oligopol (außer in China - das ist noch eine ganz andere Baustelle) --> ca. 2/3 des Weltumsatzes in der Wirtschaftsprüfung: https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Four_(Wirtschaftspr%C3%BCf…


--> dieses Oligopol führt zu solchen "Wahrheitsfindungen":
• PwC (NL) überprüfte forensisch die Arbeit von Deloitte (Südafrika) --> siehe Steinhoff International Holdings
• KPMG überprüft die Arbeit von EY (nicht-forensisch) --> siehe Wirecard

--> da kratzt keine Krähe der anderen ein Auge aus, und zur Not beruft man sich am Ende immer auf "vertrauliche Kundenbeziehungen", was natürlich kompletter Blödsinn ist, weil man dafür keinen Auditor braucht.
Den führte man mal ein, um Licht ins Dunkel zu bringen; also genau das Gegenteil von "vertraulichen Kundenbeziehungen" :eek::eek:


--> dieses Problem kann nur weltweit und nur politisch gelöst werden

--> danach sieht es aber z.Z. überhaupt nicht aus --> ein Skandal jagt den nächsten: http://retheauditors.com/

--> ein Grund dafür ist die extrem starke Lobbyarbeit der Big 4, und das weltweit --> manch ein Vertreter der Legislative ist vollkommen damit überfordert, auch nur einen gerade Satz Gesetzestext zu schreiben

--> gut, daß man da jemanden von PwC/EY/KPMG/Deloitte kennt :D



--> das "Abschalten" von Erfinder Arthur Andersen im Zuge des Enron-Skandals hat aus den damailgen Big 5 die Big 4 gemacht

--> zur Verbesserung der Lage hat das trotz SOX (USA, Sarbanes-Oxley Act) mMn nicht geführt

--> so richtig interessant wird es mMn erst, wenn aus den Big 4 im Zuge des kommenden Zusammenbruchs von Tesla die Big 3 werden sollten, weil PwC als globale Organisation den Fall Tesla nicht mehr überleben könnte (nach Taylor, Bean & Whitaker + Colonial Bank + MF Global Holdings).

Siehe auch:
21.9.
PricewaterhouseCoopers (PwC) und Tesla (1) -- Framing
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1291475-1741-175…


Tags:
• Big 4
Tesla | 359,42 $
Jim Chanos mit der aktuellen, vergleichenden Unternehmens-Bewertung von TSLA:

21.11.


https://twitter.com/WallStCynic/status/1197561476535537664

--> es sagt im Weiteren dazu:

What’s really interesting is that Tesla has over $15B in debt, negative working capital, l-t liabilities and minority interests.
(FC: Format)
Tesla | 359,09 $
Panasonic CEO Vows to ‘Eradicate’ Money-Losing Businesses

22.11.2019

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-11-22/panasonic…

Panasonic Corp. Chief Executive Officer Kazuhiro Tsuga says he is getting serious about profits.

Chronically money-losing businesses and operations that have little prospect of healthy profit margins will have to go, Tsuga said at a briefing in Tokyo on Friday, declining to name specific companies.


...

The bet on Tesla has also been a source of concern as the carmaker went through what Chief Executive Officer Elon Musk called “production hell” ramping up output of Model 3 sedans. While production at the Gigafactory the two companies jointly operate in Nevada has improved and sales have climbed, the business has yet to become a major contributor to profit. While losses in the business narrowed last quarter ended Sept. 30, it’s not clear when it will become consistently profitable.

Der Druck der Anteilseigner auf Panasonics CEO scheint zu wirken. Panasonic wird wohl endlich Profit aus dem Geschäft mit Tesla sehen wollen.
Tesla | 354,83 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben