ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 396) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.18 21:38:04 von
neuester Beitrag 25.11.20 12:18:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.10.20 21:55:42
Beitrag Nr. 3.951 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.492 von faultcode am 19.10.20 19:43:19Tesla kassiert fast zeitgleich die '7-day return policy' und die 'used car warranty'. Und unmittelbar im Anschluss kümmert man sich um zwei Probleme bei den Fahrzeugen, die von Tesla und den Fans bislang als eher nicht existent abgetan wurden :

19.10.2020

Tesla Is Calling Model Y Owners For Roof Inspection After One Flew Off
https://insideevs.com/news/449623/tesla-calling-model-y-owne…

Tesla admits design flaw led to vehicle rear bumper falling off when driving in puddles of water
https://electrek.co/2020/10/19/tesla-admits-design-flaw-rear…

_____________________________

War der Druck innerhalb der NHTSA nun doch zu hoch ?
Tesla | 432,89 $
Avatar
20.10.20 13:03:29
Beitrag Nr. 3.952 ()
Tesla | 369,25 €
Avatar
20.10.20 14:01:49
Beitrag Nr. 3.953 ()
SAF Pier 80 10-19-2020
Tesla | 367,50 €
Avatar
20.10.20 16:43:32
Beitrag Nr. 3.954 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.424.651 von xwin am 18.10.20 23:55:36
Zitat von xwin: Tesla is starting to export made-in-China Model 3 to Europe

https://electrek.co/2020/10/18/tesla-export-made-in-china-mo…

_____________________________

Wir halten fest: Als in Europa der Absatz von Tesla zurück ging war die Erklärung, die wir glauben sollten, dass die Nachfrage in den USA so stark ist, dass man doch nicht Fahrzeuge nach Europa transportieren muss. Das sei ja nicht effizient.

Jetzt, wo Shanghai die Produktion nach Europa schickt und nicht nur China beliefert (wie ursprünglich beteuert) sollen wir glauben, dass die Nachfrage in China nach wie vor grösser als die Produktion ist ? Der Absatz in China ist doch schon seit Monaten unter der Produktionskapazität.

Fremont ist mittelfristig doomed !


Fremont ist einfach zu teuer. China kann alle Märkte ausser den USA billiger bedienen, ausgenommen Rechtslenker. Das ist eine Konsolidierungs-, keine Wachstumsstory mehr. Grünheide wickelt dann den "Premiummarkt" ab mit LR und anderem Schnickkschnack

Betriebswirtschaftlich logisch, aber schlecht für die Blue Collar boys in Gods own country.

Apple reloaded.
Tesla | 422,58 $
Avatar
20.10.20 17:31:41
Beitrag Nr. 3.955 ()
Dafür baut er aber doch noch eine Giga/Terafabrik in Austin/Texas...

https://insideevs.com/news/449692/first-steel-structure-tesl…
Tesla | 422,88 $
Avatar
20.10.20 22:45:21
Beitrag Nr. 3.956 ()

https://www.cnbc.com/2020/10/20/gms-official-run-for-tesla-s…
...
The Detroit automaker resurrects the Hummer on Tuesday night as an all-electric “supertruck” that’s set to go on sale in roughly a year – likely ahead of Tesla’s Cybertruck. It will be GM’s first real test as a competitor against Tesla. It also will be the first vehicle with the company’s next-generation EV platform and batteries, known as Ultium.
...


Gleich kommt ein Tweet von Elon Musk zum Cybertruck... :D
Tesla | 356,80 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 00:53:30
Beitrag Nr. 3.957 ()
Elon Musk: FSD beta rollout happening tonight. :eek: Will be extremely slow & cautious, as it should.

https://twitter.com/elonmusk/status/1318678258339221505

______________________________

... as it should. Noch gut zwei Monate für 1Mio Robo-Taxis (Robo-Taxis!).

https://twitter.com/bgrahamdisciple/status/13185324886339092…

Tesla | 421,94 $
Avatar
21.10.20 02:39:16
Beitrag Nr. 3.958 ()
Elon got HUMMERED. 'The worlds first all electric super truck'

Tesla | 421,94 $
Avatar
21.10.20 02:44:43
Beitrag Nr. 3.959 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.007 von faultcode am 20.10.20 22:45:21GMC HUMMER EV | “Revolutionary World Premiere” | GMC



..und Elon Musk??

Nur olle FSD- und Starship-Vaporware-Tweets :D

Tesla | 421,94 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 11:20:22
Beitrag Nr. 3.960 ()
Studie zum Datenschutz: Elektroautos von Tesla dürften nicht zugelassen werden

https://www.heise.de/news/Studie-zum-Datenschutz-Elektroauto…

Die Art und Weise, in der Tesla personenbezogene Informationen etwa mit seinem Modell 3 verarbeitet, verstößt "in vieler Hinsicht gegen die europäischen Vorgaben" des Daten- und des Verbraucherschutzes. Zu diesem Ergebnis kommt das Netzwerk Datenschutzexpertise in einem am Montag veröffentlichten Gutachten. Nach Ansicht der Expertengruppe dürften Tesla-Fahrzeugen damit "auf europäischen Straßen nicht zugelassen werden".

...

Als prägnantes Beispiel der teils illegalen Praxis nennt Weichert die Video- und Ultraschallüberwachung im Fahr- und im Parkmodus und damit "eine zentrale Funktion der Tesla-Autos". Acht Kameras gewährten eine 360-Grad-Rundumüberwachung der Fahrzeugumgebung in bis zu 250 Meter Entfernung. Ergänzt würden sie durch Ultraschall- und Radarsensoren. Diese Systeme dienten der Fahrerassistenz und der "Autopilot"-Funktion, also dem halbautonomen Fahren. Sie fungierten aber auch als Dashcams, um etwa bei Unfällen im Nachhinein Informationen auszulesen.

___________________________________

Egal. Geht ja um die Rettung des Planeten. Man stelle sich einmal vor, VW würde kleine 360 Grad Videoaufzeichnungen im öffentlichen Raum abstellen.
Tesla | 356,75 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla