ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 466) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.18 21:38:04 von
neuester Beitrag 04.03.21 08:54:09 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.01.21 12:47:39
Beitrag Nr. 4.651 ()
Rivian

...
Der unter anderem von Amazon unterstützte Elektroauto-Entwickler Rivian hat seine Kassen mit weiteren 2,65 Milliarden Dollar von Investoren aufgefüllt.

Unter den Geldgebern sind neben dem weltgrößten Online-Händler diverse Finanzfirmen, wie Rivian in einem Blogeintrag mitteilte. Das US-Unternehmen bereitet derzeit den Markstart eines Geländewagen, eines Pickups sowie eines Lieferwagens für Amazon vor.

Der Handelskonzern hatte angekündigt, über die Jahre 100 000 dieser Fahrzeuge bei Rivian kaufen zu wollen. Insgesamt besorgte sich Rivian mit der nun abgeschlossenen Finanzierungsrunde seit 2019 rund acht Milliarden Dollar bei Investoren, unter anderem vom Autokonzern Ford.


https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ford-investiert-el…
Tesla | 703,90 €
Avatar
21.01.21 14:41:10
Beitrag Nr. 4.652 ()
Verkaufs-Preise aktualisiert 20.1.'21 wg. neu für M3 in Deutschland/Europa

CHINA (Yuan)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 265.740 _____________________ LR AWD performance 339.900
__________________________________________________________________ +8,8%=
MY (CUV_): _________________ LR AWD 339.900 +8,8%= LR AWD performance 369.900
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 733.900 +13,6%= LR AWD performance ludicrous 833.900 +40,9%= LR AWD plaid 1.174.900
________________ +5,3%= _________________________________ +4,7%=
MX (CUV_): LR AWD 772.900 +12,9%= LR AWD performance ludicrous 872.900

USA (Dollar netto d.h. excl. Bundesstaaten-Tax zuzüglich 1.200 Destination/Doc-Fee)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 37.990 +23,7%= LR AWD 46.990 +17,0%= LR AWD performance 54.990
_________________ +10,5%= ______________ +6,4%= ________________________ +9,1%=
MY (CUV_): SRplus RWD 41.990 +19,1%= LR AWD 49.990 +20,0%= LR AWD performance 59.990
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 69.420 +32,5%= LR AWD performance ludicrous 91.990 +52,2%= LR AWD plaid 139.990
______________ +15,2%= ________________________________ +8,7%=
MX (CUV_): LR AWD 79.990 +25,0%= LR AWD performance ludicrous 99.990

für g e w e r b l i c h
DE (Euro netto d.h. excl. 19% Mwst. zuzüglich 824 Überführungs/Bearbeitungs-Gebühr)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 33.605 +25,0%= LR AWD 42.008 +10,0%= LR AWD performance 46.210
_______________________________________ +17,3%= _______________________ +19,3%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 49.261 +11,9%= LR AWD performance 55.143
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 68.899 +20,7%= LR AWD performance ludicrous 83.185 +41,4%= LR AWD plaid 117.639
______________ +11,0%= ________________________________ +9,1%=
MX (CUV_): LR AWD 76.462 +18,7%= LR AWD performance ludicrous 90.748

für p r i v a t
DE (Euro brutto d.h. incl. 19% Mwst. zuzüglich 980 Überführungs/Bearbeitungs-Gebühr)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 39.990 +25,0%= LR AWD 49.990 +10,0%= LR AWD performance 54.990
_______________________________________ +17,3%= _______________________ +19,3%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 58.620 +11,9%= LR AWD performance 65.620
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 81.990 +20,7%= LR AWD performance ludicrous _98.990 +41,4%= LR AWD plaid 139.990
______________ +11,0%= _________________________________ +9,1%=
MX (CUV_): LR AWD 90.990 +18,7%= LR AWD performance ludicrous 107.990

(Quellen: www.tesla.com Länder-Konfiguratoren)
Tesla | 704,00 €
Avatar
21.01.21 23:41:13
Beitrag Nr. 4.653 ()
ROFL... Made my Day! :laugh:

Schönes Wochenende!

Tesla | 844,99 $
Avatar
22.01.21 08:48:37
Beitrag Nr. 4.654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.530.780 von Neutralinsky am 20.01.21 20:36:22VolksWagen hat nachgelegt !
weitere im Angebot, nun auch mit kleinerer Batterie / weniger Reichweite / langsamer Laden...
https://ecomento.de/2021/01/21/vw-id3-ab-31495-euro-erhaeltlich/

VW ID.3 RWD (Außenfarbe grau) 5-Sitzer 45 kWh 150 PS Vmax. 160 km/h
1.) "Pure -Interior Standard" 18er-Stahlräder 352 km WLTP 27.925 € n e u
2.) "City -Interior Standard" 18er-Stahlräder 350 km WLTP 30.845 € n e u
3.) "Style -Interior Style" 18er-Stahlräder 349 km WLTP 34.805 € n e u

VW ID.3 RWD (Außenfarbe grau) 5-Sitzer 58 kWh 145 PS Vmax. 160 km/h
4.a.b.) "Pro -Interior Standard" 18er-Stahlräder 426 km WLTP 31.425 € + Motor-Upgrade 59 PS 1.500 € = 32.925 €
5.a.b.) "Life -Interior Standard" 18er-Stahlräder 425 km WLTP 33.695 € + Motor-Upgrade 59 PS 1.500 € = 35.195 €
6.a.b.) "Business -Interior Style" 18er-Stahlräder 423 km WLTP 37.285 € + Motor-Upgrade 59 PS 1.500 € = 38.785 €
7.a.b.) "Family -Interior Style" 18er-Stahlräder 420 km WLTP 38.330 € + Motor-Upgrade 59 PS 1.500 € = 39.830 €
VW ID.3 RWD (Außenfarbe grau) 5-Sitzer 58 kWh 204 PS Vmax. 160 km/h
0.) "Style -Interior Style" 18er-Stahlräder 421 km WLTP 38.435 € e n t f ä l l t
8.) "Tech -Interior Style" 18er-Stahlräder 419 km WLTP 41.240 €
9.) "Max -Interior Style Plus" 18er-Stahlräder 416 km WLTP 43.535 €

TESLA M3 SRplus RWD (Außenfarbe weiß) 5-Sitzer 58 kWh 325 PS Vmax. 225 km/h
1.) "partial Premium Interior" 18er-Aluräder alt 402 aktualisiert 423km neu (geschätzt) 448km WLTP 39.990 €

VW ID.3 RWD (Außenfarbe grau) 4-Sitzer 77 kWh 204 PS Vmax. 160 km/h
10.) "Pro S -Interior Style" 19er-Aluräder 549 km WLTP 38.425 €
11.) "Tour -Interior Style Plus" 19er-Aluräder 542 km WLTP 46.115 €

TESLA M3 LR AWD (Außenfarbe weiß) 5-Sitzer 75 kWh 440 PS Vmax. 233 km/h
2.) "Premium Interior" 18er-Aluräder alt 560 neu 580km WLTP 49.990 €

TESLA M3 LR AWD Performance (Außenfarbe weiß) 5-Sitzer 75 kWh 510 PS Vmax. 261 km/h
3.) "Premium Interior" 20er-Aluräder 567km WLTP 54.990 €
.............

VW ID.4 RWD (Außenfarbe grau) 5-Sitzer 77 kWh 204 PS Vmax. 160 km/h
1.) "Pro -Interior Standard" 19er-Stahlräder 522 km WLTP 40.880 €
2.) "Life -Interior Standard" 19er-Stahlräder 522 km WLTP 43.450 €
3.) "Business -Interior Style" 19er-Stahlräder 520 km WLTP 47.435 €
4.) "Family -Interior Style" 19er-Stahlräder 514 km WLTP 48.635 €
5.) "Tech -Interior Style Plus" 19er-Stahlräder 511 km WLTP 51.840 €
6.) "Max -Interior TopSport Plus" 19er-Stahlräder 508 km WLTP 55.250 €

Umwelt-Bonus: jeweils nach Abzug 3.570 € brutto Hersteller-Anteil, vor Abzug 6.000 € netto Staats-Anteil

TESLA MY LR AWD (Außenfarbe weiß) 5-Sitzer 75 kWh 345 PS Vmax. 217 km/h
"Premium Interior" 19er-Aluräder 505 km (geschätzt) WLTP 58.260 € Q3 lieferbar ?
TESLA MY LR AWD (Außenfarbe weiß) 7-Sitzer 75 kWh 345 PS Vmax. 217 km/h
"Premium Interior" 19er-Aluräder 505 km (geschätzt) WLTP 61.360 € Q3 lieferbar ?

TESLA MY LR AWD Performance (Außenfarbe weiß) 5-Sitzer 75 kWh 450 PS Vmax. 241 km/h
"Premium Interior" 21er-Aluräder 480 km (geschätzt) WLTP 65.260 € Q3 lieferbar ?
TESLA MY LR AWD Performance (Außenfarbe weiß) 7-Sitzer 75 kWh 450 PS Vmax. 241 km/h
"Premium Interior" 21er-Aluräder 480 km (geschätzt) WLTP 68.360 € Q3 lieferbar ?

Umwelt-Bonus: jeweils nach Abzug 2.975 € brutto Hersteller-Anteil, vor Abzug 5.000 € netto Staats-Anteil

(Quellen: www.vokswagen.de www.tesla.com )
Tesla | 692,30 €
Avatar
22.01.21 09:09:59
Beitrag Nr. 4.655 ()
TSLA hat damit seine letzten 5 Quartals-Bilanzen stark aufgebessert
und wohl wieder auch die Mitte nächster Woche erscheinende für Q4'20,
ein anderer sehr großer hingegen musste dafür Ergebnis-mindernd eine Rückstellung bilden:

G r e n z w e r t k n a p p v e r f e h l t
Volkswagen muss CO2-Buße an EU zahlen
Knapp daneben ist auch vorbei: Als einziger deutscher Autokonzern muss Volkswagen eine CO2-Buße an die EU zahlen. Der selbst ernannte europäische Marktführer für Elektroautos verfehlte sein Flottenziel knapp, obwohl er einen Pool mit vier E-Mobilfirmen bildete.
. . .
Zu spät gestartet: Das Elektroauto VW ID.3 sollte auch den CO2-Flottenwert für 2020 senken, kam aber erst im September auf den Markt
. . .
Die dafür fälligen Strafzahlungen bezifferte ein Sprecher auf "einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag" - also etwas mehr als 100 Millionen Euro.
. . .
(Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/vol… )
Tesla | 695,30 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 09:12:39
Beitrag Nr. 4.656 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.998 von Neutralinsky am 22.01.21 09:09:59Ich bin mal auf die Rückstellungen bei Tesla gespannt...für die ganzen Rückrufe.
Wahrscheinlich 0, alles OTA. 🙄
Natürlich inkl. Querlenker.
Tesla | 695,90 €
Avatar
22.01.21 09:20:14
Beitrag Nr. 4.657 ()
Waymo-Chef sieht in Tesla "keinen Rivalen" bei autonomem Fahren
Die Google-Ausgründung Waymo fährt allen davon. Ihr Chef John Krafcik bezweifelt, dass US-Elektrobauer Tesla seinen Kunden autonomes Fahren bieten kann.
. . .
Mr Robot: Waymo-CEO John Krafcik wird morgens von einem selbstfahrenden Van ins Büro chauffiert. Privat ist der Ex-Ford-Manager Autofan geblieben: In seiner Garage stehen drei Porsches.
. . .
Der Elektrohersteller sei "überhaupt kein Konkurrent" für Waymo, erklärte der Chef der Google-Ausgründung für autonomes Fahren im Interview. Nur Waymo stelle ein komplett autonomes Fahrsystem her; Tesla dagegen nur ein Fahrassistenzsystem.
. . .
(Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/way… )
Tesla | 694,60 €
Avatar
22.01.21 10:00:08
Beitrag Nr. 4.658 ()
TSLA wurde hierbei lange belächelt... nun kommt die Konkurrenz endlich in Gang !

A u f l a d e n & T a n k e n
Bericht: AUDI und PORSCHE planen eigenes Elektroauto-Ladenetz
BMW, DAIMLER, VOLKSWAGEN und FORD haben 2017 das Joint Venture IONITY gegründet, um in Europa eine Schnelllade-Infrastruktur ähnlich des „Supercharger“-Netzes von E-Auto-Pionier TESLA aufzubauen.
. . .
Eigentlich sollte es schon 400 sogenannte Ladeparks geben, dem Verzeichnis auf der Website nach sind bisher aber nur 332 in Betrieb und 39 im Aufbau. Das aktuelle Ziel lautet dem ManagerMagazin zufolge, im Laufe dieses Jahres insgesamt 430 Stationen fertigzustellen.
Dabei unterstützen seit Kurzem die südkoreanischen Automarken HYUNDAI und KIA, die seit wenigen Wochen Anteilseigner des Gemeinschaftsunternehmens sind. Offenbar fehlt es aber noch an Mitteln.
. . .
In einem ersten Schritt sollen die Volkswagen-Töchter 200 Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz anpeilen. Anders als bei Ionity könnten die Standorte nicht nur an Autobahnen und Fernstraßen konzentriert sein, sondern auch in Metropolen entstehen. Entschieden ist offiziell aber noch nichts.
(Quelle: https://ecomento.de/2021/01/22/audi-und-porsche-planen-elekt… )
Tesla | 693,20 €
Avatar
22.01.21 12:05:58
Beitrag Nr. 4.659 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.998 von Neutralinsky am 22.01.21 09:09:59Knapp daneben ist auch vorbei:
Die dafür fälligen Strafzahlungen bezifferte ein Sprecher auf "einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag"
- also etwas mehr als 100 Millionen Euro.


Während das von Fraudboy FELON ausgegebene Ziel der "100 Mio Robo-Taxis bis Ende 2020"
total verfehlt wurde, hat VW sein Ziel nahezu erreicht, nämlich 99,8 mg statt der geforderten 99,3 mg CO2.
Die verbleibenden relativ geringen Strafzahlungen zahlt VW aus den dafür gebildeten Rückstellungen.

P.S.: Hoffentlich hat TESLA ebenfalls ausreichende Rückstellungen für die Kosten der anstehenden Rückrufe gebildet! ;)

Nur meine Meinung
Tesla | 687,70 €
Avatar
22.01.21 12:15:54
Beitrag Nr. 4.660 ()
Auto Safety Agency Faces Calls for Overhaul as Biden Presidency Begins

https://www.nytimes.com/2021/01/21/business/biden-auto-safet…

The new administration can “restart” the National Highway Traffic Safety Administration, which “should be leading the world when it comes to vehicle safety,” the head of an advocacy group said.

For decades, across administrations of Republicans and Democrats, the National Highway Traffic Safety Administration has faced criticism from safety advocates who accuse it of routinely falling short of its mission.

...

With the Biden administration just underway, a coalition of six automotive safety groups is urging it to do what critics say no administration has done: provide motorists with the protection they deserve by correcting chronic weaknesses in funding, transparency, staffing and leadership at the agency. Such critics have included members of Congress, the Government Accountability Office and the Department of Transportation’s Office of the Inspector General. Indeed, the agency’s performance is again being audited, according to a report from August.

The coalition is hoping that change is coming. The Biden administration has a chance to “restart the agency that should be leading the world when it comes to vehicle safety,” said Jason Levine, the executive director of the Center for Auto Safety, one of the six groups.


_____________________________

Die Interessenverbände bringen sich in Stellung. Am meisten übertrieben hat es wohl Tesla mit den brechenden Radaufhängungen, SUA Ereignissen und AP Experimenten ohne echten Überlistungsschutz. Die NHTSA hat stets beide Augen fest zugedrückt und selbst die Empfehlungen der NTSB ignoriert. Mit der Prüfung der SUA Ereignisse wurde zuletzt ein in sozialen Medien eindeutig als Tesla Fan einzuordnender Prüfingenieur beauftragt (alles hier im Thread diskutiert).
Tesla | 688,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla