checkAd

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 611) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.18 21:38:04 von
neuester Beitrag 20.06.21 02:35:09 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 611
  • 647

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.03.19 23:36:09
Beitrag Nr. 368 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.762.892 von faultcode am 31.01.19 23:57:43
Update: TECHINDEX vs TSLA, 28.2.
bischen spät, aber immerhin:

Avatar
15.03.19 23:07:02
Beitrag Nr. 367 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.115.249 von faultcode am 15.03.19 20:28:54
kritische Würdigung, 2019-03-15
ich glaube, an diesem Wochenende werden bereits eine ganze Reihe von (kritischen) Würdigungen auf Elon Musk verfasst.

--> hier meine heutige:

Elon Musk: Fate loves irony., 15 Jun 2018
https://twitter.com/elonmusk/status/1007752686878388224

=> wie wahr, wie wahr

=> man kann es aber auch so sagen:

Die eine Ironie des Elon Musk, unter mehreren, liegt darin, daß ihm schlaue Leute Ende 2000 PayPal entrissen, bevor er dort noch mehr Schaden anrichten konnte. Sie gaben ihm quasi später in 2002 dafür 180 Millionen U.S. dollar (*), damit er endlich Leine zieht.

Und wie es das Schicksal wollte, hatten zwei Gründer nach ihrer Idee, eine Elektro-Autofirma namens Tesla zu gründen, wie immer halt Geldbedarf. Und aus irgendeinem Grund lief ihnen ausgerechnet Elon Musk mit noch 70 Millionen U.S. dollar an freien Mittel über den Weg. Das was 2004.

Und danach kam niemand mehr, um die Firma vor Elon Musk und Elon Musk vor sich selber zu schützen. Immer mehr Leute wollten Elektro-Autos haben.




(*) https://twitter.com/ValaAfshar/status/1106290942666072066
Avatar
15.03.19 22:18:21
Beitrag Nr. 366 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.115.249 von faultcode am 15.03.19 20:28:54China : China's customs is said to lift suspension on Tesla Model 3 imports
Published: Mar 15, 2019 4:14 p.m. ET
=>
...China's customs has lifted a suspension on imports of Tesla Inc's Model 3 sedan, a person familiar with the matter said.

More than 4,600 Tesla cars that arrived at Chinese ports may have issues including misprinted or missing local-language labels, China Central Television reported last week. Tesla is fixing the labels under the supervision of customs officials, who will resume clearances after they pass review, CCTV said.

Tesla said at the time that it had reached a resolution with Chinese customs, and that sales of the Model 3 in China aren't affected...



_____
Tender Offer Extension for Acquisition of Maxwell Technologies, Inc.
Published: Mar 15, 2019 8:19 a.m. ET
https://www.marketwatch.com/press-release/tender-offer-exten…

=>
...Tesla, Inc. today announced that it has extended the expiration of its previously announced offer, through its direct wholly-owned subsidiary Cambria Acquisition Corp., a Delaware corporation, to acquire each outstanding share of common stock of Maxwell Technologies, Inc.

The offer is now scheduled to expire at 11:59 p.m., Eastern time, on April 2, 2019, unless it is further extended or earlier terminated in accordance with the merger agreement. The offer was previously scheduled to expire at 11:59 p.m., Eastern time, on March 19, 2019. All other terms and conditions of the tender offer remain unchanged.

The depositary of the offer has advised that, as of 5:00 p.m., Eastern time, on March 14, 2019, a total of approximately 3,094,515 shares of Maxwell common stock had been validly tendered and not validly withdrawn in the offer.

The closing of the offer remains subject to customary closing conditions, including the effectiveness of the registration statement of which the prospectus/offer to exchange forms a part...
Avatar
15.03.19 20:28:54
Beitrag Nr. 365 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.110.983 von faultcode am 15.03.19 14:18:55
Tesla's creditworthiness still "strained," Moody's says
so ne (wiederholte) Einschätzung kommt dann noch obendrauf auf den Kurs:

Published: Mar 15, 2019 11:43 a.m. ET
https://www.marketwatch.com/story/teslas-creditworthiness-st…

=>
Tesla Inc.'s creditworthiness still faces "meaningful pressures" even though the company reached some of its Model 3 goals and repaid debt on time, Moody's Investors Service said in a note Friday.

"Tesla is challenged internally by ongoing operational missteps and strategy reversals over a short time period," the credit ratings agency said in a note Friday.

Other car makers have stepped up electric-vehicle investments and the original business model for the Model 3 of high volume production and a low price is proving difficult to achieve, Moody's said.

The strategy reversals, which include backtracking on its decision to close stores, show management shortcomings, Moody's said.
...
Moody's rates Tesla debt B3, putting it in the junk category.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.19 14:18:55
Beitrag Nr. 364 ()
"EV Jesus" -- der letzte große Auftritt..
..vor den "Gerichtsshows" :D
.

33:53



--> 24:30: das Wort "testament" fällt:

"This is a testament to the incredible talent and effort of the people of Tesla."
(die "Rampe" von 1|2008 auf ~1.000.000|2020 produzierte Tesla-Autos ist gemeint.)


--> wirklich cool wäre es gewesen, wenn alle Autos (+Truck) autonom auf die Bühne gefahren wären ("to summon your Tesla")


25:40: auch das Wort "fraud" fällt - auf seine Kritiker gemünzt: "You can drive that fraud."|EM --> dabei lacht er kräftig :laugh::laugh:


--> Elon Musk ist gestern ganz klar auf Aufschiedstournee gewesen:

• 0:45 - 18:30: Retrospektive von Tesla: Autos und Produktionsmittel
--> um es gleich zu sagen: bei einigen Punkten nimmt er es mit der Wahrheit mal wieder nicht so genau (Angaben zur GF1 z.B.) --> die EV-Jünger johlen und klatschen - wie eh und je - auch dazu

• 18:30 - 27:15: Solar- etc.-Versprechungen!

27:15 - 33:53: Präsentation der Vaporware Model Y -- nur recht dunkel ausgeleuchtet :D
--> USD2500 Anzahlung bei einer Bestellung eines Model Y sind es nun geworden
-- "Deliveries" "Fall 2020" --> 2021|FC ;)
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.19 01:24:07
Beitrag Nr. 363 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.700 von faultcode am 15.03.19 00:53:27noch was zu Morgen, Freitag:

-- normalerweise ist - auch bei Tesla - der Freitag nie so ein schlechter Tag (aber z.B. der Do - habe die Tagesstat 2018/19 nicht zur Hand)

--> einfacher Grund: die Shorties wollen am Montag nicht über's WE hinweg auf dem falschen Fuss erwischt werden --> die fangen am Montag idR mit ihrer Arbeit an, und beenden sie am Freitag, wie andere Leute halt auch ;)

--> daher auch so Klassiker am Freitag vor WE wie "Zinshamster" (Bund Future), "Friday Gold Rush", "Friday Silver Surfer" etc.


=> sollte es aber morgen wieder so komisch weich werden mit dem Tesla-Kurs nach Model Y-Präsentation - aber unter Ausbleiben von weiteren, viel wichtigeren Nachrichten am Schluss - dann nehmen (mMn) genügend Marktteilnehmer an, daß die Dinge eben anfangen ihren bislang unabwendbaren Lauf zu nehmen:




--> für mich wird morgen entscheidend sein zu erfahren, wieviel Anzahlung EM auf ein Model Y haben will

=> was nichts anderes ist als die Frage: wieviel lässt ihm sein derzeitiger Aufsichtsrat da durchgehen:
• USD1000?
• USD2000?
• USD3000?
• USD5000?
• USD10000?


__
noch was:
Larry Ellison's Milliarde bei Tesla ist weg. Das weiß er auch. Es ist ein Trickser vor dem Herrn, aber eben nicht doof (und nicht sooo ein Spieler wie EM)

--> aber in seinem Alter und bei seinem Gesamtvermögen kann er das finanziell verschmerzen

=> ABER:
• er kann hinterher 20 Jahre lang jedem erzählen, der es hören oder nicht hören will:

"Ich habe Tesla unterstützt - und was habt ihr gemacht!?!"


Ja, das stimmt. Keine Widerrede meinerseits.
Avatar
15.03.19 00:53:27
Beitrag Nr. 362 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.634 von faultcode am 15.03.19 00:20:32noch ein wichtiges Indiz:
• auch New York State und Nevada halten für mich auffallend z.Z. die Füsse still (Jobs!!), und ließen sich zuletzt noch von EM am Nasenring durch die Manege führen

--> die "USA" und Silicon Valley wollen keinen Fall "Blackberry". So was ist für die Dödel aus Kanada.

=> er gibt keinen Ersatz für Tesla in den USA. Auch das ist jedem klar.

=> aber:
• mit einem neuen CEO muss auch eine neue Kapitalstruktur (Post-Ch.11) geschaffen werden, um wieder Glaubwürdigkeit zu erlangen

--> und hier liegt das Problem: Absagen: https://twitter.com/NegDiscountRt/status/1105780660160081920

--> wahrscheinlich auch laufend Absagen mMn für die Ebene drunter


=> EM wird seinen "Contempt of Court" mMn auf keinen Fall als CEO von Tesla überleben --> das ist mittlerweile eine prinzipielle Sache geworden - und so hat es EM auch mMn angelegt


--> die Sache ist (noch) so kompliziert, weil EM größter Aktionär ist

=> viel hängt mMn von der Frage ab, was man EM "noch lässt". CEO von SpaceX wird auch sehr schwierig, wenn er Pressekonferenzen mit der NASA gibt, bei denen er sich öffentlich und mutmaßlich einen "Downer" reinkippt


--> ich sage nicht, daß so ein Weg klappen wird; ich sage aber: so ein Weg wird z.Z. ausgelotet zwischen wahnsinnig vielen Stakeholdern

Nicht vergessen: GM wurde auch von der US-Regierung, oder besser gesagt maßgeblich, seinerzeit 2009 in die Insovenz geschickt:
General Motors Chapter 11 reorganization
https://en.wikipedia.org/wiki/General_Motors_Chapter_11_reor…



--> die Alternative ist halt, daß ALLES restlos den Bach runtergeht
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.19 00:24:59
Beitrag Nr. 361 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.634 von faultcode am 15.03.19 00:20:32Ich meinte ansich nicht die Schliessung der Stores sondern einige Wochen zuvor, als sie von der Website verschwanden und wieder auftraten.

Ja durchaus möglich, dass Ellison längst eine grössere Rolle spielt.

Im Board sind Elon und Kimbal jedenfalls noch aufgeführt.

Bleibt spannend. Vielleicht wird ja heute abend ganz nebenbei nach der Präsentation etwas eigentlich wichtiges mitgeteilt. Wäre ja so typisch Tesla.
Avatar
15.03.19 00:20:32
Beitrag Nr. 360 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.595 von xwin am 15.03.19 00:00:36die Dinge scheinen (hinter den Kulissen) schon weiter fortgeschritten zu sein was die dringend notwendigen Änderungen in der Führung von Tesla betrifft (und damit auch alles weitere wie Strategie und Kapitalstruktur)

=> hast Du dich schon mal gefragt, warum der sonst so mitteilungsfreudige Larry Ellison zuletzt so schweigsam war? ;)


--> die Kehrtwende bei den Stores war nicht mehr EM
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.03.19 00:00:36
Beitrag Nr. 359 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.478 von faultcode am 14.03.19 23:28:06Aber im BoD sind beide Brüder noch aufgeführt:

http://ir.tesla.com/corporate-governance/board-of-directors

Kann man nicht im BoD sein aber in keinem Committee ? Vielleicht wurde die Seite nur korrigiert ?

Manchmal denke ich, dass Musk die Seite ändern lässt damit bei Twitter die Shorties auskreisen und er kann sich daran laben.

Das mit den Stores Ende 2018, die reihenweise von der Website verschwanden und 48h später wieder auftauchten war auch seltsam.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 611
  • 647
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla