die neue Linde PLC (LIN) = alte Linde + Praxair (Seite 10)

eröffnet am 05.11.18 15:50:42 von
neuester Beitrag 22.02.21 10:34:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.01.21 11:01:06
Bei all den guten news zum Thema Wasserstoff, sollte man nicht vergessen, dass Linde auch andere Gase im Angebot hat und dieses Geschäft auch hervoragend läuft!
Linde | 220,30 €
Avatar
20.01.21 12:00:31
Air Liquide übernimmt 40% an französischem Wasserstoffproduzenten

https://www.marketwatch.com/story/air-liquide-to-take-40-sta…
Linde | 213,40 €
Avatar
20.01.21 12:29:59
ich finde es generell völlig unverständlich, dass die anleger bei all dem h2-hype die großen gas-spezialisten einfach ignorieren. aber was ist schon normal zur zeit... :confused:

sehr spannend finde ich auf lange sicht die entwicklung (wie die strategie, die z.b. daimler verfolgt) h2 im transportwesen als tiefgekühlte flüssigkeit zu verwenden. wenn linde davon nicht massiv profitieren wird, fress ick nen besen 🤢
Linde | 213,10 €
1 Antwort
Avatar
20.01.21 12:36:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.521.246 von DerOhneB am 20.01.21 12:29:59Ich erkläre es mir so;

Die Linde-Aktien sind ja zum großen Teil in Institutioneller Hand, da fällt der private Investor nicht besonders hoch ins Gewicht. Und zweites ist es das zocken, die Pennys oder eben die >5€ Aktien schlagen höher aus, das verleitet natürlich den ein oder anderen zu einem zock. Aber gut, wer will schon auf lange Sicht Geld verdienen, jeder will das schnelle Geld. 🤭
Linde | 213,00 €
1 Antwort
Avatar
20.01.21 13:20:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.521.375 von CnfsdCat am 20.01.21 12:36:27Linde macht ihren Weg und wird auch entsprechend zulegen.

Natürlich nicht explosionsartig wie einige H2 Werte (in denen ich auch investiert bin); dafür kann man hier wirklich hohe Beträge investieren ohne Angst um sein Geld haben zu müssen, bzw. täglich den Kurs zu verfolgen.
Linde verdient schon Geld!

Meiner Meinung nach eine sehr gute Langfristanlage.
Linde | 212,10 €
Avatar
20.01.21 13:46:23
20.01.2021 12:15:00
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Gaseanbieter Linde hat von der ungarischen Borsodchem Zrt. einen langfristigen Liefervertrag zur Versorgung des Chemiekomplexes in Kazincbarcika mit Stickstoff, Sauerstoff und Druckluft erhalten. Im Rahmen dessen werde man eine Luftzerlegungsanlage in Ungarn bauen, die bis Ende 2021 fertiggestellt sein soll, teilte Linde mit. Die Anlage soll dabei nur die Expansion von Borsodchem unterstützen, sondern auch zusätzlichen Stickstoff und Sauerstoff bereitstellen, um den steigenden Bedarf an Industriegasen in Ungarn und den umliegenden Ländern zu decken. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.
Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com
DJG/cbr/sha
(END) Dow Jones Newswires
January 20, 2021 06:15 ET (11:15 GMT)
Linde | 211,90 €
Avatar
20.01.21 16:52:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.522.101 von luxanleger am 20.01.21 13:20:20Alles gut, der Meinung bin ich auch.
Deswegen bin ich auch investiert.
Linde | 214,40 €
Avatar
20.01.21 17:48:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.521.246 von DerOhneB am 20.01.21 12:29:59
Zitat von DerOhneB: ich finde es generell völlig unverständlich, dass die anleger bei all dem h2-hype die großen gas-spezialisten einfach ignorieren. aber was ist schon normal zur zeit... :confused:


Am besten hat man einfach BEIDES im Depot! Damit erfüllt man auch die 80/20 von Herrn Kauper... :D
Linde | 214,50 €
Avatar
21.01.21 15:45:20
trotzdem ist Linde nervig !
7/2020 gekauft für 210 und heute : 210 !!!!
Von H2 nichts zu spüren :cry:
Linde | 211,30 €
Avatar
22.01.21 21:19:36
Beitrag Nr. 100 ()
Hier fehlt der nachhaltige Ausbruch im Chart
Newslage und Geschäft sind gut, ungewöhnlich trotz H20 Vision.
Die Bewertung auf kgv Basis ist natürlich sportlich
Linde | 207,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

die neue Linde PLC (LIN) = alte Linde + Praxair