checkAd

Digihost Technologies: Unentdeckter Krypto-Miner mit Wachstumspotenzial (Seite 93)

eröffnet am 06.11.18 18:27:10 von
neuester Beitrag 10.06.21 19:34:28 von


  • 1
  • 93
  • 116

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 10:13:20
Beitrag Nr. 236 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.148.979 von boss3 am 23.02.21 08:38:58oder noch günstiger :)
Digihost Technology | 2,920 €
Avatar
23.02.21 08:38:58
Beitrag Nr. 235 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.148.220 von Kingstontown196903 am 23.02.21 07:55:33kann man wieder günstig einsteigen
Digihost Technology | 2,900 €
1 Antwort
Avatar
23.02.21 07:55:33
Beitrag Nr. 234 ()
moin,

bitcoin eiert um die 50 k USD herum...

bin mal gespannt, wie weit die Fahrt uns mit Digihost noch führt. Ich bin investiert und kaufe bei Schwäche nach.

loooong

Gruß

K.
Digihost Technology | 5,650 C$
2 Antworten
Avatar
23.02.21 06:42:38
Beitrag Nr. 233 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.146.804 von extremrelaxer am 22.02.21 23:13:55Alles gut ;) Finde deine Beiträge absolute Spitze- so ein Wissen werde ich nie haben und habe natürlich auch einiges dazu gelernt. Lese Deine/Eure Meinungen schon seit Monaten mit.

Ich bin eig. MARA/RIOT Fan leider habe ich den Zug komplett verpasst- habe zu lange zugeschaut bzw. dachte dass der Bitcoin wieder abstürzt und bin zu früh raus- egal.

Ich war auch in DGM, Bitfarms und Hut 8 investiert und hätte nie gedacht dass sich alle so steigern das tat schon weh aber so ist das Leben und meistens werde ich sowieso erst dann auf Aktien aufmerksam wenn sie schon min. 300% hinterlegt haben. :D

Deswegen finde ich es super wenn Gewinne mitgenommen werden und wie auch hier ehrliche Worte zu lesen sind- egal in welche Richtung!

BTC ist knapp unter 50k- mal sehen wohin die Reise nun geht.

LG
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
23.02.21 01:32:33
Beitrag Nr. 232 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.145.631 von extremrelaxer am 22.02.21 21:47:33
Zitat von extremrelaxer: .... Für mich ist entscheidend, wieviel Hashrate die Unternehmen bereits installiert haben oder in den nächsten Tagen sicher installieren werden. Ich habe mir mal den Markt für Miningequipment angeschaut: Ich habe da keine effizienten ASICs im Netz mehr finden können (S19 Pro oder vergleichbar). Das heißt, dass die klassichen Miner in die Gefahrenzone kommen, nicht mehr so wachsen zu können, wie initial geplant. Ich bin mal gespannt, was passiert, wenn die ersten BTC-Miningunternehmen berichten, dass die georderten ASICs nicht geliefert werden oder nur verzögert geliefert werden.

Für mich war das jetzt auch der wesentliche Grund, einen Großteil des in den BTC-Minern steckende Kapital in KR1 zu investieren, da bei den Proof.of-Stake-Netzwerken wie Polkadot keine entsprechenden Wachstumsbarrieren vorhanden sind (Skalierbar bis "to the moon").


Gerade im Bereich der Mining-Hardware ist das genau die richtige Einstellung.
Der Markt ist komplett leergefegt, die Hardwarepreise auf dem Weg zum Mond.

Alle haben entweder den Wunsch, den Plan, oder sogar schon eine Beschlusslage ihre Hashrate zu erweitern. Nur leider nützt dann auch die viele geminte Kohle wenig, wenn die laufende Hardwareproduktion für dieses Jahr bereits verkauft ist.

Siehe nur mal die Meldung von MARA zum Jahresbeginn, dass sie über 100.000 neue Miner bereits eingekauft haben zu seinerzeit noch günstigen Preisen, die nun nach und nach geliefert werden - die ersten paar tausend Miner wurden lt. Meldung am 1. Februar versendet, weitere folgen planmäßig im März und April und dann bleiben noch ca. 85.000 Geräte dann mit steigenden Auslieferungszahlen immer so weiter verteilt auf die folgenden Monate versendet werden, sodass bis zum Jahresende mehr als 10.000 PH installiert sind - das muss man im Auge behalten ob die Verträge eingehalten werden... geht ja auch den Herstellern ab, wenn sie ihre Produktion für 2021 bereits verkauft haben und jetzt wo die Nachfrage so richtig explodiert, würden sie für dieselben Geräte das doppelte Geld bekommen. Das ist ein Hauen und Stechen, der Kampf um die Miner. Wer sich erst dieses Jahr entschlossen hat zu bestellen und oder ankündigt Geld über KE einzusammeln, wird lange lange warten müssen, bis er seine Hashrate für teuer Geld aufstocken kann. Das ist kaum absehbar und fließt auch für mich nicht in die aktuelle Bewertung ein.
Da sieht es mit bereits eingekauften Geräten, die laufend ausgeliefert werden schon deutlich konkreter aus und wird vom Markt entsprechend konkreter bewertet , wie man an der Kapitalisierung von MARA und evtl. auch RIOT sehen kann. (Leider konnte ich zu RIOT aber nichts finden zu bereits eingekauften Geräten und bestätigten Lieferterminen)

Aber wenn die Macher von Digi und Mara befreundet sind, wie ein Fori hier schreibt, dann geben die ja vielleicht im zweiten Halbjahr ein paar Miner von ihren neuen 100.000 Minern an Digi ab?
Natürlich nicht umsonst, aber ein Freundschaftspreis könnte es ja werden 😉

Bei den in den kommenden Jahren zu erwartenden Kurssteigerungen im BTC dürften sich sowieso fast alle Miner lohnen - manche mehr andere vielleicht nicht ganz so und manche früher andere später und vielleicht fliegt auch mal ein faules Ei, so eine Art BTC-Wirecard auf, wo jemand mit den Coins verschwindet oder der ein oder andere Hack. Insofern auf jeden Fall nicht schlecht, die Invests auf mehrere Miner zu verteilen. Nicht vergessen, ab und zu mal an "not my key, not my coin" zu denken und ansonsten laufen lassen, nicht von Konsolidierungen verrückt machen lassen und ggf. auf Gamechanger achten - dann sollte man sich um eine frühzeitige ausgesprochen üppige Rente keine Sorgen machen müssen...
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
23.02.21 00:40:10
Beitrag Nr. 231 ()
So wie ich das sehe sind alle Kryptominer stark gestiegen ,Cryptostar sogar 900% in ein paar Tagen, das schaffen wir bestimmt auch,das wären dann 22 cad
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
22.02.21 23:41:42
Beitrag Nr. 230 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.145.631 von extremrelaxer am 22.02.21 21:47:33Das Problem bei KR1 ist, man kann sie nicht so einfach kaufen über Tradegate zum Beispiel.

😉
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
22.02.21 23:36:56
Beitrag Nr. 229 ()
Also ich denke schonmal das es hier erst losgeht so wie bei Argo vor paar Wochen, hier wird noch einiges passieren leute !Ich war von Anfang an bei Argo dabei und das gleiche wird bei Digihost passieren ,ich erwarte bis Juni 200000 bei Bitcoin und dann kann sich jeder ausrechnen wo Digihost dann steht und noch eins was hier wohl untergegangen ist,der Chef von Mara ist mit dem Chef von Digihost befreundet und Digihost will bis Oktober 3-4Eh erreichen und wenn das passiert wird das hier nicht nur ein Tenbagger
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
22.02.21 23:36:39
Beitrag Nr. 228 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.146.438 von guggi77 am 22.02.21 22:35:48ja, das stimmt. ich zum Beispiel halte nicht durch, verkaufe also und nehme mir vor, unten wieder einzusteigen.

ab und zu klappt es, aber nicht regelmäßig.

:cry:
Digihost Technology | 5,650 C$
Avatar
22.02.21 23:13:55
Beitrag Nr. 227 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.146.438 von guggi77 am 22.02.21 22:35:48
Zitat von guggi77: :rolleyes: irgendwie lese ich jetzt ganz andere Töne wie zB. noch am Wochenende...von hier noch tenbagger Potenzial etc- und jetzt soll das Teil hochgezockt worden und zu heiss gelaufen sein? da haben sich schon einige verabschiedet...

irgendwie merkwürdig einmal so und am nächsten Tag dann wieder anders...etwas unseriös wie ich finde. naja im grunde muss jeder selber wissen was er tut...



Hallo guggi,

Tenbagger-Potential? Wenn man glaubt, dass Riot derzeit fair bewertet ist, dann vielleicht schon! Wenn man glaubt, dass sich der BTC diese Jahr noch über 300k bewegt, dann wahrscheinlich schon. An diese beiden Prämissen glaube ich persönlich aber nicht! Ich habe hier am Wochenende versucht, insbesondere durch einen Peervergleich in Bezug auf das Verhältnis Hashrate und Marktkapitalisierung aufzuzeigen, dass Digihost Aufholpotential hat. Wenn Du mit den heutigen Schlusskursen selbigen Vergleich nochmals machst, dann wirst Du feststellen, dass Bitfarms da jetzt günstiger abschneidet. und diesen Sachverhalt habe ich hier heute abends auch zu Protokoll gegeben. Digihost hat ja weiter Potenzial. Ich halte es für gut möglich, dass durch die Kurskapriolen heute angelockte Daytrader das Ding morgen früh auch noch in den Himmel jagen! Selbige werden aber auch genauso schnell wieder die Aktie fallen lassen, wenn der Kurs nach unten dreht. Ich war hier allerdings nicht auf der Suche nach einem schnellen Zock, sondern eher auf der Suche nach einer Investition.

Nur mal so meine Meinung zu dem Thema...

VG, ER
Digihost Technology | 5,650 C$
1 Antwort
  • 1
  • 93
  • 116
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Digihost Technologies: Unentdeckter Krypto-Miner mit Wachstumspotenzial