DAX+0,82 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,88 %

Weekend unlimited (Seite 63)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es fällt wegen dieser News anscheinend https://www.weekendunlimited.com/weekend_unlimited_provides_investment_update
Der Konzept Store in Long Beach sollte ja auch am 20.04. öffnen. Ich hoffe da kommt noch was zu.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.418.158 von Xrayone am 25.04.19 07:11:10
Zitat von Xrayone: Es fällt wegen dieser News anscheinend https://www.weekendunlimited.com/weekend_unlimited_provides_investment_update


das ist doch wohl ein Witz oder???
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.426.576 von Cashdaddy007 am 25.04.19 23:33:04ist leider kein Witz, wknd wird ab sofort kein Geld mehr nach Jamaica überweisen und wird den deal rückgängig machen, d.h. die 30 Millionen Aktien vom Treuhänder zurückfordern, was von dem Kidnapping von Yohan Chin zu halten ist, weiss wknd nicht: "some facts remain unsubstantiated"
https://www.marketscreener.com/WEEKEND-UNLIMITED-INC-5512329…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.427.572 von ThatstheWayItGoes am 26.04.19 08:30:01
Zitat von ThatstheWayItGoes: schon etwas seltsam das Ganze :https://www.stabroeknews.com/2019/news/regional/jamaica/04/1…



Ich halte das ganze nicht für seltsam, sondern für Konsequent. Ein börsennotiertes Unternehmen kann es sich nicht leisten in Verbindung mit Geschäftspartnern zu stehen die in kriminelle Machenschaften verwickelt sind. Der Einschlag auf den Wert wäre enorm, wenn sich heraus stellt, dass die Kollegen in Jamaica etwas mit illegalem Drogenhandel etc zu tun haben und etwaigen späteren Investments im Wege stehen. Von daher kann ich diesen Schritt durchaus nachvollziehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.427.647 von tristan85muc am 26.04.19 08:38:01das habe ich nicht auf Weekend bezogen, sondern auf die kriminellen Machenschaften, natürlich war die Entscheidung von wkd richtig
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben