DAX-0,54 % EUR/USD-0,08 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 14.11.2018 (Seite 38)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
10.827,00
14.12.18
Deutsche Bank
-0,89 %
-97,70 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.400 von Eljot80 am 14.11.18 22:36:15Nee aber der Vogel geht mir auf den....
Warum haut der jetzt nach? Betty macht klare Sachen hier, wenn's mal schief geht und....

Aber dann später noch solche Dinger bringen, sorry hab ich kein Verständnis für.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.037 von gordongeggo am 14.11.18 21:51:30
Zitat von gordongeggo:
Zitat von idRldK: ...

Schaut nicht schlecht aus 😊


.....ja dann, so ehemalige Unterstützungen haben es in sich....und der rote EMA, so leicht lässt der sich nicht lumpen...same procedure like every day...bietet sich also an für TP und nimmt einen die Illusion von zu hochgesteckten Zielen. Es sei denn, man steht auf OVN...für mich nur sinnloser Zock :kiss:



... wenn meine "hochgesteckten" Ziele 600 / 700 als Ablaufdatum "morgen / übermorgen" haben kann von on ausgegangen werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.535 von idRldK am 14.11.18 22:58:26Betty wo liegt dein Ziel? 600 bis 700?
Hab jetzt keine Lust mehr zu suchen....sonst sehe ich von dem Spinner die Bilder und Post wieder....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.535 von idRldK am 14.11.18 22:58:26Sorry, da stand explizit für HEUTE ne 400.....und das ist/war in Anbetracht der CT "hochgesteckt" und CRV bedingt nicht unbedingt ratsam, da ovn zu gehen, zumal da ne Rede um 0:00 Uhr ansteht.
Aber ich wurde erst kürzlich hier belehrt, dass das alles schon vorab im Chart steht....😁😁😁
Viel Glück jedenfalls....mir solls egal sein.....daytrading heisst für mich nicht mehr wie "neuer Tag neues Spiel"....zuviel kann da kommen.

CU
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.601 von gordongeggo am 14.11.18 23:08:30Aber mal ehrlich was will der berichten?
Glaub nicht das sich dort viel tut.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.616 von Codax am 14.11.18 23:12:06Willst dein Geld darauf verwetten ???

Mir persönlich ist es das nicht wert, zumal du täglich in einen trade reinkommst. Kann zig mal gut gehen, irgendwann mal auch nicht.

Gibt hier nicht wenige, die sich davon nie erholt haben. Aber jeder wie er mag.

Bis denne
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.643 von gordongeggo am 14.11.18 23:15:53Gut das stimmt schon da muss ich dir Recht geben!
Überraschungen kann es immer mal wieder geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.601 von gordongeggo am 14.11.18 23:08:30
Zitat von gordongeggo: Sorry, da stand explizit für HEUTE ne 400.....und das ist/war in Anbetracht der CT "hochgesteckt" und CRV bedingt nicht unbedingt ratsam, da ovn zu gehen, zumal da ne Rede um 0:00 Uhr ansteht.
Aber ich wurde erst kürzlich hier belehrt, dass das alles schon vorab im Chart steht....😁😁😁
Viel Glück jedenfalls....mir solls egal sein.....daytrading heisst für mich nicht mehr wie "neuer Tag neues Spiel"....zuviel kann da kommen.

CU



Lieber Gordon ich belehre dich nochmal ja es steht vieles im chart:p

Wenn du das nicht begriffen hast dann hast du von der Börse nichts gelernt sorry wenn ich dich so angreife.
Schaumal Börse reflektiert den vermutlichen wirtschaftlichen Zustand in 6 bis 9 Monaten heisst vieles preisen die schon vorher ein möchte da aber nicht tiefer in die Materie.

Oder hast du gedacht Börse reflektiert den momentanen Zustand :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.712 von Kmax0 am 14.11.18 23:25:23es gibt sogar Menschen die glauben Börse = Wirtschaft

und hat mit dem Geldsystem nichts zu tun



Welchen Sinn hat eine Investition in einen finanziellen Vermögenswert, der per Definition davon abhängig ist,
dass ein logischer Trugschluss (endloses Wachstum) wahr ist? Gar keinen!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben