DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 15.11.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
10.812,00
15.12.18
Lang & Schwarz
-0,49 %
-53,77 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 15.11.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:00USAUSAFed Powell Rede---
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien107 Mrd.¥-107 Mrd.¥
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-168 Mrd.¥--168 Mrd.¥
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)3,7%-3,7%
08:00FinnlandFINLeistungsbilanz100 Mio.€--100 Mio.€
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Jahr)---
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Monat)---
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Jahr )---
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Monat )---
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Jahr)2,2%3%3%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Jahr )2,7%3,3%3,2%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze ex-Fuel ( Monat )-0,4%0,2%-0,8%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelsumsätze (Monat)-0,5%0,2%-0,8%
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz s.a.13,4 Mrd.€-16,6 Mrd.€
11:00Euro ZoneEURHandelsbilanz n.s.a.13,1 Mrd.€-11,7 Mrd.€
13:15Euro ZoneEUREZB Benoît Cœuré spricht---
14:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Tenreyro Rede---
14:10Euro ZoneEUREZB Mitglied Peter Praet spricht---
14:30USAUSAExportpreisindex (Monat)0,4%0,1%0%
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze (Monat)0,8%0,5%0,1%
14:30USAUSAImportpreisindex (Monat)0,5%0,1%0,5%
14:30USAUSAImportpreisindex (Jahr)3,5%-3,5%
14:30USAUSAExportpreisindex (Jahr)3,1%-2,7%
14:30USAUSAEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)0,7%0,5%-0,1%
14:30USAUSAControlling des Einzelhandels0,3%0,4%0,5%
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,676 Mio.1,63 Mio.1,623 Mio.
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung-23 Tsd.-28,8 Tsd.
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung216 Tsd.212 Tsd.214 Tsd.
14:30USAUSANY Empire-State-Produktionsindex23,32021,1
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex12,92022,2
16:00USAUSABusinessinventare0,3%0,3%0,5%
16:00USAUSAFed Quarles Rede---
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes39 Mrd.33 Mrd.65 Mrd.
17:00USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand10,27 Mio.3,18 Mio.5,78 Mio.
17:30USAUSAFed Powell Rede---
18:00GroßbritannienGBRUK Premierministerin Theresa May Rede---
19:00USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
1 Tag vorm kleinen Verfall
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im November:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…
2. Typischer Monatsverlauf im November von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…

DAX Pivots
R3 11800,20
R2 11683,50
R1 11548,01
PP 11431,31
S1 11295,82
S2 11179,12
S3 11043,63

FDAX Pivots
R3 11796,17
R2 11678,83
R1 11540,67
PP 11423,33
S1 11285,17
S2 11167,83
S3 11029,67

CFD-DAX Pivots
R3 11803,03
R2 11685,67
R1 11547,13
PP 11429,77
S1 11291,23
S2 11173,87
S3 11035,33

DAX Wochen Pivots
R3 11876,29
R2 11762,54
R1 11645,85
PP 11532,10
S1 11415,41
S2 11301,66
S3 11184,97

FDAX Wochen Pivots
R3 11895,00
R2 11774,00
R1 11649,50
PP 11528,50
S1 11404,00
S2 11283,00
S3 11158,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
30.10.2018 11287,39
26.10.2018 11200,62
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
12.11.2018 11303,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 15.11.2018

Unser Dax stand zum Mittwoch nun ordentlich unter Strom. Runter, hoch, runter, hoch, runter...ein Wechselbad der Gefühle. Mit einem glücklichen Händchen waren da ordentlich Punkte zu holen, doch einfach war die Bewegung gewiss nicht.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: übergeordnet negativ
Tendenz: Seitwärts
Grundstimmung: Zurückhaltend


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Also normalerweise beginnen wir die Analyse immer mit dem Zitat der der letzten Analyse und der Gegenüberstellung was der Dax dann daraus machte, heute spare ich mir das, da man es kaum in Worte fassen kann. Unser Dax stand förmlich unter Strom und schlug zwischen 11310 und 11550 sehr volatil um sich. Bedingt durch die starken Kauf- und Verkaufsinteressen oszillierte unser Dax dadurch einfach nur Seitwärts um die SMA 20 im Tageschart herum (mittleres Bollinger Band).

Somit zeigt der Markt ein sehr starkes Interesse auf beiden Seiten auf, da muss man dann durchaus schon mal eine mögliche Dreieck-Bildung in Betracht ziehen, die dann ggf. erst nach dem Verfall oder bei Neuigkeiten aus Italien nach unten oder oben ausbricht. Ich plane daher für den Donnerstag durchaus eher ein Range-artiges Verhalten ein, bei dem sich der Dax nochmal zwischen 11350 und 11550 etwas zur Seite windet.

Sollte unser Freund aber nach unten los spurten, wären unterhalb durchaus auch 11200/11100 dann erreichbar. Schafft er es per Stundenclose oben über die 11550, was ich Stand hier eher als am unwahrscheinlichsten einstufe, wären dann 11600 und 11650 erreichbar. Innerhalb der Range erfreuen sich aktuell immer wieder 11390, 11445 und 11475 besonderer Reaktionsfreudigkeit.

Fazit: Die Interessen prallen im Dax weiterhin extrem intensiv aufeinander. Eine Frontenverhärtung und dadurch resultierende Dreieck-Ausbildung muss daher durchaus in Betracht gezogen werden. Dabei steht unserem Dax nun zwischen 11350 und 11550 eine recht geräumige Range zur Verfügung um sich auszutoben. Ein Überwinden der 11550 würde dann Platz bis 11600, 11650 und ferner auch 11900 eröffnen. Ein Unterbieten der 11350/11300 würde Raum bis 11200, 11100 und ferner auch 10800 geben. Es bleibt also weiterhin sehr spannend im Dax. Die Frage ist nur wer den Knoten dann zum Platzen bringt. Die Italiener oder der Verfall am Freitag?! :)

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Hab ich was nicht mitbekommen?
Hat England wirklich zugestimmt? Weil Martin sagt im Video dass zugestimmt wurde.... ?.....mh
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.652 von Codax am 14.11.18 23:17:33
Zitat von updownupdown:
Zitat von forced2ignore: der wird keinesfalls für Bewegung sorgen :keks:


jeder Gläubige kann auch helfen den noch weiter zu befeuern


In der Tat. Die Jünger des Kults vom heiligen papiernen Kalb sind gefragt

ich warte inzwischen noch immer auf die guten Nachrichten, die für die guten Kurse verantwortlich sind

alles was ich eventuell in diese Kategorie einordnen kann, ist ein Brexit 'draft' von Ms. May :rolleyes:

das muss erst mal offiziell vorgetragen werden
dann muss das Kabinett zustimmen
im Anschluss muss das Parlament zustimmen (ein Mißtrauensvotum gegen die Premierministerin ist gerüchteweise schon in Planung)
und zum Schluss noch die Königin amused sein (Spässle ;) )

dann kommt das ganze nach Brüssel
ebenfalls total lustig

Öl Preis und Schiefer Öl in USA

dort vor allen jene "Investoren" welche den Irrsinn massiv finanzierten

auch Opec & Co

Drosselung der Förderung und Schulden die in $ beglichen werden müssen

Alles ein super Cocktail der garantiert wie geplant sich auflösen wird ... planwirtschaftlich

aber bis Freitag vertraut so manche Fraktion auf die Stillhalter

in many ways könnte man vermuten
Moin heute ist der kleine Freitag. Für die Börse der Aktion Donnerstag. Hier dürfen wir heute mit großen Marktbewegungen rechnen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.217.940 von Linux4me am 15.11.18 00:54:06Es hat sich aber so angehört zumindest für mich als wäre dort alles in Butter...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.218.357 von Codax am 15.11.18 06:53:00
Zitat von Codax: Es hat sich aber so angehört zumindest für mich als wäre dort alles in Butter...


das könnte im Parlament abgehen wie einst in Griechenland.
Ablehnung, Rücktrittsdrohungen, Nachtsitzungen .... würde mich nicht wundern wenn bis zur letzten Sekunde wird gestritten wird
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben