DAX-0,80 % EUR/USD-0,62 % Gold-0,30 % Öl (Brent)-1,13 %

Tichys Einblick fand die Herkunft des Chemnitz-Videos heraus - Die letzten 30 Beiträge | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.234.773 von Eberhard01 am 16.11.18 17:11:06
Zitat von Eberhard01: Fakten?
Es handelt sich um die Einschätzung eines Journalisten! Sobald es ins Schema passt sind es Fakten, alles andere ist Lügenpresse. Interessante Haltung.

Fakt ist, dass am 26.08.2018 in Chemnitz mehrere Menschen muslimischen Glaubens ohne rechtfertigenden Grund mit Messern auf andere eingestochen haben. Im Ergebnis war einer der Angegrifenen (Daniel Hillig) tot, zwei weitere durch Messerstiche schwer verletzt.

Wenn Du Dich über diese Verbrechen freust, ist das eine klare Aussage. Über Dich!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.234.773 von Eberhard01 am 16.11.18 17:11:06über solch einen Kommentar kann man nur müde lächeln. :laugh:

Dieses Video war der einzigste "Beweis" für angebliche Hetzjagten.
Jetzt hat man die Urheberin des Videos gefunden und erfahren was passiert ist!
Das ist keine Einschätzung eines Journalisten sondern ein Fakt!
Selbst die Chemnitzer Presse hatte frühzeitig geschrieben es gab keine Hetzjagten!
Aber in Berlin,fernab jeglicher Realität darf eben die Wahrheit nicht gesagt bzw. geschrieben werden.

Du kannst es ja weiter halten wie die drei Affen:
„nichts sehen, nichts hören, nichts sagen“
Den größten Schaden wollen Putainisten anrichten.
Ist es nicht so?
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.234.539 von sagtim am 16.11.18 16:45:03Fakten?
Es handelt sich um die Einschätzung eines Journalisten! Sobald es ins Schema passt sind es Fakten, alles andere ist Lügenpresse. Interessante Haltung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.234.077 von midas am 16.11.18 16:03:34sag mal begreifst du es immer noch nicht und willst du es gar nicht begreifen?

Die Aussage,es gab Hetzjagten war eine Lüge der Medien und Politiker!
Diese Fakten belegen das!
warum gibt wo solch einen falschen und hetzerischen Kommentar eine Plattform , das erinnert ein an den , "seriösen Journalismus der bild Zeitung": die Kommentare hier sprechen bände wessen Geistes Kind sie sind.


WEHRET DEN ANFÄNGEN!!!!!
Ergo hatte Verfassungsschutzpräsident Maaßen Recht und es wurde zu Unrecht eine Hetzjagd auf diesen Mann betrieben.

Neben Entschuldigungen in seine Richtung müsste es doch jetzt auch die Wiedereinstellung Maaßens geben, oder sehe ich das falsch?
und was haben die links-grünen Politiker und Medien daraus gemacht?!
Ganz Deutschland damit belogen !
Es gab keine Hetzjagten und wer die Wahrheit sagte, wurde wie der Verfassungsschutzpräsident Maaßen vom Hof gejagt.
Diese Medien und Poliker sind nur noch Lügner und handeln zum Schaden des Volkes.
und was haben die links-grünen Politiker und Medien daraus gemacht?!
Ganz Deutschland damit belogen !
Es gab keine Hetzjagten und wer die Wahrheit sagte wieder Verfassungsschutzpräsident Maaßen wurde vom Hof gejagt.
Diese Medien und Poliker sind nur noch Lügner und handeln zum Schaden des Volkes.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.208 von chaosgegner am 16.11.18 13:00:38
Zitat von chaosgegner: Ist sich unsere Dragon-Ma nicht immer sicher?

"Wir schaffen das!"

Nur eines ist sicher: Immer mehr Deutsche erkennen, wie grenzenlos sie von den Politikern belogen und hintergangen werden.


Die Deutschon wollen das so.
Ständig mehr sozialen Schnickschnack, immer mehr Staat.
Immer mehr Steuern und
immer mehr Politiker/Beamtenherrschaft sind die logischen Folgen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.304 von neonseven am 16.11.18 13:09:23
Zitat von neonseven: Die setzen so lange auf Wachstum und Unsicherheit auf den Straßen zu mehr Konsum führt bis sie in ihren eigenen Bürgerkrieg enden. Dann schreibt die Weltbank wieder Gewinne und natürlich sind die meisten dann Ausserlandes.


Du bist aber sehr schlau.
Hast du in Moskau studiert?
Die setzen so lange auf Wachstum und Unsicherheit auf den Straßen zu mehr Konsum führt bis sie in ihren eigenen Bürgerkrieg enden. Dann schreibt die Weltbank wieder Gewinne und natürlich sind die meisten dann Ausserlandes.
Ist sich unsere Dragon-Ma nicht immer sicher?

"Wir schaffen das!"

Nur eines ist sicher: Immer mehr Deutsche erkennen, wie grenzenlos sie von den Politikern belogen und hintergangen werden.
Schön Umsonstpartybesaufkonzerte gegen “Nazis” machen, dass hilft auch gegen die Doofheit der gekauften Presse und Politiker. Nicht etwa gegen gekaufte Meinungspresse und Politiker die nach Wachstum tanzen.
Hahaha Zecken-Bisse?

Ja, es war die CIA und der KGB in Kooperation mit dem Weihnachtsmann ...

Glaubt mir wenn der Osterhase das liest, haben wir bald wieder eine Monarchie 😜
Jede Wette: Dass das Video also gar keine "Hetzjagd" darstellte, wird wie immer im Mainstream verschwiegen. Es soll das Bild vom bösen Deutschen Nazi und den Nazis aus dem Osten stehenbleiben, um daraus weitreichende Menschenrechts einschränkende Konsequenzen ziehen zu können. Dieses Land ist einfach nur noch für den A...
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Tichys Einblick fand die Herkunft des Chemnitz-Videos heraus" vom Autor w:o Gastbeitrag

Tichys Einblick findet die "Urheberin" des kurzen Videos, das für einen der größten Skandale in Deutschland sorgte und enthüllt die Hintergründe in Chemnitz. Eine Hetzjagd am 26. August 2018 in Chemnitz gab es nicht. Dabei war sich die …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Tichys Einblick fand die Herkunft des Chemnitz-Videos heraus


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben