DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

FSD Pharma ernennt Rupert Haynes, Führungskraft von GW Pharmaceuticals, zum Chief Executive Officer | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "FSD Pharma ernennt Rupert Haynes, Führungskraft von GW Pharmaceuticals, zum Chief Executive Officer" vom Autor IRW Press

FSD Pharma ernennt Rupert Haynes, Führungskraft von GW Pharmaceuticals, zum Chief Executive Officer Erweiterung des Managements zur Beschleunigung der globalen Expansionsstrategie für Spezial-Cannabinoide von FSD Toronto, 26. November 2018. FSD …

Lesen Sie den ganzen Artikel: FSD Pharma ernennt Rupert Haynes, Führungskraft von GW Pharmaceuticals, zum Chief Executive Officer
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.830.605 von Thomas1974 am 09.02.19 09:46:48
Potenzial
FSD nun nach der plötzlichennAuxly Kündigung sehr Unglaubwürdig als Partner.
Begründung war das Auxly nicht schnell genug den Ausbau voran getrieben hat.
Das sagt aber auch aus, das es nun lange noch keine Ernte, geplant ab März gibt und der Ausbau viel mehr Zeit und Geld kostet.
Aktie Bewertung mit 1,3 Mrd Aktien bei 350 Mio € aktuell viel zu teuer, da keine schnellen Einnahmen.

Das der CEO nun geht, ist konsequent um wieder vertrauen zu gewinnen aber bin froh viel stärker in ICC Cannabis investiert zu sein und nur sehr wenig in FSD...

hoffentlich aber bald mal wieder

Strong buy 💪💪
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.830.725 von MarcoP66 am 09.02.19 10:10:58
Potenzial
Die extrem negative Diskussion in Canada 🇨🇦 könnte den Kurs nun noch mal 30% tiefer auf 0,20 CAD stürzen lassen...
Die sehr alte Kraft Fabrik ist in einem schlimmen Zustand und benötigt deutlich mehr Geld für die Unstandhaltung.

Canada Board
„Joseph17 hours ago
Where’s all the pumpers. Again, down to low .20’s next week. A factory that is sitting empty only costs money doesn’t make any so this 400m+ assessment is actually 5m.

Strong buy 💪💪
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.830.725 von MarcoP66 am 09.02.19 10:10:58
Zitat von MarcoP66: FSD nun nach der plötzlichennAuxly Kündigung sehr Unglaubwürdig als Partner.
Begründung war das Auxly nicht schnell genug den Ausbau voran getrieben hat.
Das sagt aber auch aus, das es nun lange noch keine Ernte, geplant ab März gibt und der Ausbau viel mehr Zeit und Geld kostet.
Aktie Bewertung mit 1,3 Mrd Aktien bei 350 Mio € aktuell viel zu teuer, da keine schnellen Einnahmen.

Das der CEO nun geht, ist konsequent um wieder vertrauen zu gewinnen aber bin froh viel stärker in ICC Cannabis investiert zu sein und nur sehr wenig in FSD...

hoffentlich aber bald mal wieder

Strong buy 💪💪


Zu ICC ging ch schon mit dir bei deinen ersten Bericht im FSD Pharma Forum :) Danke dafür, hab aber immer gesagt der Marco hat einen guten Riecher und Ahnung, vor gut einer Woche ging ich dann in einen Wert den ein anderer User im FSD Forum empfohlen hat :) einfach Top! So ist mein Glas immer halb voll, nicht leer! Bei FSD bin ich Anfang September rein, wie man auch nachvollziehen kann in allen meinen Posts das ar mein Glück, dadurch Geld abgesichert! Aber seid Anfang Oktober bis heute nur noch Richtung Süden, hätte ich verkauft, als ich Hiebe bekommen habe für meine Einschätzung des CEO‘s und der Marktbewertung hätte ich nicht das Jahresgehalt eines Geschäftführers im Mittelstand seither verloren :) :) aber ok gibt echt schlimmeres, und nun bleib ich in FSD Pharma auch bis zum bitteren Ende :) Man kann ja nie wissen an der Börse!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.830.947 von Thomas1974 am 09.02.19 10:44:29Guten Nachmittag, also ich bin so ziemlich Neuling, in diesem geschäft,aber gebe euch recht bei FSDpharma, sieht es im moment nicht gut aus, befürchte das es noch weiter runter geht
wogegen bei ICC es in Kürze steil bergauf gehen wird in diesem Unternehmen wird richtig gearbeitet und ist nur meine Meinung!!!!!! der EUGENE BEUKMANN kann sein Geschäft
allen ein schönes Wochen-ende
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.830.725 von MarcoP66 am 09.02.19 10:10:58Viel geredet wird überall und würde mich auch wundern, wenn sich viele nicht einfach mal ein bisschen Luft verschaffen müssen.
So ganz richtig finde ich dir Vorgehensweise von FSD selbst auch nicht... erst lässt man Bilder veröffentlicht und zeigt wie gut alles vorangeht und dann werden wenig später die Verträge gekündigt.
Wie geht es jetzt weiter, kommt jetzt ein Baustopp, oder war Auxly an dem bisherigen Ausbau überhaupt beteiligt? Angeblich haben die ja nur verschoben, oder sich generell mit ihren Projekten übernommen? Musste Auxly Prioritäten setzen, Kohle knapp🤔
Verträge mit mundtotklauseln... wir werden es nie erfahren.
Dennoch sollte sich FSD jetzt zügig mal mit klärenden Worten melden!!!
Fakt aber dürfte sein, wer jetzt verkauft macht das mit Verlust und wer alles dazu bereit ist🤷‍♂️
ich bin zwar nur laie hierbei, aber ich habe den eindruck bekommen, dass durchaus sehr bald was grosses daherkommt, jetzt wo fsd wieder 100% am markt ist, eventuell ist das alles strategie ... wir werden es bald sehen, ich finde auch klärende worte müssen jetzt her ... 👍🤠🌞🤔
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.832.933 von aldy78 am 09.02.19 18:08:54
Zitat von aldy78: ich bin zwar nur laie hierbei, aber ich habe den eindruck bekommen, dass durchaus sehr bald was grosses daherkommt, jetzt wo fsd wieder 100% am markt ist, eventuell ist das alles strategie ... wir werden es bald sehen, ich finde auch klärende worte müssen jetzt her ... 👍🤠🌞🤔


Natürlich hast du recht wenn FSD Pharma einen 300 Millionen Inverstor hat, ist es perfekt! Nur sollte der auch präsentiert werden für uns Bestands Investoren!

Sollte man aber wie so oft nur hoffen, dann kann ich es nicht verstehen und wird es auch echt eng für FSD Pharma und die Kosten werden Sie schnell auffressen :) :)

Lass uns einfach auf was großes hoffen und das bald die Top News kommen!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben