DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.11.2018



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 27.11.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNDienstleistungspreise (CSPI) (Jahr)1,3%-1,3%
01:00Euro ZoneEUROberstes EU Gericht: Anhörung zur einseitigen Aufhebung des Artikel 50---
01:00USAUSAOPEC Treffen---
08:00FinnlandFINIndustrievertrauen6-9
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht18,3-16,8
08:45FrankreichFRAVerbrauchervertrauen929495
10:00ItalienITAKonsumklima114,8115,8116,6
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus104,4104,1104,9
10:30PortugalPRTBruttoinlandsprodukt (Jahr)--2,3%
12:00GroßbritannienGBRCBI Umfrage der Absatzwirtschaft - Realisiert (Monat)19%10%5%
14:30USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
14:30USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)7,9%-6,2%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,8%-0,2%
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,2%0,4%0,3%
15:00USAUSAS&P/Case-Shiller Hauspreisindex (Jahr)5,1%5,3%5,5%
17:00Euro ZoneEUREZB Mersch Rede---
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills2,27%-2,2%
19:00USAUSAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen2,88%-2,997%
20:30USAUSAFed Mitglied Charles L. Evans spricht---
20:30USAUSAFed Mitglied Esther L. George spricht---
20:30USAUSAFOMC Mitglied Bostic Rede---
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand3,453 Mio.--1,545 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um US Thanksgiving Day:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-881-890/#…
2. DAX und DOW um Monatswechsel Dezember:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-571-580/#…
3. DAX und DOW für Monatstrader (November -> Dezember):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-571-580/#…

DAX Pivots
R3 11485,60
R2 11438,27
R1 11396,49
PP 11349,16
S1 11307,38
S2 11260,05
S3 11218,27

FDAX Pivots
R3 11573,33
R2 11480,67
R1 11432,33
PP 11339,67
S1 11291,33
S2 11198,67
S3 11150,33

CFD-DAX Pivots
R3 11576,97
R2 11484,43
R1 11433,77
PP 11341,23
S1 11290,57
S2 11198,03
S3 11147,37

DAX Wochen Pivots
R3 11815,38
R2 11617,46
R1 11405,08
PP 11207,16
S1 10994,78
S2 10796,86
S3 10584,48

FDAX Wochen Pivots
R3 11808,00
R2 11611,50
R1 11395,00
PP 11198,50
S1 10982,00
S2 10785,50
S3 10569,00

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
21.11.2018 11244,17
23.11.2018 11192,69
20.11.2018 11066,41
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
23.11.2018 11178,50
20.11.2018 11045,00
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 27.11.2018

Die letzte Handelswoche im November startete nun deutlich zuversichtlicher und konnte unseren Dax bereits nahe an das Monatsopen herantragen. Damit erreichte der Dax bereits ein wichtiges Zwischenziel auf seinem Erholungsweg.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12660-12648, 12550, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: negativ
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: etwas positiver


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Nur wenn der Dax die 11200 nach oben gebrochen bekommt sollten sich zum Montag die auf 11280/11300 sowie 11400/11430 aktivieren. Gebrochen bekommen war gut.... Wortwörtlich übersprungen hatte unser Dax die 11200 zum Montag und konnte dann seine Aufwärtspotentiale auch komplett ausnutzen. Dadurch, dass nun kaum noch einer hinterher kam zum Montag, fiel es unserem Dax besonders leicht, sich richtig oben rauszudrücken.

Sollte er das Überraschungsmomentum weiter auf seiner Seite ausnutzen, könnte er oberhalb von 11400 dann durchaus auch noch direkt die 11430 und den Bereich um 11540-11560 anlaufen. Von 11540-11560 bestünden dann nochmal deutlichere Rücklaufrisiken bevor unser Dax letztendlich den Gapclose an der 11650 vollziehen könnte.

Unterhalb muss man unseren Dax nun etwas vorsichtig anpacken. Bedingt durch die beiden offenen Gaps bei 11180 sowie 11065, dürften die Rückläufe etwas ruppiger von statten gehen. Man sollte daher zum Dienstag einsetzende Rückläufer durchaus etwas kritischer unter die Lupe nehmen und lieber erstmal abwarten bis diese wieder aufdrehen. Als Unterstützungen eignen sich nun 11300, 11300-11280 und dann sogar die 11235 und der Bereich um 11200-11180.

Fazit: Zum Dienstag nimmt nun die 11400 die entscheidende Rolle an. Oberhalb von 11400 eröffnen sich unserem Dax weitere Potentiale bis 11430 und sogar 11540-11560. Sollte er den Sprung über die 11400 aber nicht stehen können oder gar nicht erst angehen, steht uns vermutlich ein recht holpriger Rücklauf bevor. Rücklaufmarken zeigen sich nun bei 11330, 11300-11280 sowie dann 11235 und 11200-11180. Grundsätzlich kann der Dax von allen Rücklaufniveaus dann bereits wieder deutlicher aufdrehen. Ich persönlich würde aber die Gemeinheit über die 11235 bis vielleicht sogar 11200-11180 durchaus favorisieren, falls eben keine 11400 nach oben geknackt wird.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Bleibe dabei wie am Anfang des Monats, 450 für mich wichtig und interessant.
430 bis 450 gebe ich ihm wenn er gut drauf ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.303.669 von Codax am 26.11.18 23:48:14
Zitat von Codax: Bleibe dabei wie am Anfang des Monats, 450 für mich wichtig und interessant.
430 bis 450 gebe ich ihm wenn er gut drauf ist.


was denkst ? - zuerst ein Rücksetzer - oder gleich hoch ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.304.047 von Gilera am 27.11.18 07:18:01
Zitat von Gilera:
Zitat von Codax: Bleibe dabei wie am Anfang des Monats, 450 für mich wichtig und interessant.
430 bis 450 gebe ich ihm wenn er gut drauf ist.


was denkst ? - zuerst ein Rücksetzer - oder gleich hoch ?


Moin.
Würde sagen erst ein Rücksetzer. Dann Test der 400. Wenn die überwunden ist 430 450.
Ist bei euch auch die Antwort und Zitat-funktion weg ? Oder sie funktioniert nicht?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben