DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten neun Mo | Diskussion im Forum


ISIN: DE0005495329 | WKN: 549532 | Symbol: HOC
2,660
24.05.19
Xetra
-0,75 %
-0,020 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten 2018 - starker Umsatz- und Ergebniszuwachs im dritten Quartal trotz schwächerem Pauschalreisemarkt" vom Autor EQS Group AG

DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung HolidayCheck Group AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten 2018 - starker Umsatz- und Ergebniszuwachs im dritten Quartal trotz …

Lesen Sie den ganzen Artikel: DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten 2018 - starker Umsatz- und Ergebniszuwachs im dritten Quartal trotz schwächerem Pauschalreisemarkt
Im letzten Jahr kam eine Erhöhung der Prognose am 11. Dezember. Ich denke in diesem Jahr wird es ähnlich sein.

Prognose bisher war:
Umsatz Plus 8-13%. Ist nach 9 Monaten 16,3%
EBITDA 2,5-6,5 Mio€. Ist nach 9 monaten 9,8 Mio€

Meine Prognose:
Umsatz von 121,6 steigt auf etwa 145 Mio€
EBITDA bei etwa 13,5 Mio

Ob diese Jahr wieder unerwartete Provisionen gezahlt werden. Möglicherweise aus dem Nirvana?;-))

Wenn da nicht die verwässerten und unverwässerten EBITs wären!;-((( Trotzdem ein klarer Trend.
Dividende dürfte weiterhin nicht gezahlt werden. Winners sitzt weiter auf seinem Sparbuch und Burda brauch derzeit wohl kein Cash!

Aber klarer Trend und eindeutiger Hinweis, was in den nächsten Jahren möglich ist. Das Kreuzfahrtgeschäft dürfte auch erst im kommenden Jahr seine volle Dynamik entfalten. In diesem Jahr ja erst Ende Januar gelaucht worden.

Als Prognose für 2019 abwarten, dann dürfte die 3 bald der Vergangenheit angehören.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben