DAX-0,16 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,82 %

Freiverkehr: Baumot macht die Luft sauber und der Bund zahlt | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Freiverkehr: Baumot macht die Luft sauber und der Bund zahlt" vom Autor Nebenwerte Magazin

Die Baumot Group AG (ISIN: DE000A2G8Y89), Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung, informiert über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Hardware-Nachrüstung von Diesel-PKW. Im Rahmen des jüngsten Diesel-Gipfels kamen Anfang der Woche …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Freiverkehr: Baumot macht die Luft sauber und der Bund zahlt
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.791.685 von Uncle_Benz am 29.10.19 18:04:36
Zitat von Uncle_Benz: wegen diesen sofortigen Anfeindungen

Sorry wenn es als Anfeindung rübergekommen ist. Sollte es nicht sein! Da ich (hoffe wie jeder hier) auch in diese Aktie Investiert habe, finde ich es seltsam dass bei jeder positiven Meldung hier gleich etwas negatives gesucht wird. Das hilft weder dem Kurs noch einem selbst - vorausgesetzt man ist nicht spekulativ auf fallende Kurse aus...
Baumot Group | 2,255 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.791.685 von Uncle_Benz am 29.10.19 18:04:36
Zitat von Uncle_Benz: wegen diesen sofortigen Anfeindungen

Sorry wenn es als Anfeindung rübergekommen ist. Sollte es nicht sein! Da ich (hoffe wie jeder hier) auch in diese Aktie Investiert habe, finde ich es seltsam dass bei jeder positiven Meldung hier gleich etwas negatives gesucht wird. Das hilft weder dem Kurs noch einem selbst - vorausgesetzt man ist nicht spekulativ auf fallende Kurse aus...
Baumot Group | 2,260 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.791.811 von Departure am 29.10.19 18:23:20Ich denke, der Markt ist noch verhalten, weil Baumot erst noch den Beweis schuldig ist, dass damit Geld verdient werden kann.
Baumot Group | 2,260 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.821.463 von markusrher am 02.11.19 14:53:59Muss die KE nicht auf der Hauptversammlung beschlossen werden!? Was soll eigentlich dieses unsinnige Mutmaßen ... Fängt ja schon genauso wieder an wie „fehlende ABE“, „keine Einbaupartner“, „zurückhalten schlechtes Halbjahresergebnis“ ....das kann man nur noch den Kopf schütteln.
Baumot Group | 2,080 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.821.538 von Departure am 02.11.19 15:14:03Doppelter Eintrag - falscher Thread - sorry
Baumot Group | 2,080 €
@Departure:

Dies hatte der User KaterMohrle doch erst vor kurzem erläutert bzgl. des negativen Eigenkapitals.

Im Halbjahresbericht 2019 steht zudem folgendes (Seite 9):





Eine Kapitalerhöhung wäre jetzt keine Sensation bei den Zahlen.
Baumot Group | 2,080 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben