DAX-0,40 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,42 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 06.12.2018 (Seite 26)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.822,00
13:17:22
Lang & Schwarz
-0,40 %
-43,77 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.358 von prozzele am 06.12.18 16:00:53
Zitat von prozzele:
Zitat von R32: Tag Herr bödel,
Die Amis müssen sich erst hier informieren........;)


Dat haben se...oder?


Jau, müssen bei Dir die Charts gucken, meine Marken hab ich vorerst auf Eis....;)
Super & Danke fürs Feedback!:)

Ich verabschiede mich jetzt:

Evtl. noch eine Bemerkung? OK: „wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr…e halten…“

Mir hats geholfen und Danke trotz der „Ohrfeige“ vom äh Dax

LJ;)

Bissi was trade ich jetzt noch, so für mich
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.337 von R32 am 06.12.18 15:58:16
Zitat von R32: Es geht doch erst richtig los.........:eek:



Bin beim Gewinne laufen lassen eher zu zaghaft....
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.502 von andriko1958 am 06.12.18 16:09:03
Zitat von andriko1958:
Zitat von R32: Es geht doch erst richtig los.........:eek:



hör auf die Leute hier zu verarschen , Dir geht doch schon
bei 20 Punkten plus oder minus die Düse , also bitte . . . .


Wisst mich überreden zu eine Bauernsprechstunde ? :p :p :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.349 von Anni357 am 06.12.18 15:59:31
Zitat von Anni357: So weit ist es nicht mehr weg. Meinst die kommen heute nicht mehr?


Ja normalerweise ist das locker drin, aber hängt jetzt davon ab, was Powell denen drüber wieder vorlügt. Das letzte mal als die da drüber ihre Fakenews ausgepackt haben waren es auch nur 150 Punkte zur 385 und wie das dann geendet ist sieht man ja im Chart
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.160 von Mucky1 am 06.12.18 15:44:10
Zitat von Mucky1: das ist doch mal eine Aussage ...


Nomura-Quant Charlie McEllgiott: Systematische Fonds sind im Nasdaq 100 22 % long und drehen unter 6.424 Punkten auf maximal short. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


das heißt Morgen oder doch erst am Montag? :)
Für mich wird es auch weiterhin so bleiben, aus den größeren Timeframes sich die Linien/Marken in die kleineren einzeichnen und danach das DAYTrading aussrichten, also Plan/Setup fürs DAY.

Swing kann man dann ja mehrere Tage laufen lassen mit OS zb. Hier mal Chart`s dazu...



und noch einen DAX



Und auch mal DOW...



Ich mache das jedenfalls so...Es spiegelt sich doch alles in den Chart`s, egal was hier so einige schreiben...

Meine Denke...;)...Allen weiterhin viel Erfolg. Und ich denke/hoffe es konnten einige User hier aus meinen Chart`s ab dem 04.12.2018, für Ihren Plan/Setup etwas verwerten.

Axxo, die Charts mit Linien/Marken standen schon länger hier und in einem anderen Forum.
Wichtiger Punkt in den Indizes
Wollte nochmal eine kurze Warnung für die Indizes aussprechen. Hatte vor einiger Zeit schonmal auf TT was zu geschrieben.
https://www.trading-treff.de/trading/dax-charttechnisch-kurz…
Wir sind mittlerweile (zumindest im Dax) durch die starken Unterstützungen im Daily gebrochen, in manch anderen Indizes stehen wir momentan noch an einer "Schaltstelle", daher nochmal ein kurzer Hinweis. Entweder nun up oder wirklich massiv runter!

Beispiel Euro Stoxx: Unter 3.000 könnte es ungemütlich werden (logarithmische Chart-Darstellung)...


Dow: noch ca. 300 Punkte bis zum Bruch eines windschiefen Dreiecks. Hier ist für mich letzte Chance auf eine Jahres-End-Rallye. Aktuell noch 330 Punkte weg. Eigentlich gutes CRV, aber sehr wahrscheinlich sieht es nicht aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.589 von Der_Zweifler am 06.12.18 16:13:33Wenn die 385 kommt, gehst du direkt rein oder beobachten? 🤔
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.946 von Anni357 am 06.12.18 16:49:37
Zitat von Anni357: Wenn die 385 kommt, gehst du direkt rein oder beobachten? 🤔


Ich werde wohl recht zeitnah einsteigen, aber könnte sicher noch etwas weiterrutschen, also nix für enge SLs
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben