DAX+2,27 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,72 % Öl (Brent)+2,93 %

TÜV-Bericht: Fast alle Stickoxid-Messstellen in NRW stehen richtig | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "TÜV-Bericht: Fast alle Stickoxid-Messstellen in NRW stehen richtig" vom Autor dpa-AFX

Nahezu alle Messstationen für die Überwachung der Stickstoffdioxid-Belastung der Luft in Nordrhein-Westfalen stehen richtig. Dies hat eine Untersuchung des TÜV Rheinland im Auftrag des Landesumweltamtes ergeben. 132 der 133 Messstellen seien …

Lesen Sie den ganzen Artikel: TÜV-Bericht: Fast alle Stickoxid-Messstellen in NRW stehen richtig
Wie Stickoxide zur Entstehung von Feinstaub beitragen, müsste man mir noch mal erklären.
Wenn man Kohlenwasserstoffe unter Sauerstoffmangel verbrennt, entsteht Ruß, klassischer Feinstaub.
Je mehr Sauerstoff bei der Verbrennung vorhanden ist, desto weniger Ruß entsteht,
dafür bilden sich mehr Stickoxide.
Wer Stickoxide minimieren will, erhöht ohne Harnstoffeinspritzung erstmal den den Rußausstoß und damit den Feinstaub. Aber der wird mit einem Filter aus dem Abgas entfernt.
Also wie entsteht durch NOx Feinstaub?
Erklärt es mir bitte.
Vielleicht ist der eibe oder andere ja noch schlauer als ich und weiß es.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.402.655 von Ines43 am 10.12.18 09:18:55
Zitat von Ines43: Wie Stickoxide zur Entstehung von Feinstaub beitragen, müsste man mir noch mal erklären.
Wenn man Kohlenwasserstoffe unter Sauerstoffmangel verbrennt, entsteht Ruß, klassischer Feinstaub.
Je mehr Sauerstoff bei der Verbrennung vorhanden ist, desto weniger Ruß entsteht,
dafür bilden sich mehr Stickoxide.
Wer Stickoxide minimieren will, erhöht ohne Harnstoffeinspritzung erstmal den den Rußausstoß und damit den Feinstaub. Aber der wird mit einem Filter aus dem Abgas entfernt.
Also wie entsteht durch NOx Feinstaub?
Erklärt es mir bitte.
Vielleicht ist der eibe oder andere ja noch schlauer als ich und weiß es.


du hast das ja grob schon richtig beschrieben. den dargelegten Zusammenhang kann ich auch nicht nachollziehen..
damit gilt: auch die DPA weiß nicht alles... ;)

p.s. am Rande: mehr Sauerstoff = mehr Nox gilt nicht unbedingt. das hängt an der Verbrennungsspitzentemperatur. d.h., wenn sehr viel Luft im Brennraum ist, muss mehr Masse heiß gemacht werden und somit gibt es irgendwann auch wieder weniger Nox (trotz mehr Sauerstoff)
Wenn der TÜV sagt, daß die TÜV-Mess-Stellen voll in Ordnung sind,
sollte der Michel das gefälligst glauben!
Wo kämen wir denn hin, wenn der Michel nicht mehr glauben würde,
was der Staat verlautbaren läßt?!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben