AgraFlora Organics International (Seite 886)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.620 von NedAlt am 27.02.20 16:01:45
Zitat von NedAlt: Wie weit geht's denn noch runter??
´
Ich denke wir erreichen hier 4Cent..., dann ist Bummeltag (:
AgraFlora Organics International | 0,052 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.601 von Voigtinator am 27.02.20 16:51:57Na dann informiere dich mal .
AgraFlora Organics International | 0,052 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.601 von Voigtinator am 27.02.20 16:51:57Lies dich bitte mal ein...

Es geht um die Lizenz fürs Gewächshaus (Delta)...
AgraFlora Organics International | 0,052 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.628 von mjdelmar am 27.02.20 16:54:04Nein...40 Cent Dezember 2020...nimm mich beim Wort ✊
AgraFlora Organics International | 0,052 €
Und die Lizenz für Delta soll nicht erst im Q4 kommen ? So habe ich die heutige Nachricht verstanden. Hoffe ich habe dies falsch verstanden.
AgraFlora Organics International | 0,052 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.810.513 von Depot03 am 27.02.20 17:45:31Wie ich schon heute Morgen schrieb: im Q4 soll ALLES fertig sein 😉

Die Anbaulizenz von Delta kommt zeitnah...

Aber da gibt es noch Vieles mehr 😉✊
AgraFlora Organics International | 0,049 €
Helmut sein "Mr. 7.000%" ist bei den Holzfällern richtig gut angekommen, supi!

Polli ist & bleibt die letzte Flachzange!

L234
AgraFlora Organics International | 0,050 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.811.848 von links-zwo-drei-vier am 27.02.20 19:20:16Man man , seh Dir doch erst mal den gesamten Markt an , dann weißt du warum nichts geht !!
AgraFlora Organics International | 0,050 €
Agraflora Organics International Inc. (OTCMKTS: AGFAF) hat die neuesten Entwicklungen in Bezug auf seine Tochtergesellschaft Farmako GmbH bekannt gegeben. Der Business-Guru sagt, dass Farmako frei sein wird, medizinische Cannabisblumen zu verteilen. Diese Produkte wurden einer Behandlung mit ionisierender Strahlung unterzogen, und es scheint, dass für diese Tochtergesellschaft große Zeiten bevorstehen.

Die Lizenz und ihre Auswirkungen

Agraflora hat die jüngste Entwicklung als wichtigen Meilenstein für Farmako bezeichnet und erklärt, dass die Bundesanstalt für Arzneimittel und Medizinprodukte ihr einen großen Gefallen getan habe.

Berichten zufolge ist auf dem deutschen Markt für medizinisches Cannabis ein Versorgungsengpass aufgetreten. Eine Reihe von Gründen wurde angeführt, um dieses Unterangebot zu erklären. Einer davon ist die Knappheit der EU-GMP-zertifizierten Cannabisblumen. Was die Sache noch schlimmer macht, ist die Tatsache, dass die Exportgerichte schwierige Bedingungen bieten. Eine davon war, dass man mikrobielle Sterilisation verwendet, bevor man Produkte verkauft. Kanada ist eines dieser Länder.

Eckmans und seine Perspektive

Der Chief Executive Officer von Farmako Katrin Eckmans sagt, dass es eine große Leistung für sie ist, die AMRadV-Lizenz erhalten zu haben. Er sieht darin ein großes Sprungbrett, mit dem sie erfolgreich versuchen können, die großen Hindernisse zu lösen, die auf ihrem Weg zu einem massiven Geschäftserfolg standen.

Eckmans sagt, dass es sich großartig anfühlt, in die Kategorie der Unternehmen zu fallen, die frei importieren können, und die sterilisierten Cannabisblumen. Der Beamte ist der Ansicht, dass Farmako auf dem richtigen Weg ist, da es von dem gestiegenen Angebot aus verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt profitieren wird.

Die Tochtergesellschaft beobachtet das deutlich steigende Nachfragewert für das Produkt und sagt, dass sie dies voll ausnutzen wird.

Marktbeobachter sagen, dass Farmako vom deutschen Markt viel profitieren wird. Berichten zufolge könnte der deutsche Markt für medizinisches Cannabis bald stark expandieren. Es wird prognostiziert, dass die Expansion zu einem der größten Marktplätze der Welt werden wird, der sich auf den Verkauf von Cannabisprodukten konzentriert. Farmako sagt, dass es seine Bemühungen fortsetzen wird, die darauf abzielen, es als lizenzierter Pharmagroßhändler wettbewerbsfähiger zu machen.
 
AgraFlora Organics International | 0,053 €
7% im plus...in Kanada...nicht toll, aber an solchen Tagen ok...👌
AgraFlora Organics International | 0,050 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben