DAX-0,32 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,61 % Öl (Brent)-0,29 %

Lufthansa Technik dementiert Vorwurf zu G20-Flugzeugpanne | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Lufthansa Technik dementiert Vorwurf zu G20-Flugzeugpanne" vom Autor dpa-AFX

Die Panne am Regierungsflugzeug von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende November ist einem "Spiegel"-Bericht zufolge auf einen Fehler des Wartungsunternehmens Lufthansa Technik zurückzuführen. Dies ergebe sich aus einem vertraulichen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Lufthansa Technik dementiert Vorwurf zu G20-Flugzeugpanne
Ich finde, ein großes Flugzeug wie den Airbus 240 nur mit Bundeskanzlerin und Olaf Scholz nach Argeninien fliegen zu lassen,
ist sowieso eine gigantische Verschwendung von Kerosin und unnötiger Freisetzung von CO2.
Gut, dass der Flug so nicht stattgefunden hat.
Soviele km kann ich mit meinem Octavia Diesel mein Leben lang nicht nicht mehr einsparen, die hunderte Tonnen von unnötig freigesetztem Tonnen CO2 wieder einzusparen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.514.847 von Ines43 am 27.12.18 16:24:49wir verstehen nur,was wir selber machen (kant):)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben