Langfristdepot (2019-2029) (Seite 19)

eröffnet am 08.01.19 23:26:59 von
neuester Beitrag 17.02.21 13:24:11 von

ISIN: GB0002875804 | WKN: 916018
31,08
08.03.21
Lang & Schwarz
+0,62 %
+0,19 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.06.20 17:39:46
Beitrag Nr. 181 ()
Depotupdate 6/2020
Hallo zusammen,

Ich melde mich heute mal wieder mit einem Depotupdate. Ich sehe gerade, das letzte Update ist nun auch schon wieder fast 2 Monate her. Wieder hat sich einiges getan:

Nachkäufe:

- am 22.05. habe ich bei WuXi Biologics einen Mini-Nachkauf getätigt. Zu den den bestehenden 50 Stk sind 6 Stk a 14,90€ hinzugekommen (bei 1€-Ordergebühr sind auch solche Mini-Käufe keine Renditekiller, finde ich).

- am 28.05. habe ich bei Fabasoft aufgestockt, und zwar habe ich meinen bisherigen Bestand von 27 Stk um 18 Stk a 24,80€ erweitert. Somit befinden sich im Depot 45 Stk a 24,28€. Anfang Juni kamen hier auch (mMn sehr gute) Zahlen. Lediglich die 30%-Dividendenerhöhung finde ich etwas übertrieben, aber das ist natürlich kein Grund hier einzuschreiten ;)

Neukäufe:

Durch eine kleine Gehaltserhöhung und einen Bonus (wegen Corona) konnte ich in letzter Zeit etwas mehr investieren:

- am 28.04. habe ich mir 45 Stk a 12,56€ von CELLINK ins Depot geholt. Unternehmen im Bereich Bioprinting, auf welches ich im GB-Thread aufmerksam geworden bin! Könnte die Medizin revolutionieren, sehe da großes Potenzial.

- am 04.05. habe ich mir auch noch 17 Stk a 28,10€ von Surgical Science Sweden ins Depot geholt. Mittlerweile sind es 85 Stk a 5,62€, da Ende Mai ein Split durchgeführt wurde. Das Unternehmen ist im Bereich VR-Simulatoren/Healthcare tätig.

Diese beiden schwedischen Unternehmen (unter anderem) habe ich auch bei einem Interview näher vorgestellt. Hier der Link: https://junge-investoren.de/interview-mit-dividend-doctor/ .

Sparpläne

- wie immer wurden meine Sparpläne ausgeführt, die kennt ihr ja schon ;)

Verkäufe

- Ich habe mich von Shell getrennt und meine 21 Stk mit knapp 50% Verlust abgestoßen. Durch die Divi-Kürzung hat mich hier nichts mehr gehalten (ein großer Teil des Investment-Cases war der "Cashflow"), und somit habe ich mich komplett vom Öl verabschiedet. Das Geld wurde direkt in Surgical Science investiert, dort wird es hoffentlich mehr Rendite einfahren :)



Nun, dann hier mal das aktuelle Depot: der Depotwert beträgt aktuell 14.483,65 €




Appen ist noch immer mit Abstand die größte Position, das liegt auch an der Performance, seit dem Corona-Tief im März konnte der Kurs immerhin um knapp 100% zulegen. Meine Gedanken zu Appen findet ihr ebenfall im Interview mit den JI :) Mit der Aufteilung bin ich zufrieden soweit.

Anschließend hier noch, wie mein Depot seit Start (07.01.19) bzw. YTD (2020) performt hat (verglichen mit meinen Benchmarks):






Man sieht, dass mir im Laufe der letzten Woche meine Benchmarks näher gekommen sind. Das liegt daran, dass ich viele Werte im Depot habe, die während des Crashs eine lupenreine V-Erholung absolviert hatten und die letzten Monate sehr gut gelaufen sind. Genau diese Werte (z.B. Sartorius Stedim, WuXi, Fabasoft) müssen aktuell "verschnaufen". Ich persönlich finde das gesund, denn es kann ja nicht ununterbrochen nur in eine Richtung gehen. Und insgesamt bin ich mit meiner YTD-Performance von +5,25% sehr zufrieden.

Und zu guter Letzt die Dividendenstatistik. Im Mai belief sich die Summe an Nettodividenden auf 50,65€. Im Vergleich zum Vorjahr muss man anmerken, dass hier noch BASF fehlt (ca. 26€), welche ja dieses Jahr erst im Juni auszahlen.







Ich freue mich über Feedback bzw eure Meinung zu meinem aktuellen Depot und hoffe euch gehts gut soweit! Machts gut und liebe Grüße,
Patriots
British American Tobacco | 36,19 €
1 Antwort
Avatar
07.06.20 17:45:21
Beitrag Nr. 182 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.933.486 von Patriots13 am 07.06.20 17:39:46Bin erst seit kurzem dabei, Patriot13!

Dein Vorname dürfte Marvin sein, bist, wie mir lyta schrieb, der Sohn von Timburg, studierst Medizin - bin ebenfalls Mediziner, jedoch ein älterer Hase - und Du betreibst einen hochinteressanten Blog auf Instagram . . . :)

Mein Kompliment! Mich beeindruckt auch börsenmäßig nicht mehr allzu viel, doch diese Auswahl von Dir halte ich für konsequent durchdacht und klug gewählt!!!! Chapeau!

Werde mit Sicherheit ein Follower hier im Sräd!

Gute Zeit!
British American Tobacco | 36,19 €
Avatar
09.06.20 14:35:55
Beitrag Nr. 183 ()
An den jungen Fachmann:

ASX 2,44% up, Appen 2,54% down in Down-Under heute. Immer noch Insider-Verkäufe?

Nein, keine Wasserstandsmeldung (wie manche unterstellen), wollte für mich den Einstieg planen für Appen als einen Langfrist-Depotwert . . . mehr auch nicht.

Danke für Deine geschätzte Meinung!
British American Tobacco | 34,12 €
1 Antwort
Avatar
11.12.20 16:55:32
Beitrag Nr. 184 ()
Gibt es hier Mal wieder ein Update?
British American Tobacco | 31,80 €
Avatar
12.12.20 10:46:23
Beitrag Nr. 185 ()
Depotupdate 12/20
Hallo zusammen,


@dschigiwagi
Hoffe dir geht's gut. Ich habe die letzten Wochen und Monate sowie die beginnende Sektor-Rotation genutzt, um mein Depot neu auszurichten bzw. habe meine Strategie geändert. Mir ist aufgefallen, dass ich mein Wissen aus dem Medizinstudium gut mit meiner Börsenrecherche kombinieren kann und bin auch merklich interessiert in allgemeine medizinische Hintergründe, weswegen ich in diesem Bereich viel lese. Das hat dazu geführt, dass ich meine Strategie nun vollends auf Wachstum (mit einem Fokus auf GICS Gesundheitswesen) gestimmt habe und eine Art "Pilotprojekt" bis Ende des Studiums (also ca. noch 2,5 Jahre) starte. In dieser Zeit werde ich für mich herausfinden, ob die Wachstumsstrategie etwas für mich ist, diese Entscheidung habe ich nach längerer Bedenkzeit getroffen. Falls ich dann zu Studienende merke, dass die Ergebnisse vielleicht doch nicht zufriedenstellend sind, kann ich zu Berufsbeginn dann noch immer einen "seriösen" Vermögensaufbau starten, a la Blue Chips und/oder ETFs.

Nun, dann komme ich zu meinem aktuellen Depot:



Ich habe mich von den meisten Blue Chips bzw. Value Werten getrennt, bin insgesamt mit einem kleinen Plus rausgekommen (Sektorrotation sei dank). Big Tech (PYPL, MSFT, AMZN) habe ich als einzige von den Sparplanunternehmen behalten, diese werden auch weiterhin bespart. Folgende Werte sind nun im Depot (mit EK ist oft der Mischkurs gemeint, bei vielen Werten habe ich vor allem im Zuge der Umstrukturierung mehrfach nachgekauft).

Alibaba (WKN: A117ME); EK 183,32 EUR; E-Commcerce/Asien
Amazon (WKN: 906866); EK 1769,17 EUR; E-Commerce/AWS
Appen (WKN: A12HVN); EK 11,89 EUR; KI-Pick&Shovel
Bonesupport (WKN: A2DTSD); EK 5,39 EUR; Orthobiologie
Cellink (WKN: A2PX00); EK 16,08 EUR; Bioprinting/Bioconvergence/Life Sciences
ClearPoint Neuro (WKN: A2PZ3E); EK 10,70 USD; Neurochirurgie/Gentherapie
Codexis (WKN: A0Q2S4); EK 18,09 USD; Enzym-/Protein-Engineering/Synbio
Eckert&Ziegler (WKN: 565970); EK 33,23 EUR; Radiopharmazie/Isotopenprodukte
Evogene (WKN: A0Q7UP); EK 4,035 USD; AgBio/med Cannabis/Mikrobiomforschung
Fabasoft (WKN: 922985); EK 23,79 EUR; Prozessdigitalisierung/E-Akte/Mindbreeze
Fluicell (WKN: A2JG86); EK 0,75 EUR; Bioprinting/Mikrofluidik/Single Cell Handling
Maxcyte (WKN: A2AGVE); EK 458 GBX; Zelltherapie/Electroporation/Milestones
Microsoft (WKN: 870747); EK 127,99 EUR Digitalisierung/Azure/Gaming
Nano-X Imaging (WKN: A2QBXW); EK 52,6933 USD Bildgebende Diagnostik
Nova Measuring Instruments (WKN: 937092); EK 46,15 EUR Metrologie/Messlösungen Chips
PayPal (WKN: A14R7U); EK 103,24 EUR; Digital Payment/Venmo/Bitcoin
Personalis (WKN: A2PLTK); EK 19,47 EUR; Population Sequencing/Liquid Biopsy/Big Data
Qualys (WKN: A1J423); EK 86,19 EUR; Cybersecurity/Compliance
Race Oncology (ISIN: AU000000RAC3); EK 2,14 AUD; Keytruda 2.0?
Sangamo Therapeutics (WKN: 936386); EK 8,59 EUR; ZFNs/Gen-Editing/Gentherapie
Sartorius Stedim Biotech (WKN: A2AJKS); EK 144,0 EUR; Pick&Shovel Biotech/Bioprocessing
Schrödinger (WKN: A2PY7M); EK 65,65 USD; In Silico Forschung/Milestones/Royalties/Pipeline
Sea (WKN: A2H5LX); EK 113,62 EUR; Gaming/E-Commerce/Digital Payment/SOA
Surgical Science Sweden (WKN: A2P46G); EK 5,62 EUR Simulationssysteme/Roboterchirurgie
WuXi Biologics (WKN: A2QJCN); EK 4,13 EUR; Pick&Shovel Biotech/CDMO/China

25 Titel im Depot, Depotvolumen ca. 22,5k
34,42% Europa, 32,93% Asien/Pazifik, 32,65% Nordamerika
58,79% Gesundheitswesen, 28,99% IT, 6,59% Basiskonsum, 5,64% Kommunikationsdienste

Portfolio Return:
2020 YTD +28,3%
Seit Start (07.01.2019) +61,33%
(hier sind aber natürlich noch die Werte mit einberechnet, die in den letzten Monaten nach und nach das Depot verlassen mussten, ab 2021 wird es dann interessant)



Seit Ende 2019/Anfang 2020 hatte ich den Fokus nach und nach in Richtung Wachstumstitel (v.a. Medizin) gesetzt.

Schönes Adventswochendende und liebe Grüße,

Patriots
British American Tobacco | 32,03 €
3 Antworten
Avatar
12.12.20 10:56:33
Beitrag Nr. 186 ()
Vielen Dank für die tolle Antwort. Sieht mega aus wie sich dein Depot entwickelt. Ich habe mich in letzter Zeit bzw. ich werde mich auch den nächsten Woche eher mit den Dickschiffen beschäftigen. Visa habe ich bereits gekauft, bei Square, Salesforce und Microsoft möchte ich gerne demnächst zuschlagen.

Bei deiner Appen würde mich nach den letzten turbulenten Tagen eine Einschätzung deinerseits interessieren. Ist ja ganz ordentlich zurückgekommen. Einstiegschance? Oder noch mehr Korrekturpotential?
British American Tobacco | 32,03 €
Avatar
12.12.20 10:57:28
Beitrag Nr. 187 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.104 von Patriots13 am 12.12.20 10:46:23hi patriots, ich gratuliere dir zu einer mutigen, gelungenen, gut ausbalancierten, konsequenten Zukunftsentscheidung. Die Volatilität wird sich sicher erhöhen, aber auch die Chancen.

toll, dass du dein Wissen einsetzt.

lg cleara
British American Tobacco | 32,03 €
Avatar
12.12.20 10:58:43
Beitrag Nr. 188 ()
Wollte gerade meinen Beitrag noch bearbeiten - ging aber irgendwie nicht. Denn auch mir ist noch wichtig allen Mitleseren eine gute Adventszeit zu wünschen und das ihr mir alle gesund bleibt!
British American Tobacco | 32,03 €
Avatar
12.12.20 10:58:54
Beitrag Nr. 189 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.042.104 von Patriots13 am 12.12.20 10:46:23Glückwunsch dem Junior (kennst mich ja durch den Papa)

Von den 25 habe ich selbst 5 im Depot, dazu bestimmt noch einmal 5-10 die ich im Depot hatte oder immer schon wollte, meistens zu teuer.

Wobei SEA ja auch noch durch die Beteiligung von Tencent dazukommt über die Ecke Prosus die ja über 30% an Tencent hält dazukommt.

Ich habe mich für eine grössere Dosis Prosus entschieden durch die direkten Beteiligungen an

31,0% Tencent
21,0% Delivery Hero
28,0% Mail.Ru

und die indirekten über Tencent

20,0% JD.Com
9,0% Spotify
25,6% SEA Limited
21,5% NIO
5,0% Activision Blizzard
5,0% Tesla
17,0% Piduoduo

Grüsse an den Papa

A.Erhart
British American Tobacco | 32,03 €
Avatar
12.12.20 12:06:24
Beitrag Nr. 190 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.956.925 von winefreak am 09.06.20 14:35:55Glückwunsch Patriots 13

Sieht doch für den Start sehr gut aus

Habe mit meinem Dividendendepot trotz aller Kritik und Anfeindungen auch vor ein paar Monaten begonnen und werde in 2021 versuchen alles was geht zu investieren

Aber muss ja auch immer Spaß machen und zu "Tode" sparen nützt einem ja auch nichts:)
British American Tobacco | 32,03 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Langfristdepot (2019-2029)