wallstreet:online
40,10EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX+1,20 % EUR/USD-0,09 % Gold-1,04 % Öl (Brent)+1,38 %

Elliott Wave Langfrist-Musterdepot (Seite 31)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.076 von Puhug am 12.07.19 08:14:29
Der Tradingsplan vom Freitag hat sich auf heute verschoben.
Guten Morgen @ all.

Da lief am vergangenen Freitag den ganzen Tag lediglich die Welle i und ii
der Korrekturwelle a. Heute Morgen ab 9 Uhr ging´s dann zur Sache und die
Welle a verläuft als Impuls und dürfte am 38er Retrace der Strecke 12305
auf das Hoch bei 12656 ihr Ende gefunden haben.

Nun die Welle b und c für die immer noch ein Ende bei ca. 12480 passt.

Darauf setze und warte ich und vermute, dass die Korrektur heute beendet wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.025.911 von Puhug am 15.07.19 09:36:32Wow, heute geht ja alles ganz fix, denn nun hat auch die angedachte b
der Korrekturwelle 2 ihr ideales Niveau erreicht.

Nun wird es sich zeigen, ob die c gen 12480 noch kommt, oder (wider Erwarten) es direkt
weiter nach Unten läuft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.026.253 von Puhug am 15.07.19 10:16:10Die b lief sehr weit runter, aber solange 12305 hält, gehe ich davon aus, dass die
c mit einem neuen Tageshoch noch kommt.

Der Xetra DAX hat das 38er Retrace knapp verfehlt und aufgrund der sehr tiefen b
ist es nun recht wahrscheinlich, dass die c bereits bei ca. 12439 enden wird.

Die a hatte eine Länge von 129 Punkten und wenn die c gleiche Länge hinlegt,
dann sind ca. 12450 zu erwarten.

Fazit: Zwischen 12439 und 12480 ist der wahrscheinlichste Bereich für das Ende der c.
Dort möchte ich mich short positionieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.026.538 von Puhug am 15.07.19 10:57:35Schaaaaaade, das neue Tief spricht für direkt runter.

Nun kommt Plan B und ich will zu ca. 12340 short gehen.
Das kann jedenfalls noch was werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.026.823 von Puhug am 15.07.19 11:41:44So, der Short läuft und es darf nun nicht mehr über das Hoch 12:22 Uhr.

Aktuell beträgt mein Risiko 14 Punkte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.027.159 von Puhug am 15.07.19 12:34:49Den hat´s ausgestoppt = minus 14 Punkte und ich mache Schluss für heute.

Da die Korrektur gering ausfiel, ist z.B. damit zu rechnen, dass das heutige knappe
neue Tief erst der Abschluss von Welle 1 ist und nun erst die Welle 2 beginnt.

Mit dem Mist hält sich der DAX nun schon vier Tage auf. Aber was soll´s - lieber dieses
Kapitel abwarten, als riskante Trades einzugehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.076 von Puhug am 12.07.19 08:14:29
Zitat von Puhug: Eine 2 macht meistens zwischen 38,2 und 61,8 % = 133 - 216 = 12440 - 12523

Man weiß es ja nicht und wählt deshalb die Mitte = 175 Punkte.

Standard a-b-c = 116 - 58 - 116 ==> 12423 --> 12365 --> 12481

Fertig ist der Plan für heute und wer gut und mutig ist, der ging schon gestern
Abend möglichst nah am Tief long. Das bot sich sehr an, weil erst ein Doppeltief bei
12350 entstand und anschließend von der IV über ein 3-fach Tief der Abschluss.
Zu 1231x-er Kursen konnte da mit wenig Risiko zugegriffen werden. ;)

Zu dem Impuls allgemein:

Welle II zeitlich kurz und dann Welle IV zeitlich lang oder umgekehrt ist stimmig.
Welle III darf nicht die kürzeste sein und ist meistens die Längste = passt.
Welle I und V sind oft ähnlich lang und das passt auch.

Aussage vom Freitag läuft immer noch und heute müsste die 2 aber wirklich
fertig werden.


Natürlich muss man auch mit direkt runter rechnen, aber dann würde er sich jetzt
nicht mehr mit einem knappen neuen Tief begnügen - es müsste einiges mehr werden.

Aktualisierter Chart:

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.035.631 von Puhug am 16.07.19 13:14:24Da habe ich das Neue nicht vom Alten getrennt, weil ich es an´s Zitat
gehängt habe. Auch den Zielbereich der 2 habe ich unzutreffend dargestellt,
denn der reicht bis 12520.

Die a und b der 2 entsprachen quasi punktgenau der Prognose.



Aber scheint egal zu sein, wenn es eh niemanden interessiert. :rolleyes:


Die c der 2 hat mit 12440 exakt ihr Minimum von 61,8 % der a erledigt.
Die 38-er Korrektur ist ebenfalls erledigt.

Nun suche ich meinen Shorteinstieg und den werde ich auch finden. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.036.153 von Puhug am 16.07.19 14:15:36
Zitat von Puhug: Aber scheint egal zu sein, wenn es eh niemanden interessiert. :rolleyes:

Mich interessiert das schon was du schreibst. Ich kann zwar keine EW, aber deswegen lese ich deine Analysen hier trotzdem gerne. Und ich bin sicher nicht der einzige stille Mitleser.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben