DAX+0,65 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,53 % Öl (Brent)+0,80 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 06.02.2019 (Seite 37)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Scheisse, hätte ich mal den Dow nicht mehr getradet heute :confused:
Verlusttag am Ende :mad:

Schönen Abend euch :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.272 von Mondscheinsonate am 06.02.19 21:20:18Ich versuchs morgen mal so. Also mit kleinen Positionen und schnell Gewinn mitnehmen. Leider kann ich nicht gleichzeitig mehr als eine DAX-Position öffnen weil mein Margin-Limit dafür nicht ausreicht.

Danke für den Tipp Mondscheinsonate!

Schönen Abend alle zusammen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.506 von Mouresi am 06.02.19 21:45:04"Weniger ist mehr".
Und vom Ansatz her geh immer vom möglichen max. Verlust aus...da habe ich viel gelernt die letzten Wochen.
Daher ganz wichtig: lieber kleine Verluste zulassen als in größere Minuspositionen abzurutschen.
Nochmal kurz zur Info : 81% aller kleinanleger Konten verlieren Ihr Kapital

Sprich 1/5 gewinnt, jetzt die frage seit ihr 5 ? Und wer ist der Gewinner von euch ?

Das wars auch schon wieder von mir.

Meine Long Position von 11317 bleibt ON sowie alle anderen die unter Wasser stehen.
Ob ich das gehandhabt bekomme die nächsten Tage werde ich hier im Forum auch mitteilen bzw. Ob ich Long Nachkaufe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.578 von crackz am 06.02.19 21:54:04
Zitat von crackz: Nochmal kurz zur Info : 81% aller kleinanleger Konten verlieren Ihr Kapital

Sprich 1/5 gewinnt, jetzt die frage seit ihr 5 ? Und wer ist der Gewinner von euch ?

Das wars auch schon wieder von mir.

Meine Long Position von 11317 bleibt ON sowie alle anderen die unter Wasser stehen.
Ob ich das gehandhabt bekomme die nächsten Tage werde ich hier im Forum auch mitteilen bzw. Ob ich Long Nachkaufe.


OK das bestätigt meine Vermutung, dass ich ungeeignet für CDF-Handel bin.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.578 von crackz am 06.02.19 21:54:04Wie Du weißt, bin ich schon länger am Markt.
Ich habe allerdings noch nie gehört, dass jemand in einer Bärenmarktrally long positionen aufbaut um zu hedgen. Ich mach das im Daytrading manchmal, richtig, aber ganz sicher nicht über Monate.
Du ruf'st Kursziele von 12 500 im Dax aus als Hedgeposition ???
Was ist das bitte für ein Blödsinn.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.716 von EmeritusInsalvo am 06.02.19 22:12:33Welcher Bärenmarkt?
Wie stehen im Dow 4% unter Ath. Das nennst du Bärenmarkt WoW 😮
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.773 von crackz am 06.02.19 22:19:20
Zitat von crackz: Welcher Bärenmarkt?
Wie stehen im Dow 4% unter Ath. Das nennst du Bärenmarkt WoW 😮


Mein "Freund",

wir reden hier vom Dax, und deiner Position, und natürlich ist noch der Abwärtstrend vorhanden !
Oder muss ich dir jetzt erst die CT erklären ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.578 von crackz am 06.02.19 21:54:04
Guten Abend Crack...
...sehe ich auch so wie Du. Im Moment läuft Long. Da bleibe ich auch ON...

...und Du hast einen guten Einstiegskurs!

Konkret: könnte morgen durchaus zurück auf ca 11'250 fallen. Ich vermute, dass der Bereich genutzt wird, um breiter nachzukaufen, wenn er überhaupt so tief zurückfällt.

Insgesamt sehe ich das Ziel ca 11'500 in Kürze! Später höher.

Kann auch sein, dass er morgen früh schon ohne Rücklauf auf über 11'370 anzieht. (das wäre dann ein kurzfristiges Short Signal) Kommt auch etwas auf die geöffneten Asia Markets an und eventuelle News.

Wünsche Dir gute Trades
yours Parsival
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.809.803 von Parsival am 06.02.19 22:24:16Danke wünsche dir einen schönen Abend sowie allen anderen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben