DAX+0,15 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Regierung will klare Sicherheitsvorgaben bei Mobilfunkausbau | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Regierung will klare Sicherheitsvorgaben bei Mobilfunkausbau" vom Autor dpa-AFX

Beim Ausbau des schnellen Mobilfunknetzes will die Bundesregierung mit Blick auch auf den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei die allgemeinen Sicherheitsanforderungen verstärken. Dazu seien "klare Vorgaben" geplant für alle potenziellen Anbieter, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Regierung will klare Sicherheitsvorgaben bei Mobilfunkausbau
Offenbar will diese Merkelregierung den letzten Rest ihrer Wirtschaft sich von China ausspionieren lassen . Na , die werden sich freuen , Huawei ist von einem Spezialisten der Volksarmee mit Geld des chinesischen Staates gegründet worden . Der Spionage sind Tür und Tor geöffnet , seit der neue Parteichef auch alle Privatfirmen verpflichtet hat , für den Staat zu spionieren , alle Daten aus dem Ausland China zur Verfügung zu stellen . Mittlerweile haben sehr viele Hinweise auf Spionage , die auch sehr schwer zu erkennen waren , gezeigt , daß selbst Firmen aus der Sonderwirtschaftszone Hongkong mit Vorsicht zu genießen sind . Daher hat Australien sogar diese Firmen auf den Index gesetzt . Nur ganz naive dumme ( ? ) Regierungen wie die Merkelregierung vertrauen hierbei irgendwelchen Zusagen Chinas . Und das vor dem Hintergrund der aktuellen unglaublichen Erpressungsversuche Chinas gegen Kanada ! Auch hier wieder scheint es Ziel der Merkelregierung zu sein , seine sensiblen Telekommunikationsstrukturen der Spionage einer gefährlichen Diktatur zu überlassen . Und warum ? Nur um den treuesten Verbündeten , die USA zu verprellen ! Deutschland soll schutzlos , wie eine reife Frucht an unsere "Freunde" fallen , ohne daß ein Schuß abzufeuern wäre . Damit wäre das Ziel des russischen Revisionismus dann erreicht ? Aber wir laufen dank unserer Ökostalinisten auch nur noch wie die Eskimos durch die Gegend und warten auf den nächsten E-Bus , wenn der nicht defekt ist . Nein , Schluß damit , nehmt den Flieger nach Chile und laßt das "Volk" hier mit den amerikanischen , englischen und anderen demokratischen Partnern endlich , endlich in Frieden !
"Nur um den treuesten Verbündeten , die USA zu verprellen !"

LOL....der war GUT !
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.820.666 von WEJSCH2 am 07.02.19 23:30:37Ist dir bewusst, dass alle eMails über London in den US kontrolliert werden.

Jeder bei Facebook, Twitter, Youtube ect. wird kontrolliert.

Keine Sorge DE wird bei seinem Verbündeten USA bleiben ( müssen).

Deutschland kann gar nichts.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben