Adidas: Kaufempfehlung entfällt (Seite 3) | Diskussion im Forum

eröffnet am 09.02.19 15:09:51 von
neuester Beitrag 10.10.20 10:58:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.04.20 10:39:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.427.193 von faultcode am 23.04.20 12:44:35
MM 5/2020
Zitat von faultcode: ...=> selbst am Rating sparte Rorsted. Als DAX-Konzern...

--> CFO Ohlmeyer ("schneidiger Sparfuchs") soll dafür verantwortlich sein; nicht Rorsted direkt

--> Ohlmeyer könnte geopfert werden, bevor es womöglich Rorsted selber trifft

Das MM rudiert bereits von seiner damaligen Lobhudelei ("Manager des Jahres") zurück:

"Doch schon damals hieß es einschränkend, dass sich Rorsted nie als Sanierer beweisen musste. Nun ist die Krise da, und es holpert gehörig."

FC: also ein Sanierungsfall ist Adidas noch nicht, aber ein Problemfall. Insofern müsste Rorsted auch jetzt nicht mMn den "Sanierer" spielen, aber jemand, der behutsam mit mehr Weitblick agiert und nicht mehr eine "Treibjagd auf Rendite" veranstaltet: "Rorsted gilt eh nicht als zimperlich; ..."

Rorsted lässt nun "radikal umsteuern" in den Online-Vertrieb. Dort hakt es aber in der IT an verschiedenen Stellen: Spitzen-Personal und die heterogene IT-Landschaft.


Rorsted's Vertrag läuft noch bis Mitte 2021 und im Sommer 2020 stünde eine Verlängerung an - eigentlich.

FC: das MM äußert sich aber nicht zu einer möglichen Vertragsverlängerung oder was Rorsted selber überhaupt will.

So gesehen sind hier mehrere Szenarien vorstellbar, die auch sicherlich davon abhängen, wie gut Adidas durch die Corona-Krise kommt.


Adidas vs Nike:

adidas | 205,40 €
1 Antwort
Avatar
04.08.20 12:11:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.450.257 von faultcode am 25.04.20 10:39:414.8.
adidas verlängert Vertrag von CEO Kasper Rorsted bis Juli 2026
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/sechs-jahre-mehr-a…
...

So, so. Der Optimierer sieht also noch Optimierungsbedarf.


adidas | 237,30 €
Avatar
10.10.20 10:58:40
Mal was ganz anderes...

Wer von euch hat schon eine Mund-Nasen-Maske von Adidas? Ich hatte die zufällig bei der Tennis -Übertragung aus Roland Garros beim interview von Sascha Zverev gesehen und fand die optisch sehr ansprechend.

Mein Fazit nach knapp einer Woche: Die Masken sind der Hammer! Sehr angenehm zu tragen (auch bei längerer Tragedauer) und zudem preislich völlig im Rahmen (15 Euro für 3 Stk.)

Tatsächlich ist es Adidas hier aus meiner Sicht sehr gut gelungen, die Kompetenz aus atmungsaktiven Sporttextilien auf die Gesichtsmasken zu übertragen.
adidas | 282,50 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Adidas: Kaufempfehlung entfällt