DAX+1,89 % EUR/USD+0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Wallstreet Online Forum bricht unter der Last der Werbebanner in sich zusammen!



Begriffe und/oder Benutzer

 

In den letzten Tagen treten vermehrt technische Probleme. lange bzw. verzögerte Ladezeiten und komplette Seitenausfälle über Stunden auf.

Per Ferndiagnose könnte ich auf den Grund gestoßen sein!!!
Fußgänger die in der Seydelstrasse 18 Berlin unterwegs waren, berichteten vermehrt über Geldmuren, welche sich den Weg über das Treppenhaus auf den Gehsteig bahnten.
In Kombination mit der Überlastung des Portals durch hemmungslose Werbeeinblendungen, steht für mich fest, dass es an die Serverausfälle schlecht behoben werden können, weil der Zugang zur Technik komplett unter Werbeeinnahmen verschüttet wurde.

*Symbolbild!


Deutsche und Schweizer Lawinenexperten abreiten bereits mit Hochdruck an einer Rettungsstrategie.
Evtl. muss ein Durchbruch im Treppenhaus geschaffen werden, um die nicht nachlassenden Geldströme in eine weniger problematische Richtung kontrolliert abfließen zu lassen.
Erst danach kann mit einer geordneten Aufräumaktion der Serverraum freigelegt werden.

Gut dass wir jetzt mehr über die Behinderungen bei der Ausübung unseres täglichen Overtradings wissen.

Wir wünschen allen an der Rettungsaktion beteiligten Menschen viel Kraft und Durchhaltevermögen!

TOI TOI TOI !!!
:cool:



Wenn ihr auch glaubt, dass der Beitrag zutreffend sein könnte, dann würde ich mich über einen Daumen freuen. Danke!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.840.935 von MONSIEURCB am 11.02.19 11:54:30Ist doch war ! Da muss mal frischer Wind rein wie bei Finanztreff!
Ich find's mittlerweile auch unerträglich. Die Nutzer zeigen hier extrem überdurchschnittliche Toleranz. Das geht in der Regel nicht lange gut.
WO war bis vor 10 Jahren das Mass aller Dinge !
Aber mittlerweile schaue Ich mir bestenfalls die Charts an , alles andere ,
wie Forum-Beiträge lohnt sich nicht mehr , da wird teilweise nur noch Müll geschrieben !
Da haben die anderen Börsenseiten eine weitaus bessere Qualität .
Mal ganz zu schweigen davon , das Ich heute nun zum 3. mal versuche hier was reinzuschreiben und
wenn Ich den Beitrag erstelle , es dann gelöscht wurde !
Zensur ?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.841.214 von Nigol am 11.02.19 12:25:02
Zitat von Nigol: WO war bis vor 10 Jahren das Mass aller Dinge !
Aber mittlerweile schaue Ich mir bestenfalls die Charts an , alles andere ,
wie Forum-Beiträge lohnt sich nicht mehr , da wird teilweise nur noch Müll geschrieben !
Da haben die anderen Börsenseiten eine weitaus bessere Qualität .
Mal ganz zu schweigen davon , das Ich heute nun zum 3. mal versuche hier was reinzuschreiben und
wenn Ich den Beitrag erstelle , es dann gelöscht wurde !
Zensur ?!


Wo findet man dieses gute Forum ?

Der Müll existiert erst seitdem jeder mit einem Instagramaccount großer Forextrader ist!
Im Uhrengeschäft die Rolex fotografiert am Arm und fertig ist der erste Post.
Dann Punkt 2 : Megasportwagenfoto gerne auch in Kombination mit geliehener Rolex vom Sportwagenbesitzer! ;)

Danach eine großer Urlaub und dort gleich Strandbilder , Sonne, Cocktails für das ganze Instajahr schießen! :laugh::laugh::laugh:
Ab und an ein nichtssagender Chart aus dem Metatrader und schlaue Durchhalteparolensprüche !

"Wenn du nichts änderst, dann wird sich nichts ändern! "
"Arbeite während sie schlafen für deinen Erfolg!"
:laugh::D:D:D

tbc......
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.840.815 von awsx am 11.02.19 11:39:20So genial... Das ist nur noch meganervig hier... :laugh::laugh:
Ich versuche schon zum 3mal etwas hier zur schreiben...

Awsx...sollte eine Skype-gruppe etablieren :))


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben