DAX+0,84 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,90 %

Seit einigen Wochen gibt es nur sehr wenige Discount-Zertifikate mit Laufzeiten von 24 Monaten und



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Community,
ich kaufe seit Jahren Discount-Zertis auf DAX-Werte. Meist bevorzuge ich Laufzeiten von 21 - 26 Monaten. Leider wird das Angebot immer geringer. Für DAX-Werte gibt es derzeit bei Coba, Deutsche und DZ-Bank nur noch Fälligkeiten bis 12/2020.
Woran kann das liegen .
Ich freue mich auf rege Diskussion
Ruf doch einfach mal bei den Emis an und frag nach..........ich würde mal vermuten, geringe Nachfrage=>geringeres Angebot, ist aber nur eine Vermutung. Mit den Leute an den Hotlines kann man immer ganz nett reden.

Übrigens.......Vontobel hat doch so einen "Zerifikatetool" (will ich es mal nennen).......da kann man sich sein eigenes Zertifikat basteln .....kurze Zeit später wird das Zerti dann emittiert und Du kannst es ganz normal handeln.

LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.857.810 von Freak_dd am 12.02.19 22:14:35Das passiert wenn die Werte im DAX nicht mehr gut optionierbar sind im Terminmarkt. Das ist gerade der Fall. Werte mit hoher volatilität wie z.b. Wirecard sind noch bestens optionierbar, daher gibt es auch noch attraktive Discount oder Bonuszertifikate. Ansonsten würde ich zur Zeit sowieso mehr auf US-Werte gehen, da kassiert man derzeit doppelt ab (da der Euro fällt). Tesla, AMD etc. haben derzeit gute Prämien.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.856.559 von zweitmarktabstauber am 12.02.19 20:21:55
lange Laufzeiten
sind ja nicht ganz so gut wie kürzere. Daher gibt es wohl auch nicht so viele, da die Nachfrage geringer ist. Der Zeitwertverfall bei 6-9 Monaten ist deutlich attraktiver! (Optionskomponente)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben