DAX+0,08 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-0,28 %

ROUNDUP/Kreise: Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos | Diskussion im Forum


BMW
ISIN: DE0005190003 | WKN: 519000
69,19
25.03.19
Hannover
-2,95 %
-2,10 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ROUNDUP/Kreise: Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos" vom Autor dpa-AFX

Autofahrer können sich auf eine Verlängerung der staatlichen Prämie für den Kauf von Elektroautos einstellen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr, wird "ernsthaft erwogen", die Prämie über den Sommer hinaus zu verlängern. Im …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP/Kreise: Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos
Ich habe vor kurzem eine Auswertung gelesen die zeigt, dass bei den augenblicklichen Temperaturen, unter 0 Grad, die Batterien die durchschnittliche Laufleistung (als km / voll geladene Batterie) im Schnitt um 20-30% fällt - wenn man dann noch die Frechheit hat die e-Heizung im Auto anzustellen fällt die Laufleistung zusätzlich um 20-30%, je nach Kälte und Batterieleistung. Also anstatt 300 km max 150 km, oder zittern. Und im Stau erst recht. Was für ein Irrsinn.Die Batterien packen's einfach nicht. Wer auf das e-Auto setzt setzt auf das falsche Pferd. Es werden bessere Technologien kommen, bis dahin fahre ich stolz und umweltbewusst meinen alten Diesel.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben