DAX+0,16 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,56 % Öl (Brent)+0,71 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 14.02.2019 (Seite 34)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
11.365,00
11:43:24
Deutsche Bank
+0,16 %
+18,35 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.878.222 von Daxplot am 14.02.19 21:35:45Oh jetzt kommt Stimmung auf 👍

Ninja habt euch lieb alles wird gut und freut euch auf morgen

CR
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.878.207 von Bandit34 am 14.02.19 21:34:59
Zitat von Bandit34: Andersrum wenn ich einen trade mit 30 punkte erfolgreich abschliesse macht das mehr kohle als das was du in einer woche verdienst


OK da bin ich mit Dir aber ich sprach von Normalverdienern und nicht von Millionären wie Du anscheinend Einer bist, der es sich leisten kann 15x Hebel anzusetzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.878.222 von Daxplot am 14.02.19 21:35:45Tschuldigung

ich habe beim würfeln eben kein Glück: schau mal ne 4 und ne 5 und ne 4

iss doch scheisse

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.878.294 von Eljot80 am 14.02.19 21:42:21
Zitat von Eljot80: Tschuldigung

ich habe beim würfeln eben kein Glück: schau mal ne 4 und ne 5 und ne 4

iss doch scheisse

LJ


Eine Aufforderung zur Koprophagie? Sehr appetitlich. :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.877.505 von effzeh_md am 14.02.19 20:08:54
Zitat von effzeh_md: Das glaube ich Dir gerne! Ich finde halt nur, dass Demo-Accounts ein fieser Köder sind. Bevor ich mein Realkonto hatte, war ich mit Demos sehr erfolgreich. Trotzdem war mein Realgeld anschliessend ein paar Mal futsch, weil das Herangehen dann doch etwas anderes ist.


vermutlich ist es egal, ob man am Anfang ein Demokonto oder sein Realkonto einsetzt.
bei mir lief´s am Anfang auch mit dem Realkonto super gut.
einfach nur geguckt, in welche Richtung der Dax geht und ein bissle die Richtung mitgenommen.
kann sich aber irgendwann auch schnell ändern und dann sind oft nicht nur die Gewinne weg :rolleyes:
war vermutlich ein Mix aus Übermut, Leichtsinn, Überblick verlieren und sich zuviel Gedanken machen der Auslöser dafür.
ganz krass waren solche Tage, an denen man kpl. auf dem falschen Fuß erwischt wurde dem Zerschreddern einer viel zu großen Posi handlungsunfähig zusieht ...
inzwischen halte ich das Konto für die Derivate-Aktionen lieber klein, denn wenn man nicht "aus dem Vollen" schöpfen kann, überlegt man sich seine Aktionen besser und bei einem Supergau wäre der Verlust dann auch nicht so extrem - bin aber guten Mutes, das dies nicht mehr vorkommen wird ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.877.751 von HelicopterBen am 14.02.19 20:38:49Vielen Dank für diesen Beitrag HelicopterBen!!!
Dieser Beitrag hilft wirklich weiter.

Vielen lieben Dank!!!!
käse!

Nicht iss, sondern ist doch Schai, egal

Mein kurzes TF erlaubt es mir nicht zu schreiben, weil gerade: Bingo kommt im Fernsehen

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.878.249 von Mouresi am 14.02.19 21:39:21Bin ich nicht aber wenn mann paar trades setzt mit einer normalen summe und bischen gedult dazu fügt kann mann mit 30 punkten genug verdienen anstatt 100 kleine platzierungen denk ich mal 🙄
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.877.016 von pisa am 14.02.19 19:20:54
Zitat von pisa: dow short 499


DAX im 4H dreht auf short. Neue posi und Dow short bleibt auch, SL auf Einstand beim DOW
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben